Antworten

Konto gehackt: Netflix wurde erweitert / fremder Netflix-Account über den Receiver

Heubinator85
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 36
1.701 Ansichten

Konto gehackt: Netflix wurde erweitert / fremder Netflix-Account über den Receiver

Sehr geehrte Community, 

 

Ich  habe soeben erfahren, dass ich angeblich seit dem 2.11.22 Netflix Premium dazugebucht habe.

Was ich meines Wissens nie getan habe. Ich habe NIE eine E-Mail von Netflix oder Sky darüber bekommen.

Sehr Komisch. Bin dann neugierig geworden und habe bei Sky Q mal die Netflix App geöffnet (musste sogar gar kein Passwort eingeben).

Als ich in den Einstellungen von Netflix nach der E-Mail Adresse geschaut habe, war da eine sehr komische Adresse, wie erwartend nicht meine.

 

Habe eben auch mit der Sky Hotline telefoniert und keine vernünftige Antwort erhalten. 

Vielleicht kann mir jemand helfen.

 

Vielen Dank

 

MOD-EDIT: Betreff geändert.

Alle Antworten
Antworten
Nadine
Moderator
Posts: 5,754
Post 2 von 36
1.696 Ansichten

Re: Konto gehackt: Netflix wurde erweitert / fremder Netflix-Account über den Receiver

Hallo @Heubinator85

 

sende mir bitte deine Kundennummer, das Geburtsdatum und den Namen der hinterlegten Bank. Wenn du PayPal als Zahlungsweise hast, dann schicke mir die aktuelle Anschrift und bei Kreditkarte die letzten 4 Ziffern.

 

Gehe dazu auf mein Profil und klicke auf "Nachricht".

 

Viele Grüße,

Nadine

OFF2306
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 3 von 36
2.433 Ansichten

Re: Betreff: Konto gehackt: Netflix wurde erweitert / fremder Netflix-Account über den Receiver

Ich habe das gleiche Problem. Wer kann mir helfen?

axels
Moderator
Posts: 8,182
Post 4 von 36
2.397 Ansichten

Re: Betreff: Konto gehackt: Netflix wurde erweitert / fremder Netflix-Account über den Receiver

Hallo @OFF2306,


schreibe mir bitte per privater Nachricht deine Kundennummer. Zum Datenabgleich benötige ich auch dein Geburtsdatum und den Namen der bei uns hinterlegten Bank. Falls keine angegeben ist, dann die aktuelle Anschrift. Bei Kreditkarte die letzten vier Ziffern.


So geht es: Klicke auf Mein Profil und dann auf "Nachricht".


Viele Grüße,
Axel

rozimm
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 5 von 36
1.477 Ansichten

Re: Betreff: Konto gehackt: Netflix wurde erweitert / fremder Netflix-Account über den Receiver

Hallo,

 

ich habe wohl das selbe Problem.

In der Sky Netflix App wurde die Sprache geändert und neue Benutzerprofile wurden angelegt.

Per Chatbot und per Hotline bin ich jedoch nicht weiter gekommen.

 

Wäre cool wenn hier jemand unterstützen könnte.

Vielen Dank ✌️

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,312
Post 6 von 36
1.475 Ansichten

Re: Betreff: Konto gehackt: Netflix wurde erweitert / fremder Netflix-Account über den Receiver

Hi @rozimm,

 

Sky nimmt nur die Abbuchung der Beiträge für Netflix vor, aber hat auf deren System in Bezug auf die Accountverwaltung etc. keinen Zugriff. Bitte wende dich entsprechend an den Support von Netflix. 

 

VG, Sanny

 

Nachtrag: Ich kann veranlassen, dass du Netflix neu aktivieren/verknüpfen kannst, aber mehr ist seitens Sky nicht möglich. Wenn ich das veranlassen soll, nenne mir bitte per privater Nachricht deine Kundennummer und zum Datenabgleich das Geburtsdatum sowie:

 

- beim Lastschriftverfahren: den Namen der Bank

- bei Kreditkartenzahlung: die letzten 4 Ziffern der Kreditkartennummer

- bei PayPal oder Selbstüberweiser/in: deine Anschrift

 

-> So kannst du mich per privater Nachricht erreichen: https://rb.gy/owxraz

 

Schnippelmann
Drehbuchautor
Posts: 1,789
Post 7 von 36
1.450 Ansichten

Re: Betreff: Konto gehackt: Netflix wurde erweitert / fremder Netflix-Account über den Receiver

@rozimm 

Vielleicht hilft das? Vom 19.01.2023 10:25 Uhr

 

Netflix gehackt: Das können Sie tun 

 

 

Steffen83
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 8 von 36
1.619 Ansichten

Re: Betreff: Konto gehackt: Netflix wurde erweitert / fremder Netflix-Account über den Receiver

Ich bräuchte Hilfe bitte. Ich wollte in meinen Netflix account den ich mit meinem sky q verknüpft habe , nun komm ich aber nicht mehr rein da dort die email adresse ,  passwort und sprache geändert wurde und die auch noch ein upgrade auf premium gemacht haben 

Anscheinend bin ich da nicht verschont geblieben.

