Antworten

Kündigung Zurücknehmen

Antworten
darthmall
Special Effects
Posts: 5
Post 81 von 107
820 Ansichten

Betreff: Kündigung Zurücknehmen

Danke für deine Antwort. Finde ich tatsächlich skurril. Aber gut, Sky ist nunmal was "Besonderes".

darthmall
Special Effects
Posts: 5
Post 82 von 107
814 Ansichten

Betreff: Kündigung Zurücknehmen

Liebe Sky-Moderatoren,
es wäre sehr schön, wenn einer/eine dieser Moderatoren signalisieren würde,
dass ich ihm/ihr bezüglich meiner Kündigung und etwaiger Rücknahme schreiben dürfte,

um den Sachverhalt zu klären.
Besten Dank im voraus!

Amsel11
Tontechniker
Posts: 757
Post 83 von 107
807 Ansichten

Betreff: Kündigung Zurücknehmen


@darthmall  schrieb:

Danke für deine Antwort. Finde ich tatsächlich skurril. Aber gut, Sky ist nunmal was "Besonderes".


Super😄

Nein, ist eher wie im Wartezimmer bei einem Arzt, einfach warten bis man aufgerufen wird.😎

 

Einfach anschreiben deshalb nicht, weil Du weist ja gar nicht wer Dienst hat,

oder wer Zeit hat und nicht mit anderen Kunden beschäftigt ist🤗

Auch würden die Anfragen ja ungeich verteilt werden, ein Moderator hätte dann eine Wrteschlange

von 100 Anfragen, ein anderer nur 5🤠

Und nein, ein Moderator kann nicht in den Account eines anderen Moderators sehen

und evtl. helfen dortige Anfragen zu bearbeiten.

 

Darum das System des wartens bis man aufgefordert wird sich zu melden

 

Das aber nur als Info😇

wünsche kurze Wartezeit

darthmall
Special Effects
Posts: 5
Post 84 von 107
799 Ansichten

Betreff: Kündigung Zurücknehmen

vielen Dank für deine ausführliche Antwort und Hilfestellung. Bin tatsächlich erstmalig in dieser Community
aktiv, da ich bisher immer direkt mit dem Kundenservice gesprochen oder geschrieben habe.
Werde ich wohl demnächst auch wieder machen, da ich den Sachverhalt dann zumindest direkt platzieren kann und meist auch erledigt bekomme.

BenjaminM
Moderator
Posts: 4,738
Post 85 von 107
761 Ansichten

Betreff: Kündigung Zurücknehmen

Hallo @darthmall,

ich helfe dir gerne weiter. Schicke mir bitte eine private Nachricht mit deiner Kundennummer zu. Zum Datenabgleich benötige ich außerdem noch dein Geburtsdatum und den Namen deiner Bank. Um mich anzuschreiben, gehe auf mein Profil und dort dann auf "Nachricht".

Viele Grüße,
Benni
twwb
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 86 von 107
662 Ansichten

Betreff: Kündigung Zurücknehmen

Hallo Moderatoren,

ich habe bereits vor längerem meinen Vertrag zum 30.04.2021 gekündigt. Am 30.09.2020 erhielt ich dann von Sky (Christian Hindennach) das Schreiben "Begleite Sky in eine neue Ära der TRANSPARENZ" mit der Preisänderung ab 01.12.2020. Hierin wurden mir dauerhafte Vorteilskonditionen bei höherer Flexibilität zugesichert. Dein Vertrag wird völlig flexibel, es bleibt alles wie es ist (dauerhaft stabile Vertragskonditionen) und eine monatliche Kündigungsoption ab dem 01.05.2021. Zusätzlich wurde auf der zweiten Seite ganz oben mitgeteilt, dass ich NICHTS tun muss. Daher bin ich davon ausgegangen, dass damit alles erledigt ist. Mit einiger Verwunderung haben mich nun zwei Schreiben von Sky ereilt, in welchem steht, dass mein Abo zum 30.04.2021 endet. Meine Kündigung scheint also trotz Schreiben vom 30.09.2020 immer noch aktiv zu sein. 

Deshalb möchte ich die Kündigung gerne zurückziehen und der Vertrag soll wie vereinbart und am 30.09.2020 auch schriftlich zugesichert mit allen Vertragsbestandteilen zum zugesicherten Preis weiterlaufen. 

Es wäre sehr schön, wenn sich ein Moderator bei mir melden würde, um dieses Problem zu lösen. Vielen herzlichen Dank!

Viele Grüße

Thomas

Shooting-Braker
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 87 von 107
627 Ansichten

Betreff: Kündigung Zurücknehmen

Liebe Moderatoren, ich interessiere mich ebenfalls für die Rücknahme meiner Kündigung und bitte, per PN Kontakt aufnehmen zu dürfen. VG

Ronald_S
Moderator
Posts: 2,205
Post 88 von 107
621 Ansichten

Re: Betreff: Kündigung Zurücknehmen

Hallo @twwb, nenne mir deine Kundennummer bitte per Privatnachricht, ich möchte mir das Hin und Her einmal anschauen. Um mich per Privatnachricht anzuschreiben, klicke auf mein Profil und wähle dann unter "Mich kontaktieren" "Nachricht" aus.

