Antworten

Fehlermeldung 12082 und fehlende TV Digital

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 5
226 Ansichten

Fehlermeldung 12082 und fehlende TV Digital

Guten Tag,

 

ich habe zwei Probleme.

 

1. Mir wird trotz vorhandenem "HD (inklusive Ultra HD)" im Abo bei den beiden Sendern "Sky Sport UHD" und "Sky Sport Bundesliga UHD" die Fehlermeldung 12082 ("dafür bist du nicht freigeschaltet") angezeigt. Die anderen Sport bzw. Bundesliga-Sender kann ich in "normalem" HD ansehen.

 

2. Mir wird seit ca. 4 Wochen keine TV Digital Zeitschrift mehr zugesendet.

 

Wäre schön, wenn mir in diesen beiden Fällen geholfen werden könnte.

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Moderator
Posts: 2,088
Post 2 von 5
192 Ansichten

Fehlermeldung 12082 und fehlende TV Digital

Hey tolu66,

ich schaue mir deinen Fall gerne näher an.

Sende mir bitte deine Kundennummer in einer Privatnachricht zu. Zusätzlich benötige ich zum Datenabgleich dein Geburtsdatum sowie den Namen deiner hinterlegten Bank.

Gehe dafür auf mein Profil und dann auf "Nachricht".

Gruß, Jule
Highlighted
Special Effects
Posts: 8
Post 3 von 5
152 Ansichten

Fehlermeldung 12082 und fehlende HD / UHD

Folgendes Problem; Habe jetzt alles installiert. Warum sind die HD Sender wie zb. RTL gesperrt.

lt. meinen Vertrag sollten die mit dabei sein.

Sky Premium-HD/UHD:
*Bei Buchung von Sky Starter oder Entertainment und mindestens einem Premiumpaket (Fußball-Bundesliga, Sport und/oder Cinema) sowie Premium-HD werden zusätzlich in den ersten 12 Monaten die passenden und aktuell empfangbaren Sky UHD-Kanäle kostenlos freigeschalten.

 

Würde mich freuen bald was von einem Mod zu lesen.

Grüße

Tauron

Highlighted
Produzent
Posts: 3,493
Post 4 von 5
144 Ansichten

Betreff: Fehlermeldung 12082 und fehlende HD / UHD


@Tauron  schrieb:

Sky Premium-HD/UHD:
*Bei Buchung von Sky Starter oder Entertainment und mindestens einem Premiumpaket (Fußball-Bundesliga, Sport und/oder Cinema) sowie Premium-HD werden zusätzlich in den ersten 12 Monaten die passenden und aktuell empfangbaren Sky UHD-Kanäle kostenlos freigeschalten.


Das, was du hier zitierst, hat nichts mit den privaten Sendern (RTL und Sat.1 und ProSieben und RTL II und Kabel Eins etc.) in HD zu tun. Das was du erwähnst, ist die Premium HD Option von Sky. Damit passiert folgendes:

 

  • Wenn du das Bundesliga Paket und die Premium HD Option hast, dann bekommst du die HD Sender vom Bundesliga Paket freigeschaltet
  • Wenn du das Bundesliga Paket und die Premium HD Option hast, dann bekommst du den "Sky Sport Bundesliga UHD"-Sender freigeschaltet
  • Wenn du das Sport Paket und die Premium HD Option hast, dann bekommst du die HD Sender vom Sport Paket freigeschaltet.
  • Wenn du das Sport Paket und die Premium HD Option hast, dann bekommst du den "Sky Sport UHD"-Sender freigeschaltet
  • Wenn du das Cinema Paket und die Premium HD Option hast, dann bekommst du die HD Sender vom Cinema Paket freigeschaltet
  • Mit der Premium HD Option bekommst du die HD bzw. UHD Inhalte vom "Sky on Demand"-Bereich freigeschaltet, aber nur die Inhalte, die zu deinen gebuchten Sendern gehören, außer die HD Inhalte, die zu den HD Sendern des Basispaketes gehören, welches man gebucht hat, die sind im "Sky on Demand"-Bereich immer freigeschaltet.

Siehst du Sky über Satellit und willst die privaten Sender (RTL und Sat.1 und ProSieben und RTL II und Kabel Eins etc.) in HD sehen, dann musst du das HD+ Paket bei Sky dazu buchen. Wenn du es noch nie hattest, bekommst du es für mindestens 4 Monate komplett gratis (kostenlos ; umsonst) dazu. Ansonsten bzw. nach den gratis Monaten kostet das HD+ Paket ganze 5,75 € pro Monat, was beim eigentlichen Sky Abo dazu kommt.

 

Siehst du Sky über ein Kabelnetz, dann musst du dich an dein Kabelnetz wenden, weil Sky die privaten Sender (RTL und Sat.1 und ProSieben und RTL II und Kabel Eins etc.) in HD im Kabelnetz nicht anbietet. Du musst dann beim Kabelnetz das entsprechende TV Paket, wo die privaten Sender in HD dabei sind, buchen und die dafür vorgesehene monatliche Gebühr an dein Kabelnetz bezahlen. Wenn du Glück hast und die privaten Sender in HD sind in der gleichen Verschlüsselung, wie der Sky eigene Kabel-Receiver verarbeiten kann, dann kann dein Kabelnetzbetreiber die privaten Sender in HD auf die Sky Smartcard mit aufschalten. Ist es aber eine komplett andere Verschlüsselung, dann brauchst du noch die Hardware (Modul für den im Fernseher eingebaute Kabel-Tuner bzw. den Kabel-Receiver) samt Smartcard von deinem Kabelnetz.

 

Falls du Sky über Kabel sieht und die Hardware vom Kabelnetz brauchst, dann macht das nichts, denn der Sky eigene Kabel-Receiver hat die Möglichkeit, dass man das Fernsehsignal durchschleifen kann. Dazu gibt es beim Sky eigenen Kabel-Receiver den "Cable in"-Anschluss, den man mit der Kabeldose an der Wand verbindet, und einen "Cable out"-Anschluss, den man mit dem im Fernseher eingebauten Kabel-Tuner bzw. einen Kabel-Receiver verbindet.

 

Gruß, Sonic28

Highlighted
Regie
Posts: 21,137
Post 5 von 5
138 Ansichten

Betreff: Fehlermeldung 12082 und fehlende HD / UHD


@sonic28  schrieb:

Siehst du Sky über ein Kabelnetz, dann musst du dich an dein Kabelnetz wenden, weil Sky die privaten Sender (RTL und Sat.1 und ProSieben und RTL II und Kabel Eins etc.) in HD im Kabelnetz nicht anbietet


Die Frage ist eher, warum sich hier andauernd Kabelkunden melden, die eindeutig HD+ über Sky gebucht haben, wo das auf der Vertragsbestätigung steht und wohl auch abgebucht wird.

Antworten