Antworten

Mal wieder Unklarheiten nach Vertragsverlängerung

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 4
350 Ansichten

Mal wieder Unklarheiten nach Vertragsverlängerung

Hallo,

 

wie bei jeder Verlängerung, gibt es auch diesmal leider wieder Ungereimtheiten bei der Auftragsbestätigung bzw. deutliche Unterschiede zwischen AB und den im Kundencenter hinterlegten Daten.

 

Ausgangssituation: Alter Vertrag gekündigt zum 30.09. u. Annahme des "Maximal Flexibel Angebots"; sofort monatlich kündbar; wie zuvor: Entertainment, Cinema, Sport, Fussball-BL; HD-UHD. Laufzeitbeginn 01.10., also Aug. u. Sept. noch zum alten (günstigeren) Preis, ab Okt. dann Verlängerung um jeweils einen Monat zum Preis des jeweiligen Vormonats bei Nichtkündigung.

 

1) AB erhalten, Pakete, Laufzeiten, Preise (bis einschl. Sept. u. neu ab Okt.) u. monatliche Kündigung in Ordnung - Zusatz nun die Buchung eines TV-Digital Abos, 2,30 EUR/ Zeitschr., was ich so natürlich niemals abgeschlossen habe und auch nicht will. Wenn ich es richtig verstehe, kommt dieses Abo nur zustande, sollte ein nicht rabattiertes Sky-Abo existieren. Mein Sky-Abo hat einen rabattierten Preis, die einzelnen Rabatte sind in der AB aber nicht genannt, sondern lediglich ein Gesamtpreis. Das erhaltene Angebotsschreiben wies den Rabattbetrag aus. Wie verhält es sich nun hier?

 

2) Knapp eine Woche nach Angebotsannahme und Erhalt der AB steht im Kundencenter das folgende:

Pakete: ab 01.10: Entertainment, Sport + HD

Laufzeit: 01.10.2020 - 30.09.2021; Kündigung möglich bis zum 31.07.2021

 

Wo sind die anderen Pakete???? Warum ist die Laufzeit mit 12 Monaten angegeben???? 

 

Ich gehe natürlich davon aus, dass die AB bindend ist und doch habe ich mit Sky schon so viel erlebt, dass ich einfach keine Lust auf böse Überraschungen und Ärger habe. 

 

Kann mich bitte ein Moderator in dieser Angelegenheit kontaktieren und aufklären, was es mit TV-Dig. und den Daten im Kundencenter auf sich hat?

 

Vielen Dank vorab.

 

 

 

 

 

 

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 12,376
Post 2 von 4
331 Ansichten

Betreff: Mal wieder Unklarheiten nach Vertragsverlängerung

@BobSM 

dauert aber 2  - 3 Tage, bis sich ein Mod. meldet....

das mit der TV-D muss ein Systemfehler sein, denn über Sky gibt es keine TV-D mehr....aber wird auch der Mod. klären....

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 3 von 4
312 Ansichten

Betreff: Mal wieder Unklarheiten nach Vertragsverlängerung

Unglaublich...habe nun hier im Forum gelsen, dass die Daten auch über den Sky-Q-Receiver einsehbar sind.  Wusste ich bisher gar nicht. Habe mir das nun mal hierüber angesehen.

 

Mindestvertragslaufzeit bis 30.09.2021, Kosten dann 85,74 EUR/ Monat! Es ist enfach nicht zu fassen mit Sky! Traurig, traurig....

 

Nur noch einmal zum Verständnis, um das ewige Kündigen/ Verlängern mit anschliessend falschen Daten, Telefonaten und Ärger (ich musste auch schon einmal Rechtsbeistand in Anspruch nehmen) ab sofort zu vermeiden, habe ich wg. der monatlichen Kündigungsoption und den dann aber zukünftig fixen Preis, bewusst ein Angebot + 5 EUR zu meinem aktuellen Konditionen angenommen. Und nun schon wieder das....

 

Sollte sich die Angelegenheit hier nicht klären lassen, werde ich Widerrufen und dann war es das für mich endgültig bei Sky.

Moderator
Posts: 3,661
Post 4 von 4
260 Ansichten

Mal wieder Unklarheiten nach Vertragsverlängerung

Hallo BobSM,

entschuldige bitte die späte Antwort.

Gerne kannst du mir eine private Nachricht zukommen lassen, damit wir das Anliegen klären.

-> Wie versende ich eine private Nachricht? -> Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

Teile mir dann bitte deine Kundennummer und das Geburtsdatum vom Vertragsinhaber mit. Weiterhin benötige ich zum Abgleich den Namen der Bank, von welcher wir die Gebühren einziehen.

Viele Grüße,
Jano
Antworten