Antworten

Erfahrung!

Kaktusjack1976
Kulissenbauer
Posts: 45
Post 1 von 1
148 Ansichten

Erfahrung!

Bin seit Dezember 2020 Sky Q Kunde mit dem fast vollem Programmangebot, da Angebot seitens Sky. Soweit funktioniert seit Beginn auch alles einwandfrei im technischem Bereich. Es funktioniert. Bei mir zu mindestens! Also Daumen nach oben.  👍

 

Aber nun an das eingemachte: 

Dies betrifft auch hauptsächlich die Politik auf dem Sky Q Receiver. 

 

Werbung selbst vor On-Demand Inhalten. Auch möchte ich z.B. keine Werbung betreff: Erektionsproblem sehen. Wie man mit einem geschnitztem schlaffem ***** einen auf Mittelalter macht. Langsam aber sicher wird die geschmacklose Daumenschraube angezogen. Dafür hat man die Privaten! Zwischen den Serien ist das besonders nervig da diese sehr oft die 30 Minuten nicht überschreiten. Dann bekommt man mehr Werbung!

 

Sky Eigenwerbung sinnbefreit. Filme/Serien ect. betreffend OK. Aber Werbung für ein Abbo zu machen das ich schon besitze ist Nonsens. Zumal man eh nur in den Genuss des Sky Programms kommt, wenn diese mit einem Abbo abgeschlossen wurde. Also Schwachsinn! 

 

Werbung scheint nur über Kabel/Sat in Verbindung mit dem Sky Q Receiver zu Hauf präsent zu sein. Auf den Apps hingegen bleibt man von dem Blödsinn größtenteils verschont. Ausser man schaltet die "Live" Programme. Dann ist man auch dort nicht mehr wirklich sicher. Aber On-Demand starten direkt die Filme direkt auf den Apps via Smartphone usw.! Sky Ticket ist auch noch zu empfehlen. 

 

"Netflix" läuft auf dem Receiver mit einem sporadischem Schluck-Auf! Auch das optimierte zuschalten für Drittanbieter-Apps in den Einstellungen bringt nur bedingt die Besserung. Zwar reduzieren sich die Stolperer beim Streaming aber vorhanden sind diese noch. Nur die Zeitspanne zwischen diesen verlängert sich was.

Deswegen besser per App direkt auf dem Smart Tv streamen. Nicht über den Receiver! Dann läuft es wie es soll. 

 

Filme/Dokus/Serien sind qualitativ auf gutem Niveau. Vor allem im Filmbereich punktet Sky mit Aktualität! Dennoch subjektiv zu betrachten. Denn man muß diese Aktualität auch mögen. Filmgeschmack usw. Denn dann fühlt es sich vielleicht nachher nach viel weniger an als suggeriert! Besonders wenn man schon länger mit Sky unterwegs ist.

 

Dann bekommt man auch viele/nur Wiederholungen und verhältnissmäßig wenig neues.. Besonders merkt man das im "Live" Programm. Oder fällt halt auf. Selbst meine bessere Hälfte ist z.T. schon etwas genervt, dass ständig z.B. "Kindsköpfe/Leg dich nicht mit Zohan" gezeigt wird auf "Sky Cinema Fun". Für die einen vielleicht etwas überspitzt oder Akzeptabel aber für das andere Lage erfahrungsmäßig nervig. Die einen wollen etwas Abwechslung im TV Programm die anderen ziehen sich reaktionslos immer wieder das gleiche rein. Ich persönlich bin eher für Abwechslung! Nicht übertrieben aber muss schon vorhanden sein. Es darf gerne mal was doppelt/dreifach ausgestrahlt werden über einen gewissen Zeitraum. Aber nicht als ständiger Lückenfüller da Programm/Lizenzarmut!

 

Auch die Zusatzoption wie "Ultra HD" möchte mit 5€ pro Monat finanziert werden. Ob sich das auf Dauer noch lohnt für eine handvoll Filmmaterial? Meistens Sendepausen auf UHD Sendern im Live Programm oder nur mit ausgewählten Inhalten. Siehe "RTL UHD" usw.! 

 

Sport/Bundesliga/F1 usw. lasse ich mal aussen vor. Das ist anderes Entertainment und richtet sich eher an Fans. 

 

Ich persönlich schaue mir lieber einen guten Film an als auf Fussball zu setzen. Alles Geschmackssache.

 

Mein Rabatt-Abbo wird im Dezember 2021 komplett Enden! Ich werde wieder auf Sky Ticket zurück greifen.

 

Hoffe das Ihr das bis hier überlebt habt und bleibt Gesund.

 

MfG Markus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Antworten
Antworten