Antworten

Kündigung zurück nehmen

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
CorinaW
Moderator
Posts: 291
Post 21 von 36
651 Ansichten

Betreff: Kündigung zurück nehmen

Hallo @Toddy_0815,

entschuldige, dass du warten musstest und die Reihenfolge etwas durcheinander geraten ist. Ich helfe dir gerne bei der Kündigungsrücknahme. Damit ich mir deinen Vertrag ansehen kann, schick mir bitte deine Kundennummer in einer privaten Nachricht.

Zum Datenabgleich benötige ich außerdem dein Geburtsdatum und je nach Zahlungsart den Namen der hinterlegten Bank, die letzten vier Ziffern der Kreditkarte oder bei Paypal deine Anschrift.

Um mir zu schreiben, klick einfach auf mein Profil und dann auf „Nachricht“.

Viele Grüße
Corina
tobi2104
Special Effects
Posts: 6
Post 22 von 36
603 Ansichten

Betreff: Kündigung zurück nehmen

Grüßt Euch, ich würde auch gerne meine Kündigung zurück nehmen. Leider erreiche ich beim Kunderservice niemanden. Könnte mir ein Moderator da bitte helfen.

Danke und schöne Woche.

Gruß Tobi

adler
Regie
Posts: 12,913
Post 23 von 36
600 Ansichten

Betreff: Kündigung zurück nehmen

@tobi2104 

heute oder morgen meldet sich ein Mod. der schaut sich dann deinen Vertrag an.....und wird dir helfen...

immer schauen, ob sich jemand gemeldet hat.....dann per PN deine Daten senden....

daniela
Moderator
Posts: 1,709
Post 24 von 36
584 Ansichten

Betreff: Kündigung zurück nehmen

Hallo @tobi2104,

vielen Dank für deine Mitteilung und schön, dass du unser Programm behalten möchtest.

Bei einer Kündigungsrücknahme entsteht eine Gebühr von einmalig 29 Euro. Sende mir bitte eine private Nachricht mit deiner Kundennummer, deinem Geburtsdatum und den Namen der hinterlegten Bank.

Und so geht´s: Klicke auf mein Profil und wähle "Nachricht" aus.

VG, Daniela
modac
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 25 von 36
535 Ansichten

Betreff: Kündigung zurück nehmen

Hallo,

 

auch ich würde meine Kündigung zum 31.03.2021 gerne zurücknehmen und zu den bisherigen Konditionen weiterlaufen lassen. Bitte um Kontaktaufnahme durch einen Moderator.

 

Vielen Dank vorab!

cosmity
Special Effects
Posts: 10
Post 26 von 36
496 Ansichten

Betreff: Kündigung zurück nehmen

Hmm, mich würde mal interessieren, nach welchen Kriterien ein solches Angebot unterbreitet wird. Ich habe zu Ende Mörz 2021 gekündigt, weil bei mir nach Ende der Vertragslaufzeit der Sonderpreis auf Vollpreis erhöht wurde und bei dem Versuch, evtl. einen neuen Vertrag auszuhandeln wurde mir relativ unverblümt durch den Hotlinemitarbeiter mitgeteilt, dass es derzeit Politik von Sky sei, den Vollpreis auf jeden Fall so lange wie möglich einzunehmen und dass man aktuell lieber den Spatz auf der Hand als die Taube auch dem Dach hätte. Somit könne man mir maximal den Neukundenvertrag anbieten, der aber ggü. meines ursprünglichen Vertrages eine massive Verteuerung bedeutet, zumal eine automatische Preiserhöhung nach 12 Monaten erfolgt ...

 

Sollte es doch noch möglich werden, dass mein Vertrag zum ursprünglichen Preis (also der Preis vor der Preiserhöhung auf Vollpreis) verlängert wird, würde ich meine Kündigung auch zurücknehmen.

 

Bitte ggf. gerne auch per PN kontaktieren ...

 

TinaF
Moderator
Posts: 285
Post 27 von 36
434 Ansichten

Betreff: Kündigung zurück nehmen

Hallo @modac und @cosmity,

entschuldigt die späte Rückmeldung. Sofern ihr noch Hilfe benötigt, schreibt mir eine private Nachricht.

Geht dazu auf mein Profil und dann unter "Mich kontaktieren" auf "Nachricht".

Teilt mir in eurer Nachricht bitte eure Kundennummer und das Geburtsdatum vom Vertragsinhaber mit.
Weiterhin benötige ich zum Abgleich den Namen der Bank, von welcher wir die Gebühren einziehen.
Sofern ihr PayPal angegeben habt, nennt mir eure Anschrift.
Erfolgen die Zahlungen per Kreditkarte, brauche ich die letzten vier Ziffern eurer Kreditkartennummer.

