Antworten

Kündigungsende trotz OPTION von Sky vorverlegt

Drakkar
Special Effects
Posts: 5
Post 1 von 10
276 Ansichten

Kündigungsende trotz OPTION von Sky vorverlegt

Hallo liebe Community,

 

ich frage einmal Euch, da ich momentan nicht weiterkomme.

Im Januar 2019 schrieb Sky mich an "Sie behalten Ihren günstigen Preis für weitere 24 Monate - inklusive monatlicher Kündigungsoption".

 

Das reguläre Vertragsende wäre der 31.07.2021.

 

In meinen Augen fristgemäß, kündigte ich mit Schreiben vom 23.03.2021 meine Vertrag fristgemäß zum 31.07.2021.

Nun bekam ich jedoch eine Mail von Sky, in der ein Ende des Vertrages zum 30.04.2021 datiert war.

Der Versuch, das Ganze telefonisch zu klären misslang leider, mit der immer wieder gebetsmühlenartig vorgetragenen Begründung, es wäre ja eine monatliche Kündigungsfrist vereinbart.

 

Das sehe ich jedoch definitiv nicht so, insbesondere wies Sky in seinem Schreiben darauf hin - Sie KÖNNEN ab dem 1.7.19 ihren Vertrag jederzeit zum Monatsende des Folgemonats kündigen.

 

Sky schreibt ausdrücklich von einer KÜNDIGUNGSOPTION, die ich jedoch in meinem Fall nicht angenommen habe, dafür spricht ja eindeutig mein von mir zum Ende Juli eingesetzter Kündigungszeitpunkt, den Sky mit dem Hinweis, man habe ja monatliches Kündigungsrecht und dann wäre das so, nicht einfach hinwegwischen darf.

Mein Kündigungsschreiben stellt letztendlich ein Dokument und Ausdruck meines Willens dar.

Rein rechtlich kann, muss aber eine Option nicht vom Käufer angenommen werden und in meinen Augen, ich habe hier zudem schon einige derartige Nachrichten gelesen, setzt sich Sky damit einfach über rechtlich eindeutige Dinge hinweg.

Dann dürfte man keine Option anbieten, sondern schreiben, dass der Kunde keine Option, sprich keine anderweitige Möglichkeit der Festsetzung der Kündigung während der Gesamtlaufzeit seines Vertrages hat, sondern das Abo generell zum nächsten Monatsende gekündigt wird, egal was auch immer der Kunde in seine Kündigung schreibt.

 

Die Idee des Sky-Services war übrigens noch die Kündigung doch einfach zurückzuziehen, was jedoch noch einmal 29,99€ Aktivierungsgebühr nach sich ziehen würde!?

 

Hat von Euch schon jemand ähnliche Erfahrungen gesammelt und kann mir weiterhelfen?

Grundsätzlich hatte ich bis auf dieses Problem bei Sky eigentlich ie Schwierigkeiten.

 

Vielen Dank im Voraus,

Drakkar

Alle Antworten
Antworten
adler
Regie
Posts: 12,913
Post 2 von 10
268 Ansichten

Betreff: Kündigungsende trotz OPTION von Sky vorverlegt

@Drakkar 

es ist aber so, bei monatlicher Kündigung kann man immer bloß zum nächsten Monatsende kündigen, und zwar der Kunde oder Sky auch....

nun musst du sehen, ob es dir die 29,- AG es wert sind, deine Kündigung zurückzunehmen....

evtl. kannst du es über der GL probieren....

Drakkar
Special Effects
Posts: 5
Post 3 von 10
264 Ansichten

Betreff: Kündigungsende trotz OPTION von Sky vorverlegt

Aber dann ist es ja definitiv keine Option!?

Dies müsste dann auch eindeutiger formuliert werden!

Drakkar
Special Effects
Posts: 5
Post 4 von 10
263 Ansichten

Betreff: Kündigungsende trotz OPTION von Sky vorverlegt

Sorry, was ist der GL?

 

adler
Regie
Posts: 12,913
Post 5 von 10
258 Ansichten

Betreff: Kündigungsende trotz OPTION von Sky vorverlegt

@Drakkar 

GL = Geschäftsleitung

onzlaught
Regie
Posts: 8,292
Post 6 von 10
254 Ansichten

Betreff: Kündigungsende trotz OPTION von Sky vorverlegt

GL = Geschäftsleitung

 

Sky liest solche Schreiben nicht sondern sucht nur nach Schlagwörtern.

Wird irgendwas gefunden das nach "Kündigung" aussieht wird zum nächst möglichen Zeitpunkt eine Kündigung eingetragen.

Drakkar
Special Effects
Posts: 5
Post 7 von 10
252 Ansichten

Betreff: Kündigungsende trotz OPTION von Sky vorverlegt

Danke schonmal für die Info, gibt es dort eine spezielle Mailadresse?

Ansonsten kommt man ja quasi immer wieder beim Service heraus und dreht sich im Kreis.

adler
Regie
Posts: 12,913
Post 8 von 10
251 Ansichten

Betreff: Kündigungsende trotz OPTION von Sky vorverlegt

@Drakkar 

klicke deine Nachrichten an....

Drakkar
Special Effects
Posts: 5
Post 9 von 10
244 Ansichten

Betreff: Kündigungsende trotz OPTION von Sky vorverlegt

Danke für die Info!

Ronald_S
Moderator
Posts: 2,003
Post 10 von 10
107 Ansichten

Re: Betreff: Kündigungsende trotz OPTION von Sky vorverlegt

Hallo @Drakkar, entschuldige bitte, dass wir uns erst jetzt melden. Ich würde mir das Ganze gern einmal anschauen wollen, sollte die Sache noch nicht geklärt worden sein. Nenne mir in diesem Fall deine Kundennummer bitte per Privatnachricht. Um mich per Privatnachricht anzuschreiben, klicke auf mein Profil und wähle dann unter "Mich kontaktieren" "Nachricht" aus. Gruß, Ronald

Antworten