Antworten

ERNEUTE Preissteigerung Lifetime Abo- echt jetzt?

Antworten
Andre_A
Special Effects
Posts: 5
Post 61 von 194
1.537 Ansichten

Betreff: ERNEUTE Preissteigerung Lifetime Abo- echt jetzt?

Was hat Sky davon 1 Kunden der mtl. 45 € zahlt zu verlieren? 

kleines23
Kamera
Posts: 2,917
Post 62 von 194
1.523 Ansichten

Betreff: ERNEUTE Preissteigerung Lifetime Abo- echt jetzt?

@Andre_A Klar hat Sky nichts davon, aber Sky will von Dir jetzt 5€ mehr haben, und da gibt es nur Kündigen oder akzeptieren, die Arschkrischerei von Sky ist doch schon lange vorbei, ist aber leider noch nicht bei allen Kunden angekommen 😉

Andre_A
Special Effects
Posts: 5
Post 63 von 194
1.500 Ansichten

Betreff: ERNEUTE Preissteigerung Lifetime Abo- echt jetzt?

Da kannst Du recht haben. Doch wenn sehr viele Kündigen, sieht das schon anders aus.

Mal sehen ob Sky noch im Jahr 2024 die Preise erhöht. Wenn das das so weitergeht haben die bald nur noch Neukunden die Billigabos abschließen und direkt wieder kündigen. Das Sky schlechte Zahlen hat und überlegt wird Sky zu verkaufen sagt ja schon alles. Ich würde sagen das viele die Abos über 40 € mtl. bei Sky haben, Kunden sind die man halten sollte. 

Ich finde auch das treue Kunden die schon eine Hohe Summe zahlen, nicht jedes Jahr mit einer Preiserhöhung rechnen müssen.  

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 34,945
Post 64 von 194
1.490 Ansichten

Betreff: ERNEUTE Preissteigerung Lifetime Abo- echt jetzt?


@Andre_A  schrieb:

 

Ich finde auch das treue Kunden die schon eine Hohe Summe zahlen, nicht jedes Jahr mit einer Preiserhöhung rechnen müssen.  


Warum sollte eine allgemeine Preissteigerung (in der auch allgemeine Lohn und Energiekosten mitenthalten sind) nur von Kunden getragen werden die ein rabattiertes Abo haben?

Wenn Dein Gas/Stromversorger den Preis erhöht kommst Du doch auch nicht damit das Du eine Preiserhöhung nicht akzeptierts weil Du vielleicht 500Kwh mehr verbaucht und bezahlt hast als Dein Nachbar beim gleichen Versorger und gleichem Tarif?

kleines23
Kamera
Posts: 2,917
Post 65 von 194
1.486 Ansichten

Betreff: ERNEUTE Preissteigerung Lifetime Abo- echt jetzt?

@Andre_A Ich kann Dich doch voll verstehen, aber die Zeiten sind vorbei, und es werden wegen der Preis Anpassung auch wieder nicht viele Kündigen wie schon 2022 , und Verkauf, noch sind es alles Spekulationen, und die Preis Anpassung wird ja schon mit unterschiedlichen Preisen gemacht, aber ebend für alle. Darum hat Sky ja ihre AGB geändert das sie nun jedes Jahr Preis Anpassungen machen kann. Am Ende bleibt es doch dabei Kündigen oder akzeptieren, das soll aber nicht heißen das ich es gut finde😉

Andre_A
Special Effects
Posts: 5
Post 66 von 194
1.465 Ansichten

Betreff: ERNEUTE Preissteigerung Lifetime Abo- echt jetzt?

Man kann einen Energieversorger nicht mit Sky vergleichen. Ob Sky dir das eine oder andere Paket freischaltet kostet die nicht mehr oder weniger. Auch sind die Preiserhöhung unterschiedlich. Ich soll etwas über 5 € mehr zahlen und einer mit zum Bsp. 2 Paketen dann  3 € weniger. Das hat mit gestiegen kosten und Energie doch nichts zu tun. 

alterklaus
Tiertrainer
Posts: 34
Post 67 von 194
1.458 Ansichten

Betreff: ERNEUTE Preissteigerung Lifetime Abo- echt jetzt?

Bei einem Anbieter wie DAZN, der den Preis für das Abo mal eben verdoppelt, kann man von einem  hohen Preis sprechen -und zwar wegen der Verdopplung - ; aber da haben auch tatsächlich viele Abonennten gekündigt. Oder aber das was ich selbst vor Jahren erlebt habe, als ich die Kündigung vergessen hatte, und plötzlich über 70 € bezahlen musste; das ist mMn ein hoher Preis.

kleines23
Kamera
Posts: 2,917
Post 68 von 194
1.447 Ansichten

Betreff: ERNEUTE Preissteigerung Lifetime Abo- echt jetzt?

