Antworten

DAZN Abo auf neue Smartcard wechseln

Kochmann04
Special Effects
Posts: 11
Post 1 von 5
443 Ansichten

DAZN Abo auf neue Smartcard wechseln

Ich habe einen neuen Vertrag am Black Friday abgeschlossen, da mein alter Vertrag am 31.12.2023 abläuft. Ist es möglich, mein aktuelles DAZN Abo auf meine neue Smartcard zu wechseln? Bekomme auch eine Verlängerung für 24,99€ angezeigt. Würde dies auch in Anspruch nehmen,  wenn der Wechsel möglich ist!

Alle Antworten
Antworten
Nadine
Moderator
Posts: 5,725
Post 2 von 5
388 Ansichten

Re: DAZN Abo auf neue Smartcard wechseln

Hallo @Kochmann04

 

wenn du DAZN via Sky nutzt, dann wird die neue Smartcard eingebucht. Alle deine gebuchten Programme werden dann auf diese Karte freigeschaltet. Somit dann auch DAZN. Die Buchung von dem Service ist aktuell für 29,99 Euro monatlich, 12 Monate Laufzeit, möglich: https://www.sky.de/bestellung/pakete-produkte/sky-dazn-paket-221033

 

Viele Grüße,

Nadine

Kochmann04
Special Effects
Posts: 11
Post 3 von 5
373 Ansichten

Betreff: DAZN Abo auf neue Smartcard wechseln

Leider ist das DAZN via Sky Abo  noch nicht auf meine neue Smartcard gebucht! Bekomme nur die Info, das diese Sender nicht Teil des Abos sind. Alle anderen Sender sind freigeschaltet, ebenso habe ich heute noch einen neuen Sendersuchlauf gestartet. Es wäre super, wenn die Umbuchung zeitnah erfolgen könnte.

Kochmann04
Special Effects
Posts: 11
Post 4 von 5
328 Ansichten

Re: DAZN Abo auf neue Smartcard wechseln

@Nadine  Besteht die Möglichkeit, das DAZN via Sky Abo auf die neue Smartcard umzubuchen? Vielen Dank! 

axels
Moderator
Posts: 8,165
Post 5 von 5
279 Ansichten

Re: DAZN Abo auf neue Smartcard wechseln

Hallo @Kochmann04,


entschuldige bitte die späte Reaktion. Schreibe mir per privater Nachricht deine Kundennummer. Zum Datenabgleich benötige ich auch dein Geburtsdatum und den Namen der bei uns hinterlegten Bank. Falls keine angegeben ist, dann die aktuelle Anschrift. Bei Kreditkarte die letzten vier Ziffern.


So geht es: Klicke auf Mein Profil und dann auf "Nachricht".


Viele Grüße,
Axel

Antworten