Viele Grüße,
TinaF
Pfundig75
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 28 von 36
410 Ansichten

Betreff: Kündigung zurück nehmen

Hallo Benjamin,

ich würde auch gerne meine Kündigung zurück nehmen.

Die Situation ist diese: 

Mein Vertrag läuft bis zum 30.04.2021, diesen hatte ich schon am 15.01.2020 gekündigt.

Da im Oktober 2020 dir Preisänderungen gekommen sind, stand in dem Schreiben, dass ich mich um nichts kümmern bräuchte und der Vertrag ab 01.05.2021 zu den selben Koditionen und monatl. Kündbar weiterläuft.

Damit bin ich ausgegangen, dass meine Kündigung hiermit ad akta liegt.

 

Nun bekomme ich ein neues Anschreiben, BLEIB BEI SKY, mit einem Angebot, dass die monatl. Gebühr die selbe ist, aber ich soll eine Aktivierungsgebühr von 29€ zahlen.

 

Nun meine Frage: Kann ich die Kündigung widerrufen damit ab dem 01.05.2021 mein Vertrag weiterläuft.?

 

Denn diese Aktivierungs ist mir nicht schlüssig, und deshalb möchte ich diese auch nicht bezahlen.

Ich bin seit Jahren Kunde bei Sky und hab meinen Vertrag immer vorzeitig gekündigt und wieder verlängert ohne eine Aktivierungsgebühr.

Der telefonische Support konnte mir nicht weiterhelfen.

Im Voraus vielen Dank für deine Bemühungen.

Viele Grüße

 

 

Amsel11
Tontechniker
Posts: 667
Post 29 von 36
397 Ansichten

Betreff: Kündigung zurück nehmen


@Pfundig75  schrieb:

Da im Oktober 2020 dir Preisänderungen gekommen sind, stand in dem Schreiben, dass ich mich um nichts kümmern bräuchte 

Damit bin ich ausgegangen, dass meine Kündigung hiermit ad akta liegt.


Hallo erstmal,

dieses Schreiben ist allgemein gehalten und die Kunden die nicht gekündigt haben, müssen nichts machen.

Wer bereits gekündigt hat muss seine Kündigung "aktiv" zurücknehmen.😚

Einfach so ohne Deine Zurücknahme kann keine Kündigung ad akta gelegt werden.😏

 


@Pfundig75  schrieb:

Nun meine Frage: Kann ich die Kündigung widerrufen damit ab dem 01.05.2021 mein Vertrag weiterläuft.?


Ja, dass kann hier ein Mitarbeiter für Dich machen, wenn Du Ihn beauftragst.

 


@Pfundig75  schrieb:

 aber ich soll eine Aktivierungsgebühr von 29€ zahlen.

Denn diese Aktivierungs ist mir nicht schlüssig, und deshalb möchte ich diese auch nicht bezahlen.


Diese Gebühr ist für das zurücknehmen der Kündigung, müssen nur Kunden bezahlen, die bereits gekündigt

haben, Kunden die noch nicht gekündigt haben müssen das nicht bezahlen.😘

 


@Pfundig75  schrieb:

Ich bin seit Jahren Kunde bei Sky und hab meinen Vertrag immer vorzeitig gekündigt und wieder verlängert ohne eine Aktivierungsgebühr.


Diese Gebühr gibt es schon seit vielen Jahren und ist immer etwas erhöht worden, wenn Du sie noch  nie bezahlt hast, hast Du bisher Glück gehabt.

Was ich jetzt mitbekommen habe wird die Gebühr automatisch, systembedingt berechnet sobald eine

Kündigung zurück genommen wird und Mitarbeiter gerade an der Hotline haben da keinen Spielraum mehr.😪

 

 

 

Pfundig75
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 30 von 36
386 Ansichten

Betreff: Kündigung zurück nehmen

Hallo @Amsel11,

 

danke für deine Rückmeldung.

Andre75
Special Effects
Posts: 3
Post 31 von 36
377 Ansichten

Betreff: Kündigung zurück nehmen

Ich bräuchte Hilfe von einem Moderator zu einer Kündigungsrücknahme, die mir im Rahmen eines Telefonats bezüglich der Umstellung auf den Sky Q Receiver zugesichert wurde, aber laut dem Schreiben, das ich heute erhalten habe, nicht erfolgt ist. 

