Antworten

Kündigung

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 3
219 Ansichten

Kündigung

Guten Tag zusammen.

Ich habe Sky letztes Jahr im Dezember gekündigt, da es mir zu teuer und der Support zu schlecht ist.

Ich schrieb also eine Kündigung zum Frühstmöglichen Zeitpunkt. Dieser wurde mir zum 30.09.2020 bestätigt.

Ich dachte alles wäre ok bis ich mir eines Morgens dachte. Sag mal hast du die Bundesliga nicht zum Start direkt abboniert? Ich schaute also in meinen E mails rein und siehe da. Eintritt 01.09.2017. Nun nach 36 Monaten müsste doch der Frühst mögliche Austritt am 31.08.2020 Erfolgen. 

Meine Frage ist es möglich, dass das Abo sich einfach alleine um 1 Monat verlängert oder will Sky, mir wirklich mein Überteuertes Abo von ca. 80 euro, 1 Monat länger aus der Tasche ziehen?

MFG

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Regie
Posts: 8,879
Post 2 von 3
160 Ansichten

Betreff: Kündigung

Du musst nur schauen was für ein Vertragsende in Deinen schriftlichen Vertragsunterlagen steht.

 

Irgend ein Vertragsbeginn vor ca. 3 Jahren ist da eher nicht wichtig.

Einfach in die Unterlagen schauen.

 

Highlighted
Moderator
Posts: 2,886
Post 3 von 3
78 Ansichten

Kündigung

Hallo @Abaddon,

entschuldige bitte die späte Reaktion. Schreibe mir per privater Nachricht deine Kundennummer. Zum Datenschutz benötige ich auch dein Geburtsdatum und den Namen der bei uns hinterlegten Bank. Falls keine angegeben ist, dann die aktuelle Adresse.

So geht es: Klicke auf Mein Profil und dann auf "Nachricht".

Viele Grüße,
Axel
Antworten