Antworten

Eine Woche mit SkyQ IP: Feedback eines Neukunden

xyz2
Tiertrainer
Posts: 25
Post 1 von 6
674 Ansichten

Eine Woche mit SkyQ IP: Feedback eines Neukunden

Guten Tag (oder besser Nacht),

 

bei mir ist es jetzt eine Woche her, dass ich SkyQ IP Enterntainment+Cinema gebucht habe und nach den ersten Tagen möchte ich nun doch gerne ein wenig Feedback hier lassen.

 

1. E-Mail Flut nach der Bestellung

Nach der Bestellung brach ein regelrechter Tsunami an E-Mail über mein Postfach herein. "Deine Bestellung bei Sky",  "Neu bei Sky - Willkommen bei Sky!", "Bitte bestätige deine E-Mail Adresse",  "Netflix-Mitgliedschaft aktivieren", "Neu bei Sky: Jugendschutz-PIN einrichten und Netflix aktivieren",  "Deine Jugendschutz Pin, Sky Pin und dein Sky Passwort wurde eingerichtet", "Informationen zu Ihrem Vertrag", "Geschenk von Sky: discovery+ 1 Jahr gratis", ...

Das erschlägt einen dann doch etwas und müsste doch auch schlanker zu lösen sein.

 

2. SkyQ IP - Senderauswahl

Da ich weder Kabel- noch Satellitenanschluss habe, habe ich lange waipu.tv genutzt um lineares Fernsehen zu schauen. Zu Sky bin ich gewechselt um auf premium Sendern, die ja auch bei waipu inkludiert sind, die Sprache auf Englisch umschalten zu können. Das funktioniert auch sehr gut, wie ich finde!

 

Die Free-TV Senderauswahl lässt jedoch noch ein paar Wünsche offen.  Besonders im Bereich News/International sollte man meiner Meinung nach noch nachlegen und zumindest Sky News, CNN, BBC World News ins Programm holen. 

 

An dieser Stelle ist mir aufgefallen: Auf der SkyQ IP Website steht die Deutsche Welle (DW) in der Senderliste, auf meinem SkyQ Reciever kann ich sie jedoch nicht entdecken. Hat jemand einen Tipp auf welchem Programmplatz sie sich befindet?

 

3. Performance des SkyQ IP Recievers

Die Performance ist teils gut, teils schlecht. Die SkyQ Oberfläche ist intuitiv zu bedienen und es lässt sich ruckelfrei und schnell navigieren. Netflix läuft auch schnell, nachdem es sich einige Zeit zum Laden gegönnt hat.

Amazon Prime und Disney+ laufen jedoch grottig. Das UI ruckelt, Ladezeiten dauern ewig. Da steckt noch einiges an Optimierungspotential drin! 

 

4. UHD/HDR 

Ja ich weiß, UHD fehlt aktuell für Sky Inhalte auf der Q IP Box. Bei linearen Sendern ist mir das auch gar nicht so wichtig, aber Sky On Demand würde ich mir definitiv in UHD wünschen.

Bei Netflix ist mir aufgefallen, dass über die SkyQ Box das UHD/HDR an meinem Fernseher besser aussieht als am vorher im Einsatz gewesenen AndroidTV. Keine Ahnung warum, aber das lässt ja auf die Zukunft von UHD/HDR bei Sky hoffen.

 

5. SkyQ für GoogleTV

Aufgrund der Performanceprobleme der SkyQ IP Box  mit Disney+ und Amazon Prime würde ich dann doch gerne wieder meinen Chromecast mit GoogleTV benutzen, auch weil mir da die personalisierte Oberfläche besser gefällt. Leider gibt es SkyQ nicht für GoogleTV auf dem Chromecast, obwohl es anscheinend auf Sony TVs zur verfügung steht. Bitte gerne nachreichen oder alternativ Prime und Disney+ auf dem Q fixen.

 

6. Corner Logos auf den Sky Sender

Gibts eine Logik dahinter welche Sender ein Corner Logo haben (z.B. Sky Replay) und welche nicht? 

 

7. AppleTV App / AppleTV+ App

Ich muss sagen, ich bin ein bisschen enttäuscht über die Integration von AppleTV in die SkyQ IP Box. Die App sieht genau so aus wie die AppleTV Apps auf meinem Fernseher oder dem GoogleTV mit dem kleinen Unterschied: Auf dem SkyQ sind ausschließlich AppleTV+ Inhalte verfügbar. Ein Zugriff auf die Mediathek, also auf bei Apple gekaufte Filme und Serien, ist auf dem Q nicht möglich. Das ist wirklich schade. Einerseits verständlich, weil das vermutlich den Verkäufen im Sky Store schaden würde, andererseits braucht man dann halt doch wieder ein zusätzliches Gerät für die Apple Mediathek, die ja ansonsten in den AppleTV Apps überall verfügbar ist.