 

@Shooting-Braker, wenn es um eine reine Kündigungsrücknahme und Angebotsunterbreitung geht, wende dich gern an meine Kolleg*innen unter 089 99 72 79 00.

 

Gruß, Ronald

 

Shooting-Braker
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 89 von 107
611 Ansichten

Re: Betreff: Kündigung Zurücknehmen

@Ronald_S ob es um eine Angebotsunterbreitung geht, weiss ich nicht. Ist jetzt so für mich das erste Mal. Ich habe gekündigt, die Kündigung wurde bestätigt und jetzt möchte ich die gerne zurücknehmen und den Vertrag zu den bisherigen Konditionen weiterlaufen lassen.

Mayk
Moderator
Posts: 3,150
Post 90 von 107
585 Ansichten

Re: Betreff: Kündigung Zurücknehmen

Hallo @Shooting-Braker,

 

sende mir bitte deine Kundennummer und für einen positiven Datenabgleich benötige ich das Geburtsdatum sowie den Namen der hinterlegten Bank. Sollte Paypal als Zahlungsmittel angegeben sein, dann die vollständige Anschrift und bei der Kreditkarte, ihre letzten vier Ziffern. Dazu klickst du auf mein Bild und gehst dann auf 'Nachrichten'.

 

Gruß, Mayk

 

Berni1000
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 91 von 107
568 Ansichten

Betreff: Kündigung Zurücknehmen

Liebe Moderatoren, ich habe das gleiche Problem wie @twwb und interessiere mich ebenfalls für die Rücknahme meiner Kündigung und bitte, per PN Kontakt aufnehmen zu dürfen. LG Bernhard

Ronald_S
Moderator
Posts: 2,205
Post 92 von 107
552 Ansichten

Re: Betreff: Kündigung Zurücknehmen

Hallo @Berni1000, bei der Lösung welches Problems können wir dir helfen? Gruß, Ronald

Berni1000
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 93 von 107
545 Ansichten

Betreff: Kündigung Zurücknehmen

Hallo Ronald, danke für Deine Antwort.

Auch ich habe bereits vor längerem meinen Vertrag zum 31.05.2021 gekündigt. Am 30.09.2020 erhielt ich dann auch von Sky (Christian Hindennach) das Schreiben "Begleite Sky in eine neue Ära der TRANSPARENZ" mit der Preisänderung ab 01.12.2020. Hierin wurden mir dauerhafte Vorteilskonditionen bei höherer Flexibilität zugesichert. Dein Vertrag wird völlig flexibel, es bleibt alles wie es ist (dauerhaft stabile Vertragskonditionen) und eine monatliche Kündigungsoption ab dem 01.05.2021. Zusätzlich wurde auf der zweiten Seite ganz oben mitgeteilt, dass ich NICHTS tun muss. Daher bin ich auch davon ausgegangen, dass damit alles erledigt ist. Mit einiger Verwunderung haben mich nun ein Schreiben von Sky ereilt, in welchem steht, dass mein Abo zum 31.05.2021 endet. Meine Kündigung scheint also trotz Schreiben vom 30.09.2020 immer noch aktiv zu sein.

Deshalb möchte ich die Kündigung gerne zurückziehen und der Vertrag soll wie vereinbart und am 30.09.2020 auch schriftlich zugesichert mit allen Vertragsbestandteilen zum zugesicherten Preis weiterlaufen.

Es wäre sehr nett, wenn sich ein Moderator bei mir melden würde, um mir hier zu helfen. Vielen herzlichen Dank!

LG, Bernhard

Amsel11
Tontechniker
Posts: 757
Post 94 von 107
542 Ansichten

Betreff: Kündigung Zurücknehmen


@Berni1000  schrieb:

Zusätzlich wurde auf der zweiten Seite ganz oben mitgeteilt, dass ich NICHTS tun muss. Daher bin ich auch davon ausgegangen, dass damit alles erledigt ist.


Hy,

nur vorab zur Info, eine Kündigung muss immer aktiv zurück genommen werden

und kann nicht durch ein Angebot hinfällig werden.

Logisch, was wenn etwas in dem Schreiben steht was Dir nicht zusagt, dann müsstest Du ja immer nach solchen

Schreiben nochmal kündigen.

 

Dieses NICHTS tun, bezieht sich auf Kunden, die noch nicht gekündigt haben.

Solche Schreiben sind leider allgemein gehalten.

 

Aber wenn sich hier ein Mitarbeiter meldet, kann er nach Deiner Zustimmung die Kündigung

wieder austragen.

sonic28
Regie
Posts: 6,054
Post 95 von 107
523 Ansichten

Betreff: Kündigung Zurücknehmen


@Amsel11  schrieb:
Dieses NICHTS tun, bezieht sich auf Kunden, die noch nicht gekündigt haben.

Solche Schreiben sind leider allgemein gehalten.


