Antworten

Muss ich nun widerrufen?

s_heyer
Special Effects
Posts: 9
Post 1 von 9
238 Ansichten

Muss ich nun widerrufen?

Hallo sky community,

Ich hatte meinen Vertrag zum Ende der Laufzeit gekündigt.

Im Dezember bekam ich dann ein Schreiben, mit der Bitte um Rückruf.

Man hat mir angeboten, den Vertrag mit gleichen Konditionen weiter laufen zu lassen, aber mit monatlicher Kündigung.

Heute sind mir nun die Verlängerung bzw. Umschreibung des Vertrages zu geschickt wurden.

In einem 2. Schreiben wurde mir mitgeteilt, dass nochmals eine Aktivierungsgebühr von 29 Euro fällig wird.

Diese Gebühr war zwar im Schreiben auf der Rückseite gestanden, aber im Gespräch wurde mir gesagt, dass diese nicht zu zahlen ist,

weil ich ja Bestandskunde bin.

Das sehe ich genau so und hatte deswegen auch der Vertragsverlängerung zugestimmt.

..muss ich der Änderung widersprechen? Oder was kann ich tun?

Alle Antworten
Antworten
Amsel11
Kulissenbauer
Posts: 337
Post 2 von 9
228 Ansichten

Betreff: Muss ich nun widerrufen?


@s_heyer  schrieb:

..muss ich der Änderung widersprechen? Oder was kann ich tun?


Wahrscheinlich ja,

diese Gebühr fällt wie man hier liest bei allen an wo die Kündigung zurückgenommen werden muss

um den Vertrag wieder zu aktivieren um die Verlängerung möglich zu machen.

 

In einem Beitrag war zu lesen, dass das systembedingt hinterlegt ist und nicht erlassen werden kann.

Evtl. sind sich noch nicht alle Hotline Mitarbeiter bewusst, dass sie diese Gebühr nicht einfach erlassen

können.

Steht ja auch in den schriftliche Unterlagen.

 

Und erlassen weil Du Bestandskunde bist liest sich schon merkwürdig🙄, weil diese Gebühr ja genau

"nur" bei Bestandskunden anfällt die gekündigt haben und die Kündigung zurücknehmen.

Würde sich ja widersprechen, eine Gebühr für Bestandskunden zu schaffen und sie dann erlassen

weil jemand Bestandskunde ist.😎

Aber das ist jetzt nur mir aufgefallen😋

 

Warte mal ab wie sich ein Mitarbeiter dazu äußert

 

s_heyer
Special Effects
Posts: 9
Post 3 von 9
216 Ansichten

Betreff: Muss ich nun widerrufen?

Mich wundert es nur:

das so eine Gebühr bei Bestandskunden notwendig sein soll

und das mir der Servicemitarebiter sagte, dass es nicht gezahlt werden müsse.

 

Amsel11
Kulissenbauer
Posts: 337
Post 4 von 9
210 Ansichten

Betreff: Muss ich nun widerrufen?


@s_heyer  schrieb:

Mich wundert es nur:

das so eine Gebühr bei Bestandskunden notwendig sein soll


Ja, dass wundert viele, aber laut Infos hier sind die Kosten für Kündigung, zurücknehmen, aktivieren

nicht durch die Einnahmen der Abos abgedeckt.😏

 

Zur Info, diese Gebühr gibt es schon seit vielen Jahren, wurde immer mal wieder erhöht, dass gute bisher

ab und an konnte sie erlassen werden.

Jetzt scheint Sky dieses Schlupfloch geschlossen zu haben🤐

major478
Maskenbildner
Posts: 308
Post 5 von 9
199 Ansichten

Betreff: Muss ich nun widerrufen?


@s_heyer  schrieb:

Mich wundert es nur:

das so eine Gebühr bei Bestandskunden notwendig sein soll

und das mir der Servicemitarebiter sagte, dass es nicht gezahlt werden müsse.

 


Die Argumentation von Sky ist "es entsteht Aufwand" den lassen wir uns bezahlen.

 

Tacheless wäre wohl "Du willst weiter Rabatt haben, dann zahl auch dafür".

 

Kenne ich so auch nur von Sky.

axels
Moderator
Posts: 4,037
Post 6 von 9
151 Ansichten

Muss ich nun widerrufen?

Hallo @s_heyer,

entschuldige bitte die späte Reaktion. Das eine Aktivierungsgebühr anfällt ist korrekt.

VG, Axel
major478
Maskenbildner
Posts: 308
Post 7 von 9
150 Ansichten

Betreff: Muss ich nun widerrufen?


@axels  schrieb:
Hallo @s_heyer,

entschuldige bitte die späte Reaktion. Das eine Aktivierungsgebühr anfällt ist korrekt.

VG, Axel

Wie so oft 😉

 

Der/Die Hotliner sagen es fällt keine an, nachweisbar ist es für den Kunden nicht, also langt Sky zu.

 

Man sollte auch Verlängerungen nur schriftlich mit Screenshots machen.

 

Auf die Aussagen der Hotliner ist seit vielen Jahren kein Verlass mehr. Leider.

s_heyer
Special Effects
Posts: 9
Post 8 von 9
133 Ansichten

Betreff: Muss ich nun widerrufen?

Hallo Axel,

Danke für deine Antowrt.

Bitte erkläre warum ein Aktivierungsgebühr für ein noch aktives Abonnement anfällt.

Ihr müßt keine Stammdatenpflege machen, habt keine Logistikaufwendungen - nur wegen 2, 3 Mausklicks wollte ihr 29 Euro "Deckmantel" Aktivierungsgebühren?

Noch dazu, dass der Kollege am Telefon behauptet hatte, ich muss sie nicht zahlen.

 

Mayk
Moderator
Posts: 2,491
Post 9 von 9
107 Ansichten

Betreff: Muss ich nun widerrufen?

Hallo @s_heyer,

ich möchte gern einmal in dein Abonnement schauen. Sende mir dafür bitte die Kundennummer. Dazu klickst du auf mein Bild und gehst dann auf 'Nachrichten'.

Gruß, Mayk
Antworten