Alle Antworten
Antworten
xyz2
Tiertrainer
Posts: 25
Post 2 von 6
507 Ansichten

Zwei Wochen mit SkyQ IP - Feedback

Zwei Wochen mit SkyQ IP - Eine Woche voller technischer Probleme 

 

Abo-Erweiterung: Jetzt habe ich auch Sky Sport

Habe mein Abo um Sky Sport erweitert. Buchung ging schnell und reibungslos, die Freischaltung erfolgte prompt. Das lief gut! Nur sehe ich jetzt unterschiedliche Preise für meine Vertrag auf der Website und auf meinem SkyQ IP Reciever. Bin ich ja mal auf die Rechnung gespannt.

 

Totalausfall

Die zweite Woche ging gut los, mit mehreren Stunden Totalausfall von SkyQ IP, Sky Go und WOW. Nichts ging mehr. Der Support war wenig hilfreich und eine kleine Gutschrift oder ähnliches als Entschädigung gab es auch nicht. Stattdessen wurde im Support Chat noch versucht mir die Bundesliga aufzuschwatzen, wo ich eh schon gerade eher verärgert war. Klar verstehe ich, dass die Mitarbeiter nichts dafür können und von oben ein Verkaufsdruck herrscht, aber das ist eher nicht der richtige Zeitpunkt ein Upgrade zu verkaufen.

 

Fehler 26120

Im Nachgang des Totalausfalls plagt mich die SkyQ IP Box jetzt mit dem Fehler 26120. Logout und frischer Login beheben das Problem kurzfristig, aber nicht langfristig. Hoffe auf das Softwareupdate, die neuste Version (angeblich bis 29.07. an alle Boxen verteilt) ist auf meiner Box noch nicht angekommen.

 

Neue amazon prime App

Die neue Version der amazon prime App ist schon auf dem Q angekommen. Das ging schneller als von mir erwartet. Positiv: Deutlich übersichtlicher, ich finde mich besser zurecht. Negativ: Performance noch schlechter als vorher. Dafür dass in der SkyQ IP Box angeblich ein schneller Prozessor stecken soll, laufen amazon prime, Disney+ und Youtube echt erbärmlich schlecht. 

 

UHD und Atmos 

Streams von Netflix, Disney+ und Amazon Prime in UHD mit HDR sehen gut aus. Atmos gibts auf der SkyQ IP Box allerdings nicht. Maximal Dolby Digital Plus 5.1 wird ausgegeben. Schade, da hoffe ich auf ein Update.

 

Ebenfalls auf ein Update hoffe ich, was UHD Inhalte von Sky betrifft. Wenigstens den Sky Store sollte man in UHD hinbekommen, wenn man schon den Zugang zur Apple Mediathek verwehrt. 

 

Senderauswahl

Weiterhin vermisse ich Internationale / Englischsprachige News-Sender. Warum nicht wenigstens das hauseigene Sky News Teil des FreeTV Angebots ist, ist mir schleierhaft. 

Dass es keine Home Shopping Sender gibt, finde ich allerdings gut. Die fehlen mir überhaupt nicht!

xyz2
Tiertrainer
Posts: 25
Post 3 von 6
343 Ansichten

Zwei Monate mit SkyQ IP: Feedback eines Neukunden

Vorerst: Das ist erstmal das letzte Update in diesem Thread, also keine Angst vor noch mehr "Spam". 

 

Zwei Monate mit SkyQ IP: Feedback eines Neukunden

 

Programm:

Mit dem Sky Programm bin ich zufrieden. Natürlich bin ich hauptsächlich wegen der HBO Inhalte Kunde, aber ich habe auch das ein oder andere Sky Original gefunden, das mir gefallen hat. Und einige der peacock Inhalte sind auch nett. Wenn dann im Dezember noch die paramount+ Inhalte hinzustoßen, bin ich Content-Mäßig gut versorgt. 

Die Senderauswahl finde ich immer noch zu klein. Gerade bei den News Sendern. BBC, CNN, Sky News, , CGTN, ... da darf gerne noch was kommen.

