Antworten

Fehler bei Abo-Angebot

Hobel
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 2
146 Ansichten

Fehler bei Abo-Angebot

Hallo,

 

vor ein paar Tagen bekam ich im Kunden-Center ein Angebot meinen Vertrag zu verlängern zu 40 Euro monatlich zuzüglich kostenfreier Zeit. Der Vertrag sollte sofort starten:

Zitat:

"Im ersten Monat (zzgl. anteilig Monat der Freischaltung) entfällt die monatliche Gebühr."

 

Das Angebot (Entertainment, Cinema, Bundesliga, Sport) habe ioh dann mit dem Drücken auf "Zahlungspflichtig bestellen" angenommen.


Anschließend habe ich lediglich eine E-Mail zum Bestätigten der E-Mail-Adresse erhalten, aber keine Vertragsunterlagen. Auch im Kunden-Center war nichts eingetragen. Somit ging ich in den Chat und fragte, was mit meinem Vertragsabschluss geschehen ist.

 

Dort teilte man mir mit, daß der Vertrag erst am 1. April starten soll. Dies solle ich irgendwie angeklickt haben, obwohl dafür auf der Seite im Kunden-Center überhaupt keine Möglichkeit bestand. Auch wäre nun kein Freimonat hinterlegt und ändern könne er den Auftrag auch nicht. Ich könne ja die Kundenbetreuung anrufen.

 

Also rief ich dort an.

 

Aussage: Vertrag beginnt erst am 1. April, kein Freimonat möglich, er könne nur den Vertragsbeginn vorziehen. Ich sagte, ohne Freimonat habe ich kein Interesse, da ich explizit mit Freimonat bestellt habe. Er würde den Vertrag dann stornieren.

 

Ich habe dann ein Sky SuperSport-Ticket für einen Monat abgeschlossen und dies klappte endlich.

 

Nun bekomme ich heute Morgen eine E-Mail mit Vertragsunterlagen und einem Vertragsbeginn am 6. Februar 2021, auch ohne Freimonat. Meine Frage dazu lautet:

 

Was soll das Ganze?

 

Ich habe nun Sky Ticket für einen Monat und den normalen Sky-Vertrag ohne Freimonat. Kann man den Vertrag noch retten, so daß er wie ursprünglich abgeschlossen mit kostenfreier Zeit läuft und ohne daß ich Sky sowie Sky Ticket gleichzeitig zahle?

 

Schöne Grüße

Alle Antworten
Antworten
SaschaH
Moderator
Posts: 408
Post 2 von 2
111 Ansichten

Fehler bei Abo-Angebot

Hallo @Hobel,

entschuldige die späte Rückmeldung.

Gerne helfe ich dir weiter. Schicke mir bitte deine Kundennummer per Direktnachricht zu.
Zum Datenabgleich benötige ich außerdem noch dein Geburtsdatum und den Namen deiner Bank (bei Zahlung per Bankeinzug) / deine Anschrift (bei Zahlung via PayPal) / die letzten 4 Ziffern deiner Kreditkarte (bei Zahlung per Kreditkarte).

Um mich anzuschreiben, gehe auf mein Profil und dort dann auf "Nachricht".

VG, Sascha
Antworten