 

Sehr sehr schade und ärgerlich ich hoffe auf schnelle Lösungen

 

Lieben Dank .

axels
Moderator
Posts: 8,182
Post 9 von 36
1.596 Ansichten

Re: Betreff: Konto gehackt: Netflix wurde erweitert / fremder Netflix-Account über den Receiver

Hallo @Steffen83,


schreibe mir bitte per privater Nachricht deine Kundennummer. Zum Datenabgleich benötige ich auch dein Geburtsdatum und den Namen der bei uns hinterlegten Bank. Falls keine angegeben ist, dann die aktuelle Anschrift. Bei Kreditkarte die letzten vier Ziffern.


So geht es: Klicke auf Mein Profil und dann auf "Nachricht".


Viele Grüße,
Axel

Wossi13
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 10 von 36
1.407 Ansichten

Re: Betreff: Konto gehackt: Netflix wurde erweitert / fremder Netflix-Account über den Receiver

Mir ist jetzt circa eine Woche nach Abschluss des Sky Abo (Entertainment, Sport, Bundesliga)  mitten in der Nacht (2 Uhr) das Entertainment Plus Paket inkl. Netflix zugebucht worden. Der ursprüngliche Preis von 30,- € hat sich dadurch auf 46,49 € erhöht. 

Ich habe über die Hotline und auch den Chat versucht dieses Rückgängig zu machen, da es auch nicht von mir veranlasst bzw. gewollt war. Ergebnis ist jetzt, dass ich statt 30,- € monatlich 40,49€ zahlen soll. 

Heute Nacht um 2Uhr soll ich dann angeblich personalisierter Werbung zugestimmt haben.

Meine Frage ist, hat jemand auch ungewollt Pakete dazu gebucht bekommen und ist jetzt die Kündigung/ Widerruf der einzige Weg um nicht über 40,- € monatlich sondern nur die Vereinbarten 30,- € zu zahlen.

Und warum werden angeblich immer Nachts 2Uhr solche Dinge von mir "veranlasst ", obwohl ich zu dieser Zeit definitiv nichts buche. Angeblich wohl ein Systemfehler.

 

 

MOD-EDIT: Beitrag verschoben.

kleines23
Regie
Posts: 5,241
Post 11 von 36
1.375 Ansichten

Re: Betreff: Konto gehackt: Netflix wurde erweitert / fremder Netflix-Account über den Receiver

@Wossi13Ja sowas mit dem Zugebuchten gab es hier schon mal, warte auf ein Mod, der wird schauen was da los ist, sollte da nichts bei rauskommen bleibt ja nur der Widerruf.😉

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,312
Post 12 von 36
1.314 Ansichten

Re: Betreff: Konto gehackt: Netflix wurde erweitert / fremder Netflix-Account über den Receiver

Hallo @Wossi13

 

ich habe deinen Beitrag einmal hierher verschoben. 

 

Wenn man etwas nicht bestellt hat, muss man Folgendes beachten: 

 

1. Sobald man die Bestätigung für eine Buchung erhalten hat, sofort widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt ab dem Bestelltag immer 14 Tage. 

2. Man sollte umgehend die Sky PIN und das Passwort ändern. 

3. Man sollte unsere Kollegen über datenschutz@sky.de anschreiben. 

 

Sofern Netflix über Sky aktiviert wurde, wird dies nach der Rückumstellung von Sky Entertainment Plus auf Sky Entertainment beendet. 

 

VG, Sanny

SGA2024
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 13 von 36
1.405 Ansichten

Re: Betreff: Konto gehackt: Netflix wurde erweitert / fremder Netflix-Account über den Receiver

Ich habe leider genau das gleiche Problem wie Steffen83.

Gestern wurde ich aus meinem Netflix Account ausgeloggt und ich musste danach feststellen, dass mein Account mit einer anderen Email übernommen wurde.

