Antworten

Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
hg4141
Tiertrainer
Posts: 16
Post 901 von 1.139
1.139 Ansichten

Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

Auf zwei Fernsehern läuft die Q-App, Beide Geräte sind im selben WLAN. 

digo
Regie
Posts: 11,435
Post 902 von 1.139
1.110 Ansichten

Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

@hg4141 

Und Multiscreen hast du im Abo? Sicher!

"dass ich Multissceen ausserhalb meines Haushalts nutzen würde. "

 

"Das ist aber definitiv nicht mehr der Fall. "

Schon lange nicht mehr?

Dann warte auf einen Moderator.

 

Hast du Fremdeinträge in deiner Geräteliste? siehe " Mein SKY"

Oder noch den alten Eintrag der Ferienwohnung nicht gelöscht?

 

hg4141
Tiertrainer
Posts: 16
Post 903 von 1.139
1.104 Ansichten

Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

Alter Vertrag, vor 2020:   Deine Zubuchoptionen:Sky Go , Sky Q Service

digo
Regie
Posts: 11,435
Post 904 von 1.139
1.099 Ansichten

Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

OK!

Geräteliste?

Ein Moderator schaut nach.

 

hg4141
Tiertrainer
Posts: 16
Post 905 von 1.139
1.095 Ansichten

Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

Es gibt bei den Geräten nur die zwei Fernseher mit der Q-App und drei iOS Geräte, die SkyGo nutzen.

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,721
Post 906 von 1.139
1.087 Ansichten

Re: Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

Hallo @hg4141,

 

ich kopiere mal meinen Text, der hier in dem Thread schon mal geschrieben wurde. 


1. Sky Go hat mit dem Thema nichts zu tun. Sky Go kann EU-weit überall genutzt werden. Somit kann man damit unterwegs (Urlaub, Garten etc.) Sky schauen.
2. Es geht ausschließlich um die Nutzung der Sky Q Hardware und der Sky Q App.*
3. All diese Geräte sollten im gleichen Heimnetz verbunden sein und somit nicht über 2 Reuter oder gar VPN genutzt werden. (Wenn also die Möglichkeit besteht, bitte so einrichten.)
4. Stand aktuell ist es außerdem so, dass man die Sky Q Hardware angeschlossen haben sollte. (Betonung liegt auch hier wieder auf "sollte".)

 

* Die Sky Q App gibt es ja nur bei gültigen Sky Q Abonnements. Hast du denn auch die Sky Q Hardware, also den Sky Q Receiver oder die Sky Q IPTV Box, angeschlossen?

 

VG, Sanny

hg4141
Tiertrainer
Posts: 16
Post 907 von 1.139
1.081 Ansichten

Re: Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

Hallo @Sanny_G 

 

ja, der Receiver ist auch angeschlossen.  

Grüsse

hg4141

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,721
Post 908 von 1.139
1.067 Ansichten

Re: Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

@hg4141: Für eine nähere Prüfung nenne mir bitte per privater Nachricht deine Kundennummer und zum Datenabgleich das Geburtsdatum sowie:

- beim Lastschriftverfahren: den Namen der Bank
- bei Kreditkartenzahlung: die letzten 4 Ziffern der Kreditkartennummer
- bei PayPal oder Selbstüberweiser/in: deine Anschrift

-> So kannst du mich per privater Nachricht erreichen: https://rb.gy/owxraz 

 

miika
Regie
Posts: 25,991
Post 909 von 1.139
1.065 Ansichten

Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

@hg4141  Welcher Internetprovider?

digo
Regie
Posts: 11,435
Post 910 von 1.139
1.061 Ansichten

Re: Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

@hg4141 schrieb:

"Auf zwei Fernsehern läuft die Q-App, Beide Geräte sind im selben WLAN. "

Frage Gerätenutzung war wegen eventueller Fremdnutzung der SKY Q App.

Ist nicht!

hg4141
Tiertrainer
Posts: 16
Post 911 von 1.139
1.013 Ansichten

Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

Vodafone 

Mav76
Special Effects
Posts: 6
Post 912 von 1.139
862 Ansichten

2. Haushalt

Hallo zusammen,

zum wiederholten Male habe ich ein Schreiben von Sky bekommen, dass ich 15,00 € mehr für mein Abo zahlen soll, da mein Abo angeblich in einem zweiten Haushalt genutzt wird. Ich widerspreche diesem ernergisch.

Wie ich heute abermals einem Mitarbeiter erklärt habe, haben wir zwei Router im Hause, da das Netzwerksignal nicht im Obergeschoss unseres Hauses ankommt.
Vielleicht weiß Sky das nicht, aber heutzutage sind Neubauten außerordentlich gut gedämmt, sodas W-Lan Signale von Routern oft nicht über das Geschoss hinausgehen, in dem sie hängen.
Auch ein Repeater hilft technisch nur unzureichend, da dieser schlechte Signale genauso schlecht weiter gibt. Hier hilft nur ein weiterer Router, in unserem Falle eine zweite Fritzbox, damit wir auch im Obergeschoss vernüftiges Internet haben.

Auch wenn das  technische Verständnis von Sky scheibar nicht so weit geht,  hat Sky  sicher auch Zugriff auf GoogleMaps. Vielleicht nutzen sie die technische Möglichkeit und sehen, dass es sich um ein Einfamilienhaus handelt.

Im Übrigen finde ich unverschämt von Sky auch noch mir zu verlangen, den Router abzuschalten und stattdessen einen Repeater einzubauen. Vielleicht macht man sich vorher Mal im Hause Sky darüber Gedanken, dass sowas vielleicht auch möglich ist. Unverständlich auch, dass der Kundenservice darauf nicht eingehen bzw. dieses scheinbar nicht lösen kann.