@Andre_A Naja, mit gestiegenen Kosten hat es schon was zu tun, aber mit den unterschiedlichen Preisen versteht wohl keiner, erst gestern schrieb ja ein Kunde der Vollzahler ist mit 79,99€ und der hat eine Preis Anpassung von über 9 € bekommen. Es wurde ja immer gesagt das es nach den Paketen geht, das war schon 22 nicht so, sehe ich an meinen Bekannten die auch Sky haben. 😉

Andre_A
Special Effects
Posts: 5
Post 69 von 194
1.419 Ansichten

Betreff: ERNEUTE Preissteigerung Lifetime Abo- echt jetzt?

Dazn habe ich auch bei der völlige überzogenen Preiserhöhung gekündigt. 80 € für Sky auszugeben und um 9 € zu erhöhen ist ja echt unverschämt. Sky sollte überglücklich sein einen Kunden zu haben der diese absurde Summe bereits zahlt. 

nelli
Kulissenbauer
Posts: 82
Post 70 von 194
1.378 Ansichten

Betreff: ERNEUTE Preissteigerung Lifetime Abo- echt jetzt?

bin bei dir ,mein Limit ist auch erreicht ,vorbei .

sonic28
Regie
Posts: 7,553
Post 71 von 194
1.405 Ansichten

Betreff: ERNEUTE Preissteigerung Lifetime Abo- echt jetzt?


@kleines23  schrieb:

@Andre_A Naja, mit gestiegenen Kosten hat es schon was zu tun


O.K.! Sky macht eine Preisanpassung, z. B. um 5,-- € nach oben, wegen den gestiegenen Kosten (z. B. auch Energiekosten). Was passiert, wenn diese gestiegenen Kosten wieder auf ein erträgliches Maß heruntergefallen sind? Ganz einfach: Sky wird dann nicht so freundlich sein und dem Sky Kunden, der wegen der gestiegenen Kosten mehr bezahlen musste, das ganze wieder billiger machen, z. B.  auf den Preis vor der Preisanpassung.

 

So sieht das jedesmal aus. Einmal den Preis nach oben hin angepasst, dann bleibt es dabei, bis Sky wieder mit einer Preisanpassung nach oben hin vorbeikommt.

 

Gruß, Sonic28

alterklaus
Tiertrainer
Posts: 34
Post 72 von 194
1.391 Ansichten

Betreff: ERNEUTE Preissteigerung Lifetime Abo- echt jetzt?

@sonic28 Mit dieser Verhaltensweise ist Sky aber nicht alleine 😉 Preisanpassung in beide Richtungen ist eine absolute Rarität !!!

kleines23
Kamera
Posts: 2,917
Post 73 von 194
1.331 Ansichten

Betreff: ERNEUTE Preissteigerung Lifetime Abo- echt jetzt?

@sonic28  Also Du weißt doch auch das die Preis Anpassung nicht nur wegen Energiekosten gemacht wird, selbst wenn die mal wieder fallen sind in der Zeit die Kosten für Lizenzen schon wieder gestiegen , also wieder senken wird es nie geben. 😉

borussiabvb2020
Synchronsprecher
Posts: 1,067
Post 74 von 194
1.325 Ansichten

Betreff: ERNEUTE Preissteigerung Lifetime Abo- echt jetzt?

Was @sonic28 hier beschreibt, sehe ich als letzten Strohhalm, das Verlustgeschäft, das Sky Jahre um Jahre, vor allem auch wegen der BuLi-Rechte fährt, irgendwie noch zu retten.

Es wäre ein Paukenschlag, würde Sky vom Markt hierzulande verschwinden.

 

Ich muss ganz ehrlich sagen,  frischer Wind ist immer gut. Mir würde es aber tatsächlich für Mitarbeiter und auch hier für die Community leid tun.

Hier gibt's tolle und nette Leute, die immer hilfsbereit sind. Da wäre ich tatsächlich traurig drüber, würde diese Community dann geschlossen werden.

kleines23
Kamera
Posts: 2,917
Post 75 von 194
1.321 Ansichten

Betreff: ERNEUTE Preissteigerung Lifetime Abo- echt jetzt?

@borussiabvb2020 Macht euch doch nicht verrückt, sind doch alles noch Spekulationen 🤣

schütz
Regie
Posts: 13,836
Post 76 von 194
1.305 Ansichten

Betreff: ERNEUTE Preissteigerung Lifetime Abo- echt jetzt?

@borussiabvb2020 


Ich muss ganz ehrlich sagen,  frischer Wind ist immer gut.
Mir würde es aber tatsächlich für Mitarbeiter und auch hier für die Community leid tun.

Hier gibt's tolle und nette Leute, die immer hilfsbereit sind.

Da wäre ich tatsächlich traurig drüber, würde diese Community dann geschlossen werden.


Ja, mache dich nicht verrückt.🙃

Wir bleiben zusammen...und suchen uns ein neues Zuhause.😍

 

Wir schaffen das.😋

kleines23
Kamera
Posts: 2,917
Post 77 von 194
1.192 Ansichten

Betreff: ERNEUTE Preissteigerung Lifetime Abo- echt jetzt?

