Antworten

Gebührenerhöhung ohne Ankündigung

PeSa
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 4
160 Ansichten

Gebührenerhöhung ohne Ankündigung

Hey hallo zusammen,

ich würde mal die Hilfe eines Moderators brauchen. Ich habe das Sky Abo Bundesliga & Championsleague  abgeschlossen und nach einem Jahr hat sich der abgebuchte Betrag verdoppelt. Vom Kundenservice habe ich erfahren, dass das eine automatische Umstellung nach Ablauf der ersten 12 Monate ist und ich hätte rechtzeigtig kündigen müssen. In meiner Bestellung steht allerdings nichts von einer Laufzeit der Preise für 12 Monate bzw. von einer Erhöhung. Deshalb konnte mir auch der Kundenservice nicht weiterhelfen. Hätte ich gewusst, dass sich die Kosten ändern, hätte ich rechtzeitig gekündigt. Aber da dies mit keinem Wort in meiner Bestellung erwähnt wird, sondern nur dass es sich automatisch um 12 Monate verlängert, habe ich das Abo nicht gekündigt. Ich möchte auch einfach, dass mein Abo zu den abgeschlossenen Konditionen weiterläuft, und dass ich die zusätzlichen Kosten erstattet bekomme. Ich hoffe mir kann hier jemand weiterhelfen.

Viele Grüße und Danke für jeden Tipp dazu!

PeSa

Alle Antworten
Antworten
satansbrut
Tontechniker
Posts: 652
Post 2 von 4
150 Ansichten

Betreff: Gebührenerhöhung ohne Ankündigung


@PeSa  schrieb:

Hey hallo zusammen,

ich würde mal die Hilfe eines Moderators brauchen. Ich habe das Sky Abo Bundesliga & Championsleague  abgeschlossen und nach einem Jahr hat sich der abgebuchte Betrag verdoppelt. Vom Kundenservice habe ich erfahren, dass das eine automatische Umstellung nach Ablauf der ersten 12 Monate ist und ich hätte rechtzeigtig kündigen müssen. In meiner Bestellung steht allerdings nichts von einer Laufzeit der Preise für 12 Monate bzw. von einer Erhöhung.


Eigentlich steht bei jedem in den Vertragsunterlagen bzw. in der schriftlichen Auftragsbestätigung die Laufzeit mit Rabatt und man wird auch darüber informiert, dass nach der Laufzeit des Rabatts das Abo auf den Normalpreis steigt, wenn nicht rechtzeitig gekündigt wird. Natürlich muss man dazu auch das Kleingedruckte, einschließlich der AGB lesen. Du solltest nicht in die Bestellung schauen, sondern direkt in deine Vertragsunterlagen bzw. der Auftragsbestätigung, denn nur die ist maßgebend und bindend. 

Amsel11
Kostümbildner
Posts: 498
Post 3 von 4
149 Ansichten

Betreff: Gebührenerhöhung ohne Ankündigung

Hallo und guten Morgen🙂

 

Ohne jetzt Deinen Vertrag zu kennen vermute ich, dass Dein Rabatte weggefallen sind.😮

 

Meist wird ein Vertrag abgeschlossen der sich nach eine gewissen Laufzeit (bei Dir ein Jahr)

automatisch zu dem selben Preis verlängert wenn man nicht kündigt, wie zB. ein Handyvertrag usw.

Bei Sky ist es so das man bei vielen Vertragsabschlüssen Rabatte bekommt oder aushandelt,

diese Rabatte betragen oft 50% und mehr, diese Rabatte haben nur eine gewisse Laufzeit,

meist bis Laufzeitende des Vertrags bevor er sich automatisch verlängert,

dann fallen diese Rabatte weg und man zahlt den normalen Preis für ein weiteres Jahr.

 

Darum kündigen viele Kunden um dann eine neue Vertragsverlängerung/Abschluss mit 

neuen Rabatten zu machen.

 

Und bei Dir denke ich ist es so, dass einfach Deine Rabatte ausgelaufen sind

und sich der Vertrag zum normalen Preis verlängert hat.😥

axels
Moderator
Posts: 4,267
Post 4 von 4
101 Ansichten

Gebührenerhöhung ohne Ankündigung

Hallo @PeSa,

wie schon geschrieben, sind wahrscheinlich die monatlichen die monatlichen Rabatte beendet. Ich kann es aber gerne prüfen. schreibe mir bitte per privater Nachricht deine Kundennummer. Zum Datenabgleich benötige ich auch dein Geburtsdatum und die bei uns hinterlegte Bank. Falls keine angegeben ist, dann die aktuelle Anschrift. Bei Kreditkarte die letzten 4 Ziffern.

So geht es: Klicke auf Mein Profil und dann auf "Nachricht".

Viele Grüße,
Axel
Antworten