Antworten

Frechheit: Vertrag zu früh verlängert

Tiertrainer
Posts: 25
Post 1 von 19
1.407 Ansichten

Frechheit: Vertrag zu früh verlängert

Liebe Community, liebes Sky-Team,

 

ich wende mich hierher wegen einer sehr unschönen Sache.

Auf der Webseite, in meinem Account, stand bis gestern Folgendes: "Kündigung möglich bis: 01.08.2020".

Also setzte ich mir eine Erinnerung auf den gestrigen 01.08.2020 und rief bei Sky an, um über eine Verlängerung zu bestehenden Kosten zu verhandeln.

Hier wurde mir erklärt, dass ich leider zu spät anrufe, da sich der Vertrag bereits verlängert hat, natürlich ohne meine Vergünstigungen. Angeblicher Kündigungstermin sei, entgegen der Angabe in meinem Account, der 31.07.2020 gewesen.

Der Mitarbeiter erklärte, er könne nichts für mich tun. Auf meinen Hinweis, dass eine automatische Verlängerung erst am 02.08.2020 wirksam sein kann, reagierte er mit der Info, dass er in seinem System den 31.07. zu stehen hat und ihm deshalb die Hände gebunden sind. Ich solle eine Email mit dem Screenshot an Sky senden. Auf meine Frage, welche Emailadresse ich dafür nutzen kann, erwiderte der Mitarbeiter, ich solle auf sky.de/kontakt gehen, dort fände ich alles. Das war dann eher ein schlechter Scherz. Über Umwege konnte ich ein Formular finden und über die Adresse anhang@sky.de die Screenshots senden. Keine Ahnung, ob die jetzt eingegangen sind.

Bevor ich die Sache einem Anwalt übergebe, möchte ich sehr gern hier eine friedliche Lösung herbeiholen.

Wer wickelt die nachweislich widerrechtliche automatische Verlängerung mit viel schlechteren Konditionen rück ab? Sehr gern mit einem neuen Vertrag und meinen alten Konditionen.

Ansonsten ist Sky wohl leider den nächsten Kunden los. Es existieren Screenshots, ein Webseitenausdruck und Zeugen, die das Telefonat und die Richtigkeit meiner Angaben bestätigen.

 

Viele Grüße 

Tom

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 25,215
Post 2 von 19
1.399 Ansichten

Betreff: Frechheit: Vertrag zu früh verlängert

Vielelicht lässt sich etwas machen - verbindlich ist das, was in der Vertragsbestätigung steht. Es gibt hier viele Meldungen, dass in verschiedenen Apps unterschiedliche Informationen zu finden sind.

Regie
Posts: 9,397
Post 3 von 19
1.394 Ansichten

Betreff: Frechheit: Vertrag zu früh verlängert


@tomschmi  schrieb:

Also setzte ich mir eine Erinnerung auf den gestrigen 01.08.2020 und rief bei Sky an, um über eine Verlängerung zu bestehenden Kosten zu verhandeln.


Verhandeln kannst Du ja in der Regel nur, wenn Du schon gekündigt hast,

sonst hast Du ja einen Vertrag wo nur zu einem bestimmten Zeitpunkt die Rabatte wegfallen.

Darum muss auch nicht über eine Verlängerung verhandelt werden, die passiert ohne 

Kündigung automatisch.

 


@tomschmi  schrieb:

Der Mitarbeiter erklärte, er könne nichts für mich tun. Auf meinen Hinweis, dass eine automatische Verlängerung erst am 02.08.2020 wirksam sein kann, reagierte er mit der Info, dass er in seinem System den 31.07. zu stehen hat und ihm deshalb die Hände gebunden sind


Wichtig ist, was in Deinen schriftlichen Unterlagen steht und da wird auch der 31.07. stehen,

da bei Sky alle Abo Verträge zum Monatsende enden.

Laut Sky ist der 01.08. in Deinem Fall der erste Tag wo Du skylos bist, hatten hier schon ähnliche Fälle.

 


@tomschmi  schrieb:

Der Mitarbeiter erklärte, er könne nichts für mich tun.

Tom


Ja, bei solchen Dingen können die Hotline Mitarbeiter nichts machen.

 


@tomschmi  schrieb:

Ich solle eine Email mit dem Screenshot an Sky senden

Über Umwege konnte ich ein Formular finden und über die Adresse anhang@sky.de die Screenshots senden. Keine Ahnung, ob die jetzt eingegangen sind.

Ja, dass ist die richtige Adresse.