 

Streaming-Qualität:

Brilliantes HD sieht anders aus. Meistens ist das Bild relativ OK, aber teilweise kommt - trotz guter Internetverbindung - nur Pixelmatsch an. Besonders aufgefallen ist mir das bei Sky Sport Tennis und Sky Sport Premier League. Anfangs hatte ich gehofft, dass SkyQ IP eventuell dieses Jahr noch mit UHD Streams nachzieht, aber aktuell wäre es besser, wenn ihr erstmal die Bitrate bei HD Streams in den Griff bekommt. 

OnDemand Inhalte sehen ok aus. Aber dort vermisse ich UHD und HDR stark. Es braucht ja keine UHD Streams, aber wenigstens die OnDemand Inhalte sollten schon in UHD zur Verfügung gestellt werden. 

 

SkyQ IP-Box:

Wie oben schon erwähnt bin ich von der Sky Q IP Box nicht überzeugt.  Die Sky Q Oberfläche läuft flüssig und schnell und ist intuitiv bedienbar. Ich würde mir wünschen, dass ich App-Favoriten (Netflix, Disney+, ...) anlegen könnte, die ich unter Home ganz oben anpinnen könnte. Aktuell navigiere ich immer ins App-Menü und muss mich dann durch die Reihe klicken, bis ich die gewünschte App gefunden hab. Keine Ordnung, keine Übersicht, umständlich.  Nehmt euch doch GoogleTV zur Vorlage, da ist das recht schön gelöst. Ganz Oben Top-Empfehlungen/Werbung, dann eine Reihe Empfehlungen, dann alle Apps manuell sortiert, dann lange Liste weitere Empfehlungen. 

Technisch läuft die Box halbwegs rund. Keine Ausfälle mehr. Nur die Performance in den Drittanbieterapps ist immer noch grottenschlecht, und in der AppleTV App sind weiterhin nur AppleTV+ Inhalte verfügbar, aber nicht der iTunes Store. Man kann somit bei Apple gekaufte Filme weiterhin nicht in der AppleTV App auf SkyQ ansehen und muss auf eine andere Streaming Box (GoogleTV, FireTV, Roku, ...) ausweichen.

 

Kundenservice:

Ich bin jetzt seit 2 Abrechnungszeiträumen Kunde und habe noch keine Abrechnung oder Abbuchung erlebt. Der Kundenservice ist freundlich, aber nicht hilfreich - werde nur um Geduld gebeten und auf die Fachabteilung verwiesen. Nun zum Glück gehts darum, dass nicht abgebucht wird. Möchte mir nicht vorstellen, wie es wäre, wenn zu viel abgebucht werden würde. Da hat man sicher seinen Spaß, wenn alles so lange dauert. 

blueice_haller
Kulissenbauer
Posts: 60
Post 4 von 6
186 Ansichten

Betreff: Eine Woche mit SkyQ IP: Feedback eines Neukunden

 


@xyz2  schrieb:

...

Die Free-TV Senderauswahl lässt jedoch noch ein paar Wünsche offen.  Besonders im Bereich News/International sollte man meiner Meinung nach noch nachlegen und zumindest Sky News, CNN, BBC World News ins Programm holen. 

 

An dieser Stelle ist mir aufgefallen: Auf der SkyQ IP Website steht die Deutsche Welle (DW) in der Senderliste, auf meinem SkyQ Reciever kann ich sie jedoch nicht entdecken. Hat jemand einen Tipp auf welchem Programmplatz sie sich befindet?


Deutsche Welle ist im SkyQ (SAT) TV-Guide unter News & Intl. als DW English HD 712 zu finden.

Hast du den Sender mittlerweile gefunden?

 

Wenn nicht kann man über die Taste mit der Lupe nach "DW " suchen.

D (Taste 3) W (Taste 9) und Leerzeichen (Taste 0).

Allerdings wird dann nur die Sendung "DW News" gefunden, die ich nur Aufnehmen aber nicht live Abspielen kann.

Abspielen funktioniert scheinbar nur über den TV-Guide oder wenn man den Programmplatz kennt.

 

 

 

4. UHD/HDR 

Ja ich weiß, UHD fehlt aktuell für Sky Inhalte auf der Q IP Box. Bei linearen Sendern ist mir das auch gar nicht so wichtig, aber Sky On Demand würde ich mir definitiv in UHD wünschen.

