Antworten

Empfang Kabel-TV-Sender bei vorhandenem Kabelanschluss

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
aedificans
Special Effects
Posts: 9
Post 1 von 12
424 Ansichten

Empfang Kabel-TV-Sender bei vorhandenem Kabelanschluss

Hallo!

 

Wir nutzen das Entertainment Plus Paket. Über die Sky Q Box können wir auch die normalen  ich mir die Frage, ob ich das TV-Paket unseres Kabel-Anbieters kündigen kann. Sind die Kabel-TV-Sender  im Entertainment Plus Paket enthalten? Oder können diese nur über Sky Q empfangen werden, weil wir das Angebot unseres Kabelanbieters nutzen bzw. dort einen Kabelanschluss nutzen? Wir wollen natürlich nicht doppelt für die TV-Sender zahlen...

 

Danke und Gruß

aedificans

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
peter65
Castingleiter
Posts: 2,219
Post 8 von 12
352 Ansichten

Betreff: Empfang Kabel-TV-Sender bei vorhandenem Kabelanschluss

Ups, mag ne blöde Frage sein, aber was hat die ehemals GEZ Gebühr heutzutage Rundfunkgebühr genannt damit zu tun? Das ist ne allgemeine Gebühr um die Öffentlich Rechtlichen Sender zu finanzieren, aber keine Gebühr für in einem TV Abo enthaltenen Pay-TV Sender. Auch nicht für die Privaten in HD!

@aedificans schrieb:

Wie gesagt, weiß ich gerade nicht, ob ich das "HaiD-Programmpaket" benötige, wenn ich über die Nebenkosten den Kabelanschluss zahle und aktuell auch das Sky Entertainment Plus Paket nutze...


Das HaiD Paket und das was du über Sky abonniert hast, das sind zwei verschiedene paar Schuhe. Über Sky bekommst du die Sender aus dem HiaD Paket nicht in HD zu sehen, aber letzendlich mußt du das selber entscheiden.

 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
sky-bot
Maskenbildner
Posts: 503
Post 2 von 12
416 Ansichten

Betreff: Empfang Kabel-TV-Sender bei vorhandenem Kabelanschluss

GEZ und Kabelanschluss pro Haushalt muss bezahlt werden und sind notwendig!

peter65
Castingleiter
Posts: 2,219
Post 3 von 12
403 Ansichten

Betreff: Empfang Kabel-TV-Sender bei vorhandenem Kabelanschluss


@aedificans  schrieb:

Sind die Kabel-TV-Sender  im Entertainment Plus Paket enthalten?


Nein, es kann aber einige Sender doppelt geben, je nach Anbieter.

Welchen hast du?


@aedificans  schrieb:

Oder können diese nur über Sky Q empfangen werden, weil wir das Angebot unseres Kabelanbieters nutzen bzw. dort einen Kabelanschluss nutzen?

Die Sender kannst du sehen weil du den Kabelanschluß deines Kabelanbieters nutzt und der Sky Q die Sender empfängt. Betreffs des Angebotes des Anbieters, das hat nichts mit Sky oder dem Sky Q zu tun, jener ist dafür auch nicht notwendig.

 

Ob du das Abo von deinem Kabelanbieter kündigen kannst, das hängt davon wie du den Kabelanschluß bezahlst.

Ist jener im TV Abo enthalten, würde ich den nicht kündigen, da du den Kabelanschluß deines Anbieters nutzt ist jener auch zu bezahlen. 

Zahlst du den Kabelanschluß in den Mietnebenkosten, beachte Kabelanschluß nicht die Wartungskosten (das ist ein Unterschied!), dann kannst du den TV Vertrag kündigen, dann aber seitens des Anbieters nur die unverschlüsselten Sender sehen.

Keine Ahnung um welche Sender es sich seitens deines Kabelanbieter handelt, aber es kann sein das du dann bestimmte Sender die auf der Karte im Sky freigeschaltet sind dann nicht mehr sehen kannst, z.B. die Privaten in HD.

aedificans
Special Effects
Posts: 9
Post 4 von 12
392 Ansichten

Betreff: Empfang Kabel-TV-Sender bei vorhandenem Kabelanschluss

Wir zahlen mit den Nebenkosten für die Mietwohnung jährlich ca. 67€ für das "Kabelfernsehen". Über den Anbieter Willi-tel nutzen wir eine Dio-Flat fürs Internet und Telefonie, zusätzlich ein sogenanntes "HaiD-Programmpaket" (6,30€ netto/mtl., neben den gängigen öffentlichen und privaten Sendern einige weitere Sender, HD-Qualität). Darüber hinaus nutzen wir seit einigen Monaten das Sky Entertainment Plus Paket.

 

Wie gesagt, weiß ich gerade nicht, ob ich das "HaiD-Programmpaket" benötige, wenn ich über die Nebenkosten den Kabelanschluss zahle und aktuell auch das Sky Entertainment Plus Paket nutze...

sky-bot
Maskenbildner
Posts: 503
Post 5 von 12
386 Ansichten

Betreff: Empfang Kabel-TV-Sender bei vorhandenem Kabelanschluss

Alternativ kannst Du den Sky Ticket Stick buchen und deinen Kabelanbierter kündigen. Dein Receiver Vertrag kannst Du kündigen zum Laufzeitende oder Widerrufen. GEZ muss trotzdem bezahlt werden

login_name
Kostümbildner
Posts: 199
Post 6 von 12
384 Ansichten

Betreff: Empfang Kabel-TV-Sender bei vorhandenem Kabelanschluss

@sky-bot 

 

GEZ gibt es schon seit 2013 nicht mehr.

sky-bot
Maskenbildner
Posts: 503
Post 7 von 12
378 Ansichten

Betreff: Empfang Kabel-TV-Sender bei vorhandenem Kabelanschluss

@login_name OK. Rundfunkbeitrag. Viele nutzen trotzdem dem Begriff GEZ.