Aber wie geschrieben es zählen in der Regel die schriftlichen Unterlagen, sonst bräuchte man die ja nicht.

 


@tomschmi  schrieb:

Bevor ich die Sache einem Anwalt übergebe, möchte ich sehr gern hier eine friedliche Lösung herbeiholen.

Wer wickelt die nachweislich widerrechtliche automatische Verlängerung mit viel schlechteren Konditionen rück ab?


Wie geschrieben wird Sky eher der Meinung sein, dass die automatische Verlängerung nicht widerrechtlich war.

Hast Du denn gestern wenigstens noch gekündigt??

 

 


@tomschmi  schrieb:

Ansonsten ist Sky wohl leider den nächsten Kunden los. Es existieren Screenshots, ein Webseitenausdruck und Zeugen, die das Telefonat und die Richtigkeit meiner Angaben bestätigen.


Hoffentlich hast Du auch eine Zustimmung des Gesprächspartners das jemand mithören darf,

wenn nicht, besser nicht erwähnen, dass ist ohne Zustimmung strafbar.

Und Sky wird Deinen Screenshot nicht anzweifeln,

sich aber wahrscheinlich auf den schriftlichen Vertrag berufen

und nicht auf mündliche, Screenshots oder sonstige Zweitnachweise.

 

Aber warte einfach ein bis zwei Tage, dann kann Dir das ein Moderator besser erklären

und sich die Sache mal anschauen.

 

Wie geschrieben, gut wäre es, wenn Du gestern noch gekündigt hättest.

 

 

 

 

Maskenbildner
Posts: 493
Post 4 von 19
1.381 Ansichten

Betreff: Frechheit: Vertrag zu früh verlängert

Das kam doch schon mehrmals vor. Kündigung ist möglich bis 01.08. aber nicht einschließlich.

Das heißt,  Kündigung möglich letztmalig am 31.07.

Ein Rat, niemals am letzten Tag kündigen, ist immer gefährlich.

Maskenbildner
Posts: 483
Post 5 von 19
1.292 Ansichten

Betreff: Frechheit: Vertrag zu früh verlängert


@tomschmi  schrieb:

Liebe Community, liebes Sky-Team,

 

Auf der Webseite, in meinem Account, stand bis gestern Folgendes: "Kündigung möglich bis: 01.08.2020".

Also setzte ich mir eine Erinnerung auf den gestrigen 01.08.2020 und rief bei Sky an, um über eine Verlängerung zu bestehenden Kosten zu verhandeln.

Seriös ist das nicht was Sky macht. Schaue ich mir meine monatliche DSL - Rechnung von der Telekom an, da steht jeden Monat bei mir auf der Rechnung der genaue Tag, bis wann meine Kündigung spätestens eingegangen sein muss.  

Die andere Seite ist, wenn ich vorhabe einen Vertrag zu kündigen, warte ich nicht bis zum letzten Tag darauf. 

Kostümbildner
Posts: 143
Post 6 von 19
1.288 Ansichten

Betreff: Frechheit: Vertrag zu früh verlängert

@tomschmi 

 

es ist aber auch fahrlässig von dir, bis zur letzten Sekunde zu warten. Du hattest unendlich viel Zeit für deine Kündigung und jetzt bei Sky die Schuld wegen deiner Nachlässigkeit zu suchen ist ein schwaches Bild.

Du hast es verkackt und jetzt bade es aus!

Maskenbildner
Posts: 483
Post 7 von 19
1.277 Ansichten

Betreff: Frechheit: Vertrag zu früh verlängert


@Rasmus  schrieb:

@satansbrut ,

 

es ist aber auch fahrlässig von dir, bis zur letzten Sekunde zu warten. Du hattest unendlich viel Zeit für deine Kündigung und jetzt bei Sky die Schuld wegen deiner Nachlässigkeit zu suchen ist ein schwaches Bild.

Du hast es verkackt und jetzt bade es aus!


Wieso von mir? Es geht hier um den Vertrag von @tomschmi  und nicht um meinen Vertrag. Meinen Vertrag hatte ich bereits im Dezember 2019 gekündigt, um meinen Vertrag im März dieses Jahres zu verlängern. Ich brauche bestimmt keine Belehrungen, wie ich wann was zu machen habe.

Normalerweise gehört es bei anderen Unternehmen zum guten Ton, dem Kunden eine monatliche Rechnung per Mail zu schicken, denn dort muss der genaue Termin für die Kündigung enthalten sein. 

