Antworten

DAZN Verlängerung mit falschen Versprechen und Bestätigung von Sky verweigert

SerienJunkie68
Special Effects
Posts: 7
Post 1 von 8
481 Ansichten

DAZN Verlängerung mit falschen Versprechen und Bestätigung von Sky verweigert

Hallo zusammen,

Ende April habe ich im Account die Meldung gehabt, DAZN ab 1.5. verlängerbar zu 29,99/Monat.

Daraufhin bin ich in den Sky Chat und habe nachgefragt:

Ich muss nichts weiter tun für die Verlängerung, die geht automatisch, ich behalte meine 2 Streams und habe ein Abo für 29,99/ Monat für 12 Monate.

Dies wurde mir im Chat so bestätigt. Ich habe um eine schriftliche Bestätigung gebeten, die dann nach 24-48h erfolgen sollte. Als nach 3 Tagen nicht da war, bin ich wieder in den Chat.

Auch hier wurde mir alles wieder genau so bestätigt.

Wieder keine schriftliche Bestätigun.

Beim 3. Chat Versuch wurde mir gesagt, dass sich der Vertrag nur um 1 Monat verlängert hätte. Zeitgleich kam von DAZN die Meldung, dass ich der Preiserhöhung zustimmen soll auf 34,99/Monat, ich als Neukunde dann geführt werde mit 1 Stream.

Also wieder Beschwerde, worauf Sky mir sagte, sie hätten mit der ganzen Angelegenheit nichts zu tun, das wäre Sache von DAZN und es könnte nichts gemacht werden.

Fazit:

Ich habe schriftlich im Chat 2x bestätigt bekommen, 12 Monate für 29,99 und 2 Streams.

Das war Vertragsgrundlage die von Sky kommt. Somit ist Sky auch für mich der Ansprechpartner.

Eine Bestätigung ist "angeblich" 2 x rausgeschickt worden, ist aber nie bei mir angekommen. Es soll sich jetzt die Fachabteilung darum kümmern. Doch auch von der habe ich seit 2 Wochen nichts gehört.

Für mich ist der Vertrag mit den Punkten bindend, der im Chat gemacht worden ist. Ich kann ja auch mal einfach 15€ weniger bezahlen, als das was im Chat ausgemacht worden ist. Das wird aber dann nicht funktioniern ... seltsam.

Also Sky, ich hoffe es meldet sich bald mal jemand, der die Prokura hat, sich um den Fall zu kümmern und Entscheidungen trifft. Ansonsten war es das mit DAZN und Sky auch.

Gruß

Dirk

Alle Antworten
Antworten
kleines23
Regie
Posts: 5,676
Post 2 von 8
464 Ansichten

Betreff: DAZN Verlängerung mit falschen Versprechen und Bestätigung von Sky verweigert

@SerienJunkie68Die Frage stellte ich auch , mein DAZN läuft noch bis Ende Februar für 19,99€ verlängert hatte ich noch nicht, in der Bestätigung steht das es ab 2.3.25 dann 29,99€ zahlen muss. Das es bei Verlängerung jetzt 34,99€ steht ja im KC , weiß aber nicht mehr genau ab wann das erhöht wurde ? Mod konnte mir nicht genaues sagen ob es bei den 29,99€ bleibt , was ich auch nicht glaube. Die Bestätigung stammt von März 2023 , währe schön zu erfahren was Du für Antwort bekommst? 😉

SerienJunkie68
Special Effects
Posts: 7
Post 3 von 8
459 Ansichten

Betreff: DAZN Verlängerung mit falschen Versprechen und Bestätigung von Sky verweigert

Hallo,

ich werde hier berichten, wenn ich neue Infos bekomme.

Kein Problem.

Gruß

SerienJunkie68
Special Effects
Posts: 7
Post 4 von 8
317 Ansichten

Betreff: DAZN Verlängerung mit falschen Versprechen und Bestätigung von Sky verweigert

..... in fast allen Themen antwortet Sky .... nur hier mal wieder nicht.

Immer wenn es unangenehm wird, kommt keine Reaktion.

Das ist schon sehr ärgerlich und enttäuscht!!!! Ich möchte jetzt gerne wissen, wie das Problem gelöst werden soll.

Nadine
Moderator
Posts: 5,957
Post 5 von 8
297 Ansichten

Re: Betreff: DAZN Verlängerung mit falschen Versprechen und Bestätigung von Sky verweigert

Hallo @SerienJunkie68

 

entschuldige bitte die späte Reaktion. 

 

Gerne prüfe ich dein Abonnement. Sende mir dazu bitte deine Kundennummer, das Geburtsdatum und den Namen der hinterlegten Bank. Wenn du PayPal als Zahlungsweise hast, dann schicke mir die aktuelle Anschrift und bei Kreditkarte die letzten 4 Ziffern.

 

Und so erreichst du mich: Gehe auf mein Profil und klicke auf "Nachricht".

 

Viele Grüße,

Nadine

kleines23
Regie
Posts: 5,676
Post 6 von 8
292 Ansichten

Betreff: DAZN Verlängerung mit falschen Versprechen und Bestätigung von Sky verweigert

Screenshot_20240508-153755~2.pngDas hatte ich am 21.04.24 als Antwort erhalten😉

SerienJunkie68
Special Effects
Posts: 7
Post 7 von 8
240 Ansichten

Betreff: DAZN Verlängerung mit falschen Versprechen und Bestätigung von Sky verweigert

Im ersten Monat, also Mai, lief das Abo für 29,99 bei mir weiter.

Alles korrekt soweit. Das DAZN die Preise anpasst, Mist aber da hat Sky keinen Einfluss drauf.

Das einzige was ich anprangere ist ja .... 2 Mitarbeiter haben mir schriftlich im Chat bestätigt auf Nachfrage, dass der Preis (ok, der wird angepasst) für 12 Monate ist und ich meine 2 Streams behalte.

Jetzt ist plötzlich alles nur für 1 Monat und Neukunde mit 1 Stream.

 

Da kann man sich jetzt nicht einfach rausreden, wenn Vertragsdetails schriftlich im Chat bestätigt werden.

SerienJunkie68
Special Effects
Posts: 7
Post 8 von 8
192 Ansichten

Betreff: DAZN Verlängerung mit falschen Versprechen und Bestätigung von Sky verweigert

Nachdem die Kommunikation mit Sky beendet ist das Ergebnis:

NICHTS .... Die Mitarbeiter im Chat können schreiben was sie wollen, es wird und muss nicht eingehalten werden, da es technisch nicht machbar ist. Der Kunde bleibt der Idiot, der mit falschen Versprechungen Verträge macht und schaut letztendlich in die Röhre.

Der Kunde ist König wurde hier und auch bei DAZN schon vor langem begraben. Sehr schade aber es bleibt einem nur übrig Konsequenzen zu ziehen oder einfach lachend jede Scheinheiligkeit mitzumachen und zu ertragen.

Alles in allem machen es einem die Konzerne so langsam nur noch einfacher, jedes Abo nach und nach zu kündigen.

Ich für meinen Fall bin zutiefst enttäuscht. Aber auch das wird keinen interessieren.

Antworten