Janocore
Moderator
Posts: 4,029
Post 32 von 36
363 Ansichten

Betreff: Kündigung zurück nehmen

Hallo Pfundig75,

tut mir leid, dass ich dir jetzt erst antworte.

Falls du noch Unterstützung benötigst, schreib mich bitte privat an.

-> Wie versende ich eine private Nachricht? -> Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

Teile mir dann bitte deine Kundennummer und das Geburtsdatum vom Vertragsinhaber mit. Weiterhin benötige ich zum Abgleich den Namen der Bank, von welcher wir die Gebühren einziehen.

Viele Grüße,
Jano
RonnyK
Moderator
Posts: 669
Post 33 von 36
359 Ansichten

Betreff: Kündigung zurück nehmen

Hallo @Andre75,

bitte entschuldige meine verspätete Antwort. Gern prüfe ich dein Anliegen. Dazu benötige ich Einsicht in deine Vertragsdaten.

Sende mir daher bitte deine Kundennummer und aus datenschutzrechtlichen Gründen einen Abgleich deines Geburtsdatums sowie den Namen der hinterlegten Bank in einer privaten Nachricht zu.

-> Wie versende ich eine private Nachricht? -> Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

VG, Ronny
Andre75
Special Effects
Posts: 3
Post 34 von 36
347 Ansichten

Betreff: Kündigung zurück nehmen

Hallo @RonnyK

Privat schreiben funktioniert nicht, da mir im Profil Bereich deine Nachricht nicht angezeigt wird. Ich also nicht antworten kann. 

Gruß Andre75

sonic28
Regie
Posts: 5,845
Post 35 von 36
343 Ansichten

Betreff: Kündigung zurück nehmen


@Andre75  schrieb:

Hallo @RonnyK

Privat schreiben funktioniert nicht, da mir im Profil Bereich deine Nachricht nicht angezeigt wird. Ich also nicht antworten kann. 


Du sollst eine PN (Private Nachricht) schreiben, d. h. die private Unterhaltung beginnen, was man so macht:

 

Geh mal auf den Beitrag von dem Sky Moderator / der Sky Moderatorin und klicke links das Avatar-Bild oder unter dem Avatar-Bild den Benutzernamen an. Jetzt bist du auf seinem / ihrem Profil und findest rechts den Punkt Mich kontaktieren und darunter in blau den Punkt Nachricht. Klick den mal an. Jetzt kannst du dem Sky Moderator / der Sky Moderatorin die PN (Private Nachricht) schreiben.

 

Sobald du die PN (Private Nachricht) abgesendet hast, landet diese bei dir in deinem "Gesendete Nachrichten"-Ordner. Solange dort bei deiner versendeten Nachricht die Betreffzeile immer noch fettgedruckt ist, dann hat der Empfänger der Nachricht diese noch nicht gelesen. Ist die Betreffzeile dieser Nachricht nicht mehr fettgedruckt, dann hat der Empfänger diese Nachricht gelesen. Du kannst jederzeit deine versendete Nachricht noch einmal lesen, indem du bei der Nachricht die Betreffzeile anklickst. Dann öffnet sich die Nachricht und du kannst sie komplett lesen. Ist die Betreffzeile nicht mehr fettgedruckt, dann siehst du, wenn du sie anklickst, nicht nur, wann du die Nachricht versendet hast, sondern auch, wann der Empfänger diese gelesen hat.

 

Wenn du eine PN (Private Nachricht) erhältst, dann landet diese bei dir in deinem "Posteingang"-Ordner. Wenn du dann die erhaltene Nachricht lesen willst, dann musst du bei dir in deinem "Posteingang"-Ordner bei der entsprechenden Nachricht die Betreffzeile anklicken. Dann öffnet sich die Nachricht und du kannst sie komplett lesen und danach bei Bedarf darauf antworten und auch in der Antwort zitieren. Sobald du die erhaltene Nachricht bei dir in deinem "Posteingang"-Ordner öffnest, indem du auf die Betreffzeile klickst, bekommt der Absender in seinem "Gesendete Nachrichten"-Ordner bei der abgesendeten Nachricht angezeigt, dass du diese gelesen hast, weil die Betreffzeile der Nachricht beim Absender nicht mehr fettgedruckt ist.

 

Du findest deinen "Posteingang"-Ordner und deinen "Gesendete Nachrichten"-Ordner, wenn du auf jeder Seite rechts oben auf dein Avatar-Bild klickst und dann auf den blauen Briefumschlag klickst.

 

Gruß, Sonic28

Andre75
Special Effects
Posts: 3
Post 36 von 36
337 Ansichten

Betreff: Kündigung zurück nehmen

Dankeschön!  Hat geklappt!

Antworten