Kostümbildner
Posts: 143
Post 8 von 19
1.271 Ansichten

Betreff: Frechheit: Vertrag zu früh verlängert

@satansbrut ,

 

entschuldige bitte, ich bin beim Namen verrutscht. Habe es geändert 😉

Maskenbildner
Posts: 483
Post 9 von 19
1.266 Ansichten

Betreff: Frechheit: Vertrag zu früh verlängert


@Rasmus  schrieb:

@satansbrut ,

 

entschuldige bitte, ich bin beim Namen verrutscht. Habe es geändert 😉


Dir sei verziehen, kann ja schließlich mal passieren 😉

Regie
Posts: 7,731
Post 10 von 19
1.231 Ansichten

Betreff: Frechheit: Vertrag zu früh verlängert

herzchen.gif

Regie
Posts: 25,215
Post 11 von 19
1.237 Ansichten

Betreff: Frechheit: Vertrag zu früh verlängert

bei der telekom würde  @Rasmus sich diesen Ton nicht leisten (können).

Tiertrainer
Posts: 25
Post 12 von 19
1.218 Ansichten

Betreff: Frechheit: Vertrag zu früh verlängert

Danke für die zahlreichen Kommentare. 
Ich wälze jetzt mal das Papier. Wenn ich verkackt habe, dann hab ich natürlich verkackt, sollte irgendwo der 31.07. vermerkt sein. Allerdings ist der Hinweis auf der Webseite nicht nur irritierend, sondern, das muss man wohl unterstellen, auch so gewollt.

Denn "kündbar bis 01.08." schließt diesen Tag ohne wenn und aber mit ein.

Somit ist das Problem dann nicht ganz vom Tisch, weil eben widersprüchliche Angaben seitens sky gemacht werden/wurden.

Und ob es fahrlässig ist, am letzten Tag einen Vertrag zu kündigen, nun ja, darüber lässt sich nun wirklich vortrefflich streiten. 😉

Habt einen schönen Tag.

Grüße

Tiertrainer
Posts: 25
Post 13 von 19
1.211 Ansichten

Betreff: Frechheit: Vertrag zu früh verlängert

@Rasmus Wenn man den seitens sky angegebenen Termin auf der Webseite als Maßstab nimmt, habe ich nicht fahrlässig gehandelt und kann sehr wohl die Schuld bei sky suchen bzw. kann ich dieses Wirrwarr wohl ansprechen, damit es nicht auch anderen passiert. Dafür ist solch eine Community wohl (auch) da.

Kostümbildner
Posts: 143
Post 14 von 19
1.132 Ansichten

Betreff: Frechheit: Vertrag zu früh verlängert


@miika  schrieb:

bei der telekom würde  @Rasmus sich diesen Ton nicht leisten (können).


😂

Moderator
Posts: 1,702
Post 15 von 19
1.110 Ansichten

Frechheit: Vertrag zu früh verlängert

Guten Abend @tomschmi,

entschuldige die Unannehmlichkeiten und die verzögerte Reaktion. Ich möchte dein Anliegen gerne anhand deines Vertrags prüfen. Schreibe mir dafür bitte deine Kundennummer in einer privaten Nachricht.

Zum Datenabgleich benötige ich außerdem dein Geburtsdatum und den Namen der bei uns hinterlegten Bank.
Sofern du PayPal angegeben hast, deine Anschrift.
Erfolgen die Zahlungen per Kreditkarte, bitte die letzten vier Ziffern deiner Kreditkartennummer.

Und so schreibst du mir: Klick auf mein Profil und dann auf "Nachricht".

Viele Grüße,
Katja
Tiertrainer
Posts: 25
Post 16 von 19
1.095 Ansichten

Betreff: Frechheit: Vertrag zu früh verlängert

@KatjaZ Daaaaaaanke!

Regie
Posts: 7,731
Post 17 von 19
1.048 Ansichten

Betreff: Frechheit: Vertrag zu früh verlängert

@tomschmi 

Da freut sich aber einer...😍

sei lieb.JPG

Tiertrainer
Posts: 25
Post 18 von 19
1.034 Ansichten

Betreff: Frechheit: Vertrag zu früh verlängert

@schütz Noch ist nichts erreicht. Muss erst noch telefonieren ... 😉

Regie
Posts: 7,731
Post 19 von 19
1.030 Ansichten

Betreff: Frechheit: Vertrag zu früh verlängert

Baby.gif

Dran bleiben.

Antworten