Antworten

Keine Kündigung auf Kulanz nach Gutschein

chawelezsky
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 1 von 8
125 Ansichten

Keine Kündigung auf Kulanz nach Gutschein

Hallo zusammen,

vorsicht Abofalle bei Gutscheinen!

Ich habe einen Vertrag bei der Telekom. Hier gab es einen 12 Monate Gutschein für Sky.

Diesen habe ich eingelöst, jedoch NIE genutzt. Auf der Oberfläche der Telekom lies sich dieses Abo nicht kündigen, obwohl es hier einen kündigen Button gibt.

chawelezsky_0-1615547444383.png

 

Nun bin ich in einem Sky Zwangsvertrag, der mich ab April 34,99€ im Monat kosten wird. Aus Kulanz kann nicht gekündigt werden, da ich am 28.02.2021 hätte kündigen müssen. Meine Nutzung von Sky liegt bei 0 Minuten. Gibt es eine Möglichkeit diesen Vertrag aufzulösen? Telefonisch hatte ich keinen Erflog und bin nun gezwungen 419,88€ zu bezahlen für eine Leistung die ich nicht möchte und nicht benutze.

Das alles ging aus einem 12 Monate "Gutschein" hervor und lies sich nicht über die gebuchte Oberfläche kündigen!
Null Kulanz seitens Sky...

 

Alle Antworten
Antworten
Amsel11
Kostümbildner
Posts: 570
Post 2 von 8
117 Ansichten

Betreff: Keine Kündigung auf Kulanz nach Gutschein

Oh, dass ist schlecht🙄

wenn hättest Du besser eine alternative Kündigungsmöglichkeit zB. Einschreiben nutzen sollen😪

 

Ist halt blöd gelaufen, den Gutschein einzulösen und nicht zu nutzen und nicht zu kündigen.

 

Die Kulanz und das super Angebot sind ja die 12 Monate kostenlos Sky, aber natürlich hat man da schon einen

Vertrag mit Sky, halt ein Jahr kostenlos und der verlängert sich (dann natürlich nicht mehr kostenlos) 

um ein weiteres Jahr.😮

 

Ich zweifel, dass hier ein Mitarbeiter was machen kann, wie geschrieben hattest Du ja fast ein Jahr Zeit

das Abo das Du nicht benutzt mit E Mail oder halt Einschreiben zu kündigen,

dass ist der Standpunkt auf dem Sky leider stehen wird.

 

Wünsch Dir trotzdem viel Glück, ein Mitarbeiter wird sich heute oder morgen bei Dir melden

und Dir alles erklären.

chawelezsky
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 3 von 8
109 Ansichten

Betreff: Keine Kündigung auf Kulanz nach Gutschein

Hatte schon 3 Mitarbeiter am Telefon. War aber bei allen aussichtslos hier aus dem Vertrag zu kommen.

 

"Die Kulanz und das super Angebot sind ja die 12 Monate kostenlos Sky, aber natürlich hat man da schon einen

Vertrag mit Sky, halt ein Jahr kostenlos und der verlängert sich (dann natürlich nicht mehr kostenlos) 

um ein weiteres Jahr"

Damit hatte ich nicht gerechnet, dass sich ein Gutschein automatisch in einen Vertrag umstellt, vor allem da alles über die Telekom ging und auch hier in der Oberfläche war. Ich hier jedoch nicht kündigen konnte, da denkt man halt leicht, dass dies ein Gutschein ist und nach 12 Monaten beendet wird.

adler
Regie
Posts: 12,913
Post 4 von 8
101 Ansichten

Betreff: Keine Kündigung auf Kulanz nach Gutschein

@chawelezsky 

ein Mod. wird da leider auch nichts machen können/dürfen....

dir bleibt nur noch, an die Geschäftsleitung zu schreiben.....evtl. hast du dort Glück...oder das man vielleicht dir nur das Basis-Paket berechnet.....

ich wünsche dir viel Erfolg.....

Amsel11
Kostümbildner
Posts: 570
Post 5 von 8
97 Ansichten

Betreff: Keine Kündigung auf Kulanz nach Gutschein


@chawelezsky  schrieb:

Hatte schon 3 Mitarbeiter am Telefon. War aber bei allen aussichtslos hier aus dem Vertrag zu kommen.


Die Hotline ist dafür eh nicht befugt😓

So etwas macht dann wenn überhaupt nur die Geschäftsleitung, einfach Verträge auflösen kann die Hotline leider nicht.

 

Und ja auch Probemonate bei DAZN, Amazon Prime usw. verlängern sich nach der kostenlosen Phase

automatisch um einen weiteren Zeitraum.

Dort hat man halt einen Monat frei und es verlängert sich um einen weiteren Monat,

bei der Telekom/Sky hat man ein Jahr frei und es verlängert sich um ein weiteres Jahr.

 

Das schlimme ist, wenn Du es halt garnicht nutzt😔😔

 

Jetzt warte nochmal bis sich hier ein Moderator meldet😘

chawelezsky
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 6 von 8
94 Ansichten

Betreff: Keine Kündigung auf Kulanz nach Gutschein

Ich versuche es noch per Mail aber meine Aussicht liegt hier bei 0.

Hier wird ganz klar versucht, Leute die vergessen haben zu kündigen, 12 Monate in einen Vertrag zu zwängen.

 

Ja und in Zukunft werde ich es auch nicht nutzen. Also ist mir schon direkt bewusst, dass ich hier 35€ im Monat für "nichts" bezahle.

Bei DAZN oder Amazon liege ich auch nur bei ca. 10€ im Monat und muss das im schlimmsten Fall einen Monat zahlen das sind dann 10€.
Hier liege ich bei 12 Monaten mit 35€. Das ist halt mal ordentlich...

adler
Regie
Posts: 12,913
Post 7 von 8
87 Ansichten

Betreff: Keine Kündigung auf Kulanz nach Gutschein

@chawelezsky 

klicke bei deine Nachrichten mal an....und lies dort....

tom75
Drehbuchautor
Posts: 1,598
Post 8 von 8
81 Ansichten

Betreff: Keine Kündigung auf Kulanz nach Gutschein


@chawelezsky  schrieb:

Ich versuche es noch per Mail aber meine Aussicht liegt hier bei 0.

Hier wird ganz klar versucht, Leute die vergessen haben zu kündigen, 12 Monate in einen Vertrag zu zwängen.


Hier wird niemand in einen Vertrag gezwungen .... du musst dich einfach um dein Zeug kümmern. Bei der Aktivierung der 12 Gratis Monate wird eindeutig und ganz offen kommuniziert, dass sich der Vertrag nach den 12 Monaten kostenpflichtig verlängert, wenn man nicht rechtzeitigt kündigt .... das ist auch nichts außergewöhnliches und eher üblich bei kostenlosen "Probeabos".

 

Du solltest dir angewöhnen Sky zu nutzen in den nächsten 12 Monaten, dann zahlst du wenigstens nicht "umsonst" ... und vor allem solltest du den Vertrag direkt kündigen, sonst verlängert sich der nämlich in 12 Monaten wieder.

 

Und ja, mir ist schon klar, dass dir das jetzt nicht gefällt was ich schreiben .... aber dafür dass du jetzt den Vertrag an der Backe hast bist alleine DU verantwortlich .... nicht die Telekom und auch nicht Sky .... nur DU. 

 

Pacta sunt servanda 😉

Antworten