Antworten

Falscher Preis in der Auftragsbestätigung nach Vertragsverlängerung

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 4
237 Ansichten

Falscher Preis in der Auftragsbestätigung nach Vertragsverlängerung

Hallo,

Ich habe gestern im Chat meinen Vertrag verlängert. Leider wurde nicht der versprochene Preis gebucht. Alles andere scheint korrekt eingetragen zu sein. Ich hoffe das lässt sich im Laufe der Widerrufsfrist klären.. 

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Regie
Posts: 10,972
Post 2 von 4
228 Ansichten

Betreff: Falscher Preis in der Auftragsbestätigung nach Vertragsverlängerung


@meuf97  schrieb:

Hallo,

Ich habe gestern im Chat meinen Vertrag verlängert. Leider wurde nicht der versprochene Preis gebucht. Alles andere scheint korrekt eingetragen zu sein. Ich hoffe das lässt sich im Laufe der Widerrufsfrist klären.. 


es dauert hier ca. 11 - 12 Tage, bis sich ein Mod. meldet.....lange Warteliste......

aupassen, wegen deiner 14 Tage Widerrufsfrist...

evtl. hier dein Anliegen schreiben, als PDF-Datei, oder nur mit Word usw.  (z.B. Kündigung, Widerruf usw.) und um Bestätigung bitten….und dann als Anhang senden an -> anhang@sky.de  

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 3 von 4
162 Ansichten

Betreff: Falscher Preis in der Auftragsbestätigung nach Vertragsverlängerung

Da ich nach der Vertragsverlängerung die monatliche Kündigungsoption habe, ist das mit der Widerrufsfrist nicht mehr so dramatisch. Soweit hatte ich gar nicht gedacht.. 

Viel mehr ärgert mich mittlerweile die 29€ Gebühr.  Diese ist immer korrekt und als erstes hinterlegt. 

Highlighted
Moderator
Posts: 3,076
Post 4 von 4
127 Ansichten

Falscher Preis in der Auftragsbestätigung nach Vertragsverlängerung

Hallo meuf97,

entschuldige bitte die späte Antwort.

Du kannst mir gerne eine private Nachricht schreiben, falls du noch Unterstützung benötigst.

-> Wie versende ich eine private Nachricht? -> Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

Teile mir dann bitte deine Kundennummer und das Geburtsdatum vom Vertragsinhaber mit. Weiterhin benötige ich zum Abgleich den Namen der Bank, von welcher wir die Gebühren einziehen.

Viele Grüße,
Jano
Antworten