Daher bräucht ich bitte auch Hilfe beim zurücksetzen. Die Netflix Hotline verweißt mit an Sky. Und die Sky Hotline an Netlix... 🙄

KatjaZ
Moderator
Posts: 4,572
Post 14 von 36
1.398 Ansichten

Re: Betreff: Konto gehackt: Netflix wurde erweitert / fremder Netflix-Account über den Receiver

Hallo @SGA2024,

ich helfe dir gerne weiter. Bitte schreibe mir deine Kundennummer in einer privaten Nachricht. 

Zum Datenabgleich benötige ich außerdem dein Geburtsdatum und den Namen der bei uns hinterlegten Bank. 
Sofern du PayPal angegeben hast oder selbst überweist, deine vollständige Anschrift. 
Erfolgen die Zahlungen per Kreditkarte, bitte die letzten vier Ziffern der Kreditkartennummer. 


Und so schreibst du mir: Klick auf meinen Namen um auf mein Profil zu kommen und dann auf "Nachricht".📨

Viele Grüße

Katja

uwe96
Produzent
Posts: 3,089
Post 15 von 36
1.382 Ansichten

Re: Betreff: Konto gehackt: Netflix wurde erweitert / fremder Netflix-Account über den Receiver

Was macht ihr immer dass euer Netflix Konto gehackt wird???

pinky999
Maskenbildner
Posts: 492
Post 16 von 36
1.351 Ansichten

Re: Betreff: Konto gehackt: Netflix wurde erweitert / fremder Netflix-Account über den Receiver

Vermutung: Im Netz ist jüngst eine Datenbank mit ca. 25 Milliarden gehakten Benutzerkonten veröffentlicht worden.  Noch immer nutzen viele Anwender für verschiedene Dienste ein Standardkennwort.

ThorstenMeliss
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 17 von 36
1.261 Ansichten

Re: Betreff: Konto gehackt: Netflix wurde erweitert / fremder Netflix-Account über den Receiver

Leider habe ich genau das gleiche Problem.

Ich wurde ich aus meinem Netflix Account ausgeloggt und ich musste danach feststellen, dass in meinem Account eine andere Email hinterlegt ist.

Daher bräucht ich bitte auch Hilfe beim zurücksetzen. Die Netflix Hotline verweißt mit an Sky, da sie den Account nicht löschen können, so lange er mit SKY verknüpft ist.

Cornelia_N
Moderator
Posts: 3,692
Post 18 von 36
1.220 Ansichten

Re: Betreff: Konto gehackt: Netflix wurde erweitert / fremder Netflix-Account über den Receiver

Hi @ThorstenMeliss,

 

schicke mir deine Kundennummer bitte in einer Privatnachricht zu. Klicke dafür auf folgenden Link: https://community.sky.de/t5/notes/composepage/note-to-user-id/23104

 

Zum Datenabgleich nenne mir auch dein Geburtsdatum und den Namen von der Bank, die du bei uns hinterlegt hast. Falls keine angegeben wurde, teile mir alternativ deine vollständige Adresse mit.

 

Viele Grüße, Conny 

Onkelmick
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 19 von 36
1.155 Ansichten

Re: Betreff: Konto gehackt: Netflix wurde erweitert / fremder Netflix-Account über den Receiver

Hi,

same here.. 

Hatte Netflix nie beantragt, mich aber über die höhere Abbuchung via Sky gewundert.

Habe jetzt mal die Netflix App am Receiver geöffnet. 

Es ist ein fremder Account in spanischer Sprache hinterlegt.

Kann man das "entknüpfen" oder löschen?

Danke!

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,312
Post 20 von 36
1.137 Ansichten

Re: Betreff: Konto gehackt: Netflix wurde erweitert / fremder Netflix-Account über den Receiver

Hallo @Onkelmick,

 

bitte nenne mir per privater Nachricht deine Kundennummer und zum Datenabgleich das Geburtsdatum sowie:

- beim Lastschriftverfahren: den Namen der Bank
- bei Kreditkartenzahlung: die letzten 4 Ziffern der Kreditkartennummer
- bei PayPal oder Selbstüberweiser/in: deine Anschrift

 

Sende mir zudem ein Bild von den Netflix-Daten, die über die App beim Receiver sichtbar sind. 

-> Wie versende ich eine private Nachricht mit einem Bild? -> Via https://rb.gy/owxraz erreichst du mich per PN. Dort kannst du über das Kamera-Symbol dann ein Foto bzw. Screenshot als Anlage mit anfügen.

VG, Sanny 
 

Antworten