Richtige Antwort
peter65
Castingleiter
Posts: 2,219
Post 8 von 12
353 Ansichten

Betreff: Empfang Kabel-TV-Sender bei vorhandenem Kabelanschluss

Ups, mag ne blöde Frage sein, aber was hat die ehemals GEZ Gebühr heutzutage Rundfunkgebühr genannt damit zu tun? Das ist ne allgemeine Gebühr um die Öffentlich Rechtlichen Sender zu finanzieren, aber keine Gebühr für in einem TV Abo enthaltenen Pay-TV Sender. Auch nicht für die Privaten in HD!

@aedificans schrieb:

Wie gesagt, weiß ich gerade nicht, ob ich das "HaiD-Programmpaket" benötige, wenn ich über die Nebenkosten den Kabelanschluss zahle und aktuell auch das Sky Entertainment Plus Paket nutze...


Das HaiD Paket und das was du über Sky abonniert hast, das sind zwei verschiedene paar Schuhe. Über Sky bekommst du die Sender aus dem HiaD Paket nicht in HD zu sehen, aber letzendlich mußt du das selber entscheiden.

 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

aedificans
Special Effects
Posts: 9
Post 9 von 12
293 Ansichten

Betreff: Empfang Kabel-TV-Sender bei vorhandenem Kabelanschluss

@peter65 Danke für die Antwort. Dass nicht alle TV-Sender über Sky in HD empfangen werden (mal abgesehen von manch öffentlich rechtlichen) ist ein guter Hinweis. 

 

Die Kabel-TV-Sender, die über die Sky Q Box zu empfangen sind, hängen vom Kabel-Angebot des Vermieters (bezahlt über Nebenkosten) ab, korrekt?

peter65
Castingleiter
Posts: 2,219
Post 10 von 12
278 Ansichten

Betreff: Empfang Kabel-TV-Sender bei vorhandenem Kabelanschluss


@aedificans  schrieb:

Dass nicht alle TV-Sender über Sky in HD empfangen werden (mal abgesehen von manch öffentlich rechtlichen) ist ein guter Hinweis. 


Auf die Gefahr ein bißchen pingelich zu wirken, aber empfangen und sehen das sind aus meiner Sicht zwei verschiedene Sachen, wobei das empfangen die Voraussetzung ist um sehen zu können.

Empfangen, jeder Receiver  bzw. aktuelle TV sollte alle Sender empfangen können die im jeweiligen Kabelnetz.angeboten werden.

Ausnahme, Receiver die nur FTA können, also nur unverschlüsselte Sender anzeigen.

Das sehen, unverschlüsselte Sender auf jeden Fall, verschlüsselte Sender wenn der Receiver geeignet ist, bzw. z.B. die passende Smartcard verwendet wird um die Sender zu entschlüsseln, damit die gesehen werden können.

Als Beispiel möglicherweise, die HiaD Sender dürftest du über den Sky Q nicht sehen können, aber empfangen sollte die der Sky Q.


@aedificans  schrieb:

Die Kabel-TV-Sender, die über die Sky Q Box zu empfangen sind, hängen vom Kabel-Angebot des Vermieters (bezahlt über Nebenkosten) ab, korrekt?


Nein, nicht wirklich.

Alle Sender die du empfangen kannst speist willy-tel in ihr Netz ein, also neben den Sky Sendern auch die Sender aus dem HaiD Paketen. Mit den Sendern die du empfangen und sehen kannst hat dein Vermieter nichts zu tun. 

Das du in deinem Haus willy-tel nutzen kannst, das hängt damit zusammen das da das Angebot von willy-tel genutzt wird, theoretisch wäre bei dir auch Vodafone Kabel Deutschland möglich. 

aedificans
Special Effects
Posts: 9
Post 11 von 12
260 Ansichten

Betreff: Empfang Kabel-TV-Sender bei vorhandenem Kabelanschluss

@peter65 Wo finde ich eine Übersicht, welche Sender ich über die Sky Q Box empfangen und sehen kann (auch ohne das HaiD-Paket)?

peter65
Castingleiter
Posts: 2,219
Post 12 von 12
253 Ansichten

Betreff: Empfang Kabel-TV-Sender bei vorhandenem Kabelanschluss

Hm, seitens Sky da:

Sky Pakete- und Senderübersicht | Sky

Deutschland auswählen, dann das: Private Kabelnetzbetreiber wie M-net, NetCologne, Telekom (Kabel), willhelm.tel. ****

Für das HaiD Paket ist Sky ja nicht zuständig.

Die Sender deines Anbieters: Senderlisten_210517_FS0001_web.pdf (willytel.de) da ohne die Sky Sender. Aber auch jene Sender sollte der Sky Q empfangen können.

Antworten