Der Umgang mit Kunden (mit Premiere ca. 25 Jahre) ist unmöglich. Man wird für etwas bestraft, was in im Hause Sky nicht gelöst werden kann bzw. gelöst werden soll. Dann brauche ich auch grundsätzlich die Zusatzoption Multiscreen im Hause nicht mehr, da ich sie nicht nutzen kann. Unfassbar.

Man hat mir erklärt, man könne als "normaler" Mitarbeiter nichts weiter unternehmen und es würde immer wieder die Zusatzoption 2. Haushalt registriert, sobald im Obergeschoss Sky über ein anderes Netzwerk angeschaltet wird. Diese könne jedoch ein Vorgesetzter umsetzen bzw. freischalten. Wie soll man denn an diesen trotz Verlangens rankommen?

Insgesamt finde ich das Verhalten unmöglich und vergrauelt Kunden. I

Hat jemand schon ähnliche Probleme gehabt bzw. vielleicht eine Lösung des Problems? Danke

 

Nadine
Moderator
Posts: 5,954
Post 913 von 1.139
849 Ansichten

Re: 2. Haushalt

Hallo @Mav76

 

sende mir bitte deine Kundennummer, das Geburtsdatum und den Namen der hinterlegten Bank. Wenn du PayPal als Zahlungsweise hast, dann schicke mir die aktuelle Anschrift und bei Kreditkarte die letzten 4 Ziffern.

 

Gehe dazu auf mein Profil und klicke auf "Nachricht".

 

Viele Grüße,

Nadine

zander1960
Tiertrainer
Posts: 18
Post 914 von 1.139
800 Ansichten

Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

Hallo,

möchte mich zu diesem Thema auch gleich mal melden und auch um Hilfe bitten.

Ich habe 2 Q-Receiver und einen alten Vertrag mit Q-Service.

Ich nutze alle Geräte nur in einem Haushalt !!!

In der Geräteliste habe ich nur einen Eintrag. Mein Sohn nutzt die Sky App an seinen Fernseher im gleichen Haushalt .Alle Geräte sind selbsverständlich in gleichen IP-Netz.

Nun habe ich bereits am 04.04. 2024 ein Schreiben erhalten und habe am selben Tag beim Kundendienst angerufen und diese Unterstellung energisch zurückgewiesen.

Der Mitarbeiter hat Kontakt zur "Fachabteilung " aufgenommem und mir mitgeteilt,dass bei mir kein Verstoss gegen die ABG-konforme Nutzung vorliegt.

Natürlich habe ich heute erneut ein Schreiben erhalten,welche mir wieder unterstellt,nicht ABG-konform zu handeln.

Ich habe angeblich 3 Tage Zeit,diesem zu widersprechen.Allerdings sind die 3 Tage schon auf dem Postweg weg.Schreiben vom 28.05.2024,erhalten heute am 31.05.2024.

Allerdings wurde bei mir als Stichtag der 31.05.2025 angegeben.Ist schon lustig,wenn es nicht so ernst wäre.

Ich bitte um Überprüfung durch einen Mod. und darum, diese Unterstellungen zu unterlassen.

MfG

KatjaZ
Moderator
Posts: 4,779
Post 915 von 1.139
1.282 Ansichten

Re: Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

Hallo @zander1960,

 

ich kann deinen Ärger nachvollziehen und schaue mir das gerne anhand deines Vertrages an. Bitte schreibe mir dafür deine Kundennummer in einer privaten Nachricht. 

Zum Datenabgleich benötige ich außerdem dein Geburtsdatum und den Namen der bei uns hinterlegten Bank. 
Sofern du PayPal angegeben hast oder selbst überweist, deine vollständige Anschrift. 
Erfolgen die Zahlungen per Kreditkarte, bitte die letzten vier Ziffern der Kreditkartennummer. 


Und so schreibst du mir: Klick auf meinen Namen um auf mein Profil zu kommen und dann auf "Nachricht".📨

Viele Grüße
Katja

quick_nik11
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 916 von 1.139
1.265 Ansichten

Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

Hallo!

 

Auch ich habe heute wieder das Schreiben bekommen (Frist von drei Tagen, endet heute!!). Ich benutze ebenso wie meine Vorredner ein weiteres WLAN für zwei Geräte  auf dem selben Grundstück, keine Ferienwohnung usw. Ich finde es auch eine absolute Frechheit wie hier mit zahlenden Kunden umgegangen wird. V.a. auch eine Frist, die mit Feiertag in Bayern gestern überhaupt nicht eingehalten werden kann. 

Nordlicht74
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 917 von 1.139
1.226 Ansichten

Re: Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

Moin, Moin,

ich habe auch heute den Brief bekommen, kann aber leider nicht eine Nachricht schicken weil auf dem Profil kein "Nachricht" zu finden ist.

Wie schaffe ich es der "KatjaZ" eine Nachricht zu schicken?

kleines23
Regie
Posts: 5,671
Post 918 von 1.139
1.221 Ansichten

Re: Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

Nach Aufforderung vom Mod geht es dann.😉

Nordlicht74
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 919 von 1.139
1.215 Ansichten

Re: Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

Danke, die Info fehlte mir 👍

schreiber67
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 920 von 1.139
1.186 Ansichten

Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

Ich hab heute auch den 2. Brief bekommen. Empfinde ich als Unverschämtheit, da ich sämtliche Geräte innerhalb meines Haushalts nutze.

Antworten