Antworten

Gebühren-Erhöhung zum 01.02.2023 - 3 x Verarsche von Sky-Mitarbeitern

karin_h
Special Effects
Posts: 3
Post 1 von 2
612 Ansichten

Gebühren-Erhöhung zum 01.02.2023 - 3 x Verarsche von Sky-Mitarbeitern

Nachdem ich am 26.11. die Gebührenerhöhung erhielt, habe ich mich mit dem Chat wegen Alternativen

in Verbindung gesetzt.

Der erste Mitarbeiter war ein Jan-nicklas am 29.11.2022, der bot mir mein Abo dann für 24,50 € an. Ich habe

mir Bedenkzeit erbeten. Am 09.12.2022 habe ich mich dann wieder per Chat gemeldet, und hatte eine

Christine an der Gegenseite. Die gute hat dann erklärt, das das Angebot von Jan-nicklas nicht mehr ver-

fügbar ist, und hat mir dann für 25 € (inkl. Netflix) angeboten das Abo weiterzuführen.

Da sich im Kundenportal auch im neuen Jahr nur die erhöhten Gebühren fanden, habe ich mich erneut an den

Chat gewandt und erhielt einen Erol am 03.01.2023. Der hat mir dann ganz dreist eröffnet, das mich die 2

vorigen Mitarbeiter angelogen haben. Als Alternative wollte er dann einen Neuvertrag für 33 € und 29 €

Aktivierung.

Kundenverarsche in Vollendung. Was soll der Mist? Kann man sich bei SKY auf gar nichts mehr verlassen?

Achja, Kündigung zum 31.01. lt. Mitarbeiter nicht möglich, aber die werde ich wegen arglistiger Täuschung

durchsetzen. Chatverläufe habe ich natürlich gespeichert.

 

Mehr als verärgert, Karin

Alle Antworten
Antworten
Juliane
Moderator
Posts: 5,134
Post 2 von 2
568 Ansichten

Re: Gebühren-Erhöhung zum 01.02.2023 - 3 x Verarsche von Sky-Mitarbeitern

Hallo karin_h,
 

entschuldige bitte die Unannehmlichkeiten. Deine Verärgerung kann ich nachvollziehen.
 

Bitte sende mir deine Kundennummer in einer Privatnachricht zu, damit ich mir deinen Fall näher anschauen kann.
 

So kannst du mich per privater Nachricht erreichen: https://community.sky.de/t5/notes/composepage/note-to-user-id/8730
 

Zusätzlich benötige ich zum Datenabgleich dein Geburtsdatum sowie den Namen der hinterlegten Bank.
 

Falls du PayPal angegeben hast, bitte deine Anschrift. Sofern die Zahlungsweise per Kreditkarte hinterlegt ist, die letzten vier Ziffern deiner Kreditkartennummer.
 

VG, Jule

Antworten