Antworten

Falsches Austrittsdatum

Donot1
Special Effects
Posts: 7
Post 1 von 8
842 Ansichten

Falsches Austrittsdatum

Hallo,

ich hab heute eine Email von Sky bekommen mit der Bestätigung meiner Kündigung(Sky Abo).

Leider wurde das Austrittsdatum in der Email von Sky falsch genannt.

 

Bestätigt wurde mir per Email der 31.03.2020. Das kann so aber nicht stimmen.

Mein Abo läuft laut Vertrag noch min. bis zum 31.12.2020. Das kann ich sogar belegen.

Ich würde gerne noch die Restzeit nutzen. Wer kann mir da helfen?

Vielen Dank. Lg Donot1

 

 

Alle Antworten
Antworten
herbi100
Regie
Posts: 9,394
Post 2 von 8
840 Ansichten

Betreff: Falsches Austrittsdatum

Hast Du evtl. monatliche Kündigungsfrist?

 

Wunschtermin gibt es nicht,

kommt Kündigung trägt Sky die zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein.

Gerade bei Verträgen mit monatlicher Kündigungsmöglichkeit.

 

 

Donot1
Special Effects
Posts: 7
Post 3 von 8
837 Ansichten

Betreff: Falsches Austrittsdatum

Nein, nicht das ich wüsste. Wie gesagt, ich kann ja alles belegen.

Der Vertrag läuft vom 01.02.19-31.12.20

herbi100
Regie
Posts: 9,394
Post 4 von 8
829 Ansichten

Betreff: Falsches Austrittsdatum

Ja, war auch nur so ein Gedanke von mir,

aber jetzt sehe ich das hätte ja bei 30.03.20 auch nicht gepasst😘

 

Warte einfach hier bis sich in eins zwei Tagen ein Moderator hier bei Dir meldet,

der schaut nach warum und wieso

und kann wahrscheinlich alles so eintragen wie es sein soll.

herbst
Regie
Posts: 21,265
Post 5 von 8
827 Ansichten

Betreff: Falsches Austrittsdatum


@Donot1  schrieb:

 

Bestätigt wurde mir per Email der 31.03.2020. Das kann so aber nicht stimmen.


Selbst bei einem Monatsvertrag kann das nicht stimmen.

 


Wunschtermin gibt es nicht, kommt Kündigung trägt Sky die zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein. Gerade bei Verträgen mit monatlicher Kündigungsmöglichkeit.

Der nächstmögliche Zeitpunkt bei monatlicher Kündigungsfrist wäre 29.2.

Wunschtermine gibt es scheinbar nur für Sky...

Donot1
Special Effects
Posts: 7
Post 6 von 8
824 Ansichten

Betreff: Falsches Austrittsdatum

@herbst 

Der Vertrag läuft vom 01.02.19-31.12.20

Da is nix mit Monatsvertrag.

herbst
Regie
Posts: 21,265
Post 7 von 8
816 Ansichten

Betreff: Falsches Austrittsdatum


@Donot1  schrieb:

 

Da is nix mit Monatsvertrag.


Ja, es ist falsch, egal welcher Vertrag. Du hast vollkommen recht.

Nadine
Moderator
Posts: 3,651
Post 8 von 8
716 Ansichten

Falsches Austrittsdatum

Hallo Donot1,

es tut mir leid, dass die Beendigung fehlerhaft ist. Was mich nur stutzig macht, ist die Laufzeit, denn unsere Verträge gehen regulär 12 oder 23 Monate. Du schreibst jedoch, dass das Abonnement vom 1. Februar 2019 bis Ende Dezember 2020 geht.

Gerne prüfe ich dein Anliegen und gebe dir im Nachgang weitere Auskünfte. Nenne mir somit deine Kundennummer und teile mir zum Datenabgleich dein Geburtsdatum sowie den Namen der angegebenen Bank mit.

Gehe dazu auf mein Profil und klicke auf "Nachricht".

Viele Grüße,
Nadine
Antworten
Empfohlene Beiträge