Bei Netflix ist mir aufgefallen, dass über die SkyQ Box das UHD/HDR an meinem Fernseher besser aussieht als am vorher im Einsatz gewesenen AndroidTV. Keine Ahnung warum, aber das lässt ja auf die Zukunft von UHD/HDR bei Sky hoffen.


Wer weiß ob die Netflix App für den Sony AndroidTV UHD und HDR und 10 Bit unterstützt?

 

Wenn ich den SkyQ (SAT) an meinem Philips 48OLED806/12 anschließe und umschalte blendet der TV den Text "HDR" ein.
Wenn ich im SkyQ (SAT) Menü unter

Mein Sky Q > Einstellungen > Einrichten > Bild und Ton > Bildschirmauflösung 2160p UHD mit 10 Bit (anstatt 8 Bit)

aktiviere wird das Bild noch etwas besser.
https://www.sky.de/hilfe/s/article/ultra-hd-empfang-einrichten

 

Die Sky Q IPTV Box unterstützt anscheinend nur FullHD mit 1080p

https://www.sky.de/hilfe/s/article/online-handbuecher-zu-geraeten-von-sky#IPTVBox

 

 

5. SkyQ für GoogleTV

Aufgrund der Performanceprobleme der SkyQ IP Box  mit Disney+ und Amazon Prime würde ich dann doch gerne wieder meinen Chromecast mit GoogleTV benutzen, auch weil mir da die personalisierte Oberfläche besser gefällt. Leider gibt es SkyQ nicht für GoogleTV auf dem Chromecast, obwohl es anscheinend auf Sony TVs zur verfügung steht. Bitte gerne nachreichen oder alternativ Prime und Disney+ auf dem Q fixen.


Ich finde es auch sehr schade dass es für meinen Philips SkyGo nicht als App gibt.

 

 

 

SkyQ IP-Box:

Wie oben schon erwähnt bin ich von der Sky Q IP Box nicht überzeugt.  Die Sky Q Oberfläche läuft flüssig und schnell und ist intuitiv bedienbar. Ich würde mir wünschen, dass ich App-Favoriten (Netflix, Disney+, ...) anlegen könnte, die ich unter Home ganz oben anpinnen könnte. Aktuell navigiere ich immer ins App-Menü und muss mich dann durch die Reihe klicken, bis ich die gewünschte App gefunden hab. Keine Ordnung, keine Übersicht, umständlich.  Nehmt euch doch GoogleTV zur Vorlage, da ist das recht schön gelöst. Ganz Oben Top-Empfehlungen/Werbung, dann eine Reihe Empfehlungen, dann alle Apps manuell sortiert, dann lange Liste weitere Empfehlungen. ...


Das mit den App Favoriten wünsche ich mir auch für die ...-Taste.
Da fehlt mir u.a. Spotify.

Markus_79
Synchronsprecher
Posts: 844
Post 5 von 6
158 Ansichten

Betreff: Eine Woche mit SkyQ IP: Feedback eines Neukunden


6. Corner Logos auf den Sky Sender

Gibts eine Logik dahinter welche Sender ein Corner Logo haben (z.B. Sky Replay) und welche nicht? 


Die Logos sind nur kurz bei Beginn einer Serie/Film zusehen. Nach paar sek. verschwindet das Logo dann. Auf den Sport Sendern sind die Logos dauerhaft zusehen.

xyz2
Tiertrainer
Posts: 25
Post 6 von 6
131 Ansichten

Betreff: Eine Woche mit SkyQ IP: Feedback eines Neukunden


@blueice_haller  schrieb:

 

Die Sky Q IPTV Box unterstützt anscheinend nur FullHD mit 1080p 
https://www.sky.de/hilfe/s/article/online-handbuecher-zu-geraeten-von-sky#IPTVBox

Das war früher so ja. Mittlerweile kann die Box 4K und HDR in den Drittanbieterapps (Netflix, Disney+, Prime Video). Sky Inhalte und alle Live-Sender sind weiterhin nur in FullHD verfügbar. 

 

Bezüglich der Deutschen Welle:

Nach Aussage des Sky Supports auf Twitter: Früher gab es auf SkyQ IP die Deutsche Welle auf Deutsch. Dieser Sender wurde eingestellt und ist auf Sky Q IP nicht mehr verfügbar.

Der Sender auf Englisch wird zwar noch verbreitet, war und ist über Sky Q IP jedoch nicht verfügbar. Tatsächlich gibt es über IP kein einziges Nachrichtenangebot auf Englisch (also auch kein CNN, ...)


 

Antworten