Screenshot_20221105_080729.png

 Liebe Sky Mitarbeiter, gibt es auch mal was offizielles von Sky, für mich zählt was von Sky kommt, da hab ich den Vertrag? 😉

borussiabvb2020
Synchronsprecher
Posts: 1,067
Post 78 von 194
1.159 Ansichten

Betreff: ERNEUTE Preissteigerung Lifetime Abo- echt jetzt?

Guten Morgen @kleines23,

mich wundert das auch. Hatte letzte Woche am Telefon gefragt, als ich wegen der Preiserhöhung angefragt hatte. Da klang das ungefähr so, wie in dieser Mitteilung, die du gepostet hast.

Alles seltsam, wenn man sich überlegt, dass über einen Verkauf von Sky spekuliert wird.

Hinterher investiert Sky jetzt wie blöd und geht dann DOCH den Bach runter. 

Ich weiß nicht, was ich davon halten soll.

Sky hält leider immer hinterm Berg, so ist es auch mit Software Updates. Bei meiner PS 5 heißt es dann zumindest immer mal wieder "Dieses Update trägt zur Systemstabilität bei." Wenn nichts Weltbewegendes erneuert wurde.

Kundenkommunikation ist halt nicht so toll, manchmal bei sky.

kleines23
Kamera
Posts: 2,917
Post 79 von 194
1.146 Ansichten

Betreff: ERNEUTE Preissteigerung Lifetime Abo- echt jetzt?

@borussiabvb2020 Ja das mit dem Verkauf sind Spekulationen, und geht mir am A.... vorbei, aber mit der Preisanpassung ist ja nun wohl soweit klar, nur von Sky kommt nichts . Nur irgendwie im KC  einzutragen geht garnicht. Für mich sollten erst die Kunden eine Info per Mail bekommen , und dann kann man es im KC eintragen.

sonic28
Regie
Posts: 7,553
Post 80 von 194
1.122 Ansichten

Betreff: ERNEUTE Preissteigerung Lifetime Abo- echt jetzt?


@kleines23  schrieb:

aber mit der Preisanpassung ist ja nun wohl soweit klar, nur von Sky kommt nichts .


Sky hätte wenigstens durch die Sky Moderatoren / Sky Moderatorinnen hier in der Sky Community eine Stellungnahme dazu abgeben können. Selbst dazu ist Sky "zu feige". Viele Sky Kunden bekommen es erst mit, wenn sie zufällig in das eigene Kundencenter auf der Sky Homepage schauen oder es zufällig hier in der Sky Commun ity mitbekommen, weil andere Sky Kunden bereits was dazu geschrieben haben. Oder man liest es zufällig auf Internetseiten, wie z. B. teltarif.de , und schaut dann im eigenen Kundencenter auf der Sky Homepage nach und bemerkt dann, das man selber betroffen ist.

 

 


@kleines23  schrieb:

Nur irgendwie im KC  einzutragen geht garnicht.


Du sagst es.

 

 


@kleines23  schrieb:

Für mich sollten erst die Kunden eine Info per Mail bekommen , und dann kann man es im KC eintragen.


Stimmt. Erst den Kunden per E-Mail oder klassisch per Briefpost informieren, dass z. B. ab 01. Februar 2023 eine Preisanpassung gemacht wird. Und dann dem Kunden im gleichen Schreiben erklären, was er machen kann, wenn er nicht damit einverstanden ist, d. h. bis wann (genaues Datum) die Kündigung bei Sky erschienen sein muss, damit er, wenn er nicht mit der Preisanpassung einverstanden ist, dann aus dem Sky Vertrag raus ist.

 

Sollte der Sky Kunde nicht rechtzeitig fristgerecht gekündigt haben, d. h. er ist mit der Preisanpassung einverstanden, dann erst kann man gerne das ganze im Kundencenter vom Sky Kunden eintragen.

 

Aber nicht so, wie Sky das macht.

 

Sky steht wohl auf dem Standpunkt: "Tragen wir es schon mal ein und hoffen darauf, dass der Kunde es nicht sieht und demzufolge nicht bemerkt und eventuell, weil er es nicht mitbekommen hat, vergisst rechtzeitig zu kündigen, falls er mit der Preisanpassung nicht einverstanden ist." Dann lacht sich Sky "ins Fäustchen", weil Sky dann denkt, dass sie den Kunden dann haben, d. h. er muss dann die Preisanpassung schlucken.

 

Sky hat ja in der Vergangenheit bei vielen Kunden den erforderlichen Brief so per E-Mail oder klassischer Briefpost verschickt, dass dieser kurz vor Ablauf der Kündigungsfrist beim Kunden erschienen ist, d. h. man hatte als Kunde nicht genügend Zeit sich das ganze durch den Kopf gehen zu lassen, ob man damit einverstanden ist (oder nicht).

 

Gruß, Sonic28

Antworten