Man hätte das Schreiben auch so verfassen können, indem man schreibt, dass man, wenn noch nicht gekündigt wurde, nichts machen muss, wenn man damit einverstanden ist. Außerdem könnte man zusätzlich reinschreiben, das man, falls bereits gekündigt, diese aktiv zurücknehmen muss, wenn man mit dem, was im Schreiben steht, einverstanden ist. Dabei sollte auch erwähnt werden, dass bei einer Rücknahme der Kündigung eine einmalige Bearbeitungsgebühr von 29,-- € fällig ist.

 

Somit wäre das Schreiben allgemein gefasst und würde jeden Sky Kunden, egal ob dieser bereits gekündigt hat (oder nicht), ansprechen.

 

Gruß, Sonic28

Amsel11
Tontechniker
Posts: 757
Post 96 von 107
516 Ansichten

Betreff: Kündigung Zurücknehmen


@sonic28  schrieb:

@Amsel11  schrieb:
Dieses NICHTS tun, bezieht sich auf Kunden, die noch nicht gekündigt haben.

Solche Schreiben sind leider allgemein gehalten.


Außerdem könnte man zusätzlich reinschreiben, das man, falls bereits gekündigt, diese aktiv zurücknehmen muss, wenn man mit dem, was im Schreiben steht, einverstanden ist. Dabei sollte auch erwähnt werden, dass bei einer Rücknahme der Kündigung eine einmalige Bearbeitungsgebühr von 29,-- € fällig ist.

 

Somit wäre das Schreiben allgemein gefasst und würde jeden Sky Kunden, egal ob dieser bereits gekündigt hat (oder nicht), ansprechen.

 

Gruß, Sonic28


Hätte man natürlich machen können,

ist halt gesetzlich geregelt, dass durch "nichts machen" keine Kündigung unwirksam werden kann.

 

Aber man kann in solche Schreiben natürlich alles reinpacken um alles mögliche auzuschließen.

Dann sind wir halt schnell wieder beim "Kleingedruckten", dass dann auch wieder nur überflogen

oder garnicht gelesen wird.

 

Aber machen könnte man vieles.😎

oldbastad
Tiertrainer
Posts: 43
Post 97 von 107
504 Ansichten

Betreff: Kündigung Zurücknehmen

Ich hatte gerade einen skurrilen Anruf: 

ich habe ebenfalls gekündigt. Die Dame am Telefon (hat fürchterlich deutsch gesprochen) sagte, Sie melde sich wegen dem Angebot was ich bekommen hätte. (Bisher habe ich nichts bekommen). Für mich wäre wichtig, dass die Handball Bundesliga weiter übertragen wird. Die Dame hat mir am Telefon  bestätigt, das Handball, Volleyball, Eishockey usw. bei SKY bleiben würde. Ich habe Sie gebeten mir dieses per email zu bestätigen. Das hat Sie abgelehnt. Also ich habe Volleyball und Eishockey nicht bei SKY gesehen.  
wenn es öffentlich gemacht wird, das die Handball Bundesliga weiterhin übertragen wird, wäre ich bereit, bei SKY zu bleiben. 
Äußert sich jemand definitiv? 
seit Ewigkeit kann ich mich auf der Sky Website nicht einloggen, und direkt fragen. Es wollte sich mal ein Mod drum kümmern. 

RonnyK
Moderator
Posts: 764
Post 98 von 107
494 Ansichten

Re: Betreff: Kündigung Zurücknehmen

Hallo @oldbastad,

 

unter dem folgenden Link wird dir nochmal bestätigt, dass wir die Handball Saision 2021 / 2022 übertragen.

 

https://www.sky-angebote.info/sky-handball/


Gern prüfe ich auch dein Anliegen. Dazu benötige ich Einsicht in deine Vertragsdaten.


Sende mir daher bitte deine Kundennummer und aus datenschutzrechtlichen Gründen einen Abgleich deines Geburtsdatums sowie den Namen der hinterlegten Bank in einer privaten Nachricht zu.

 

-> Wie versende ich eine private Nachricht? -> Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht". 

 

VG, Ronny

Casio77
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 99 von 107
460 Ansichten

Betreff: Kündigung Zurücknehmen

Hallo Moderatoren,

 

ich habe habe meinen Vertrag (Sky komplett, mit Zweitkarte, Satellit) zum 31.05. gekündigt, da ich zum 1.6. in eine Wohnung mit Kabelanschluss ziehe. In der neuen Wohnung brauche ich die Zweitkarte nicht mehr. Wäre es möglich, die Zweitkarte zu streichen und den Vertrag dann zum Preis der Hauptkarte mit Kabelanschluss weiterlaufen zu lassen? Es wurde mir beim Telefonat zur Kündigung auch schon angeboten, aber damals war ich mir noch nicht sicher und habe vorsorglich erstmal gekündigt. Falls die Möglichkeit besteht, würde ich mich über einen PN Kontakt freuen. Viele Grüße.... 

miika
Regie
Posts: 26,545
Post 100 von 107
458 Ansichten

Betreff: Kündigung Zurücknehmen

@Casio77Hier werden prinzipiell keine Angebote gemacht. Das machen Hotline und Chat.

Antworten