Antworten

Cyperkriminelle temporärer Zugang auf mein Konto?

Antworten
cabanossi51
Kamera
Posts: 3,018
Post 21 von 92
4.616 Ansichten

Betreff: Cyperkriminelle temporärer Zugang auf mein Konto?

Was heißt erfolglos? Der kann dir doch mitteilen, welche Pakete drin stehen und ob da etwas geändert wurde.

Ronald_S
Moderator
Posts: 3,850
Post 22 von 92
4.552 Ansichten

Re: Betreff: Cyperkriminelle temporärer Zugang auf mein Konto?

Hallo @bastel90, laut aktuellem Kenntnisstand sind WOW Kunden nicht von diesem Vorfall betroffen. Gruß, Ronald

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 41,046
Post 23 von 92
4.517 Ansichten

Betreff: Cyperkriminelle temporärer Zugang auf mein Konto?

Mein Account wurde auch gesperrt. Dann bei der Service Hotline angerufen und nach gefragt. So wie dieser sich äußerte ist es pauschal. Ich habe die E-Mail selbst erst am 20.01.2023 erhalten. Also verlasst euch nicht auf den 17.01.2023. 

 

Wer bis zum 17.ten keine E Mail erhalten hat, betreff Accountsperrung, sollte sich nicht zu sicher fühlen! Damit das mal aus dem Weg geräumt wird. 

 

Auch die Servicehotline Sky's äußerte sich pauschal. Es betrifft in dem Fall jeden. Auch wollte mir dieser eine E - Mail schicken zur Aufhebung der Sperrung. Sollte 15 Minuten dauern bis die E-Mail auftaucht. Aber das liegt jetzt Stunden zurück. 

Sollte auch erwähnen das ich meine Sky Pin immer regelmäßig ändere. Erst einige Tage her die letzte Änderung.  Dann kommt noch die E-Mail Authentifizierung. Gleichzeitig bot man mir an, wenn ich telefonisch eine Pin erstelle, die Sperrung auf zu heben. Alles sehr eigenartig!

 

Natürlich habe ich die Pin am Telefon verweigert. So was sollte man eh nicht machen. Sowas dürfte auch am Telefon nicht gefragt oder angeboten werden. Auch wenn das viele Kunden so machen wie der Sky Support deklarierte. 

 

Aber warum kann der Support mit einer direkten (erstellten) Pin Abgabe am Telefon direkt den Zugang frei machen? Hat man mir ja angeboten! Keine E-Mail Authentifizierung mehr? 

 

Vertrauen sollte man eh nicht. So lange man niemandem in die Augen schauen kann, sollte man Vorsicht walten lassen. Wenn ich auch überlege wieviel Fake E-Mails dauernd mein Postfach sprengen. Soviel zu Datenschutz. Das ganze System ist ein Datenkrake.

 

MfG

 

 

 

 

 

 

cabanossi51
Kamera
Posts: 3,018
Post 24 von 92
4.488 Ansichten

Betreff: Cyperkriminelle temporärer Zugang auf mein Konto?

Der ganze Fall scheint gravierender zu sein, als hier geschildert.

Pin am Telefon vereinbaren - wer macht denn sowas?!

Schnippelmann
Castingleiter
Posts: 2,010
Post 25 von 92
4.474 Ansichten

Betreff: Cyperkriminelle temporärer Zugang auf mein Konto?

Einfach nur lapidar zu sagen, sie hätten einigen Kunden Bescheid gegeben, ist nach meiner Meinung glatt geflunkert. Wer weiß, wie groß das Ausmaß in Wirklichkeit ist. Die haben den Kunden nicht viel gesagt, da sie ein Image-Schaden befürchten und das lieber totschweigen wollen.Traurig... 

bastel90
Synchronsprecher
Posts: 1,063
Post 26 von 92
4.445 Ansichten

Betreff: Cyperkriminelle temporärer Zugang auf mein Konto?

@Anonym 

 

In meinem Beitrag meinte ich natürlich den 27.01.22 wie es in dem verlinkten Beitrag auch heißt. 

 

Es gilt immer der Grundsatz den Account zu sichern und regelmäßig auf Auffälligkeiten zu kontrollieren. 

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 41,046
Post 27 von 92
4.436 Ansichten

Betreff: Cyperkriminelle temporärer Zugang auf mein Konto?

@Schnippelmann 

@cabanossi51 

 

Die Cyberkriminalität steigt. So oder so. Das fing schon mit dem ersten Smartphone an das sich Mobil verbinden konnte. 

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 41,046
Post 28 von 92
4.411 Ansichten

Betreff: Cyperkriminelle temporärer Zugang auf mein Konto?

@bastel90 :

 

Dann korrigiere ich das auch mit dem 17.ten. Danke

 

Richtig absichern gibt es nicht auf digitalem Wege. Es ist nur ein vorgegaukeltes Sicherheitsgefühl. Vor allen Dingen auf dem Smartphone. Siehe Berrechtigungen. Viele Apps lassen sich nicht mal mehr Deinstallieren. Und wer weiß was die im Hintergrund so treiben. Einfach Anwendung "Stoppen"? Aber ist es wirklich so? Antivrus als App? lol...

 

Was auf dem PC vielleicht noch eingedämmt werden kann funktioniert schon nicht mehr auf dem Handy. Oder hörst du dort im Dauer Offline Modus nur Musik? In der Regel wirst du ständig gefilmt. Und wenn man deine Daten will bekommt man die auch. Das Programm wurde von Menschen entwickelt! Es gibt immer eine Antitibiotikum...

 

MfG

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 41,046
Post 29 von 92
4.283 Ansichten

Betreff: Cyperkriminelle temporärer Zugang auf mein Konto?

heise.de berichtet mittlerweile auch von diesem Vorfall:
"Cyberkriminelle" verschaffen sich Zugang zu Sky-Kundenkonten

 

Allgemein kann ich nur jeden Kunden warnen, ein solches Ereignis auf die leichte Schulter zu nehmen.

 

Einen in den denkbaren Folgen möglicherweise vergleichbaren Vorfall hat es vor Jahren bei Vodafone gegeben, wo illegal ebenfalls auf Name, Anschrift, Geburtsdatum und Vertragsdaten zugegriffen worden war, laut Vodafone angeblich "von innen heraus" durch einen autorisierten Mitarbeiter. Anschließend gab es bei mir als davon betroffenem Kunden mehrfach Anrufe von Fremden, die mit diesen Telefonaten ganz offensichtlich die Gültigkeit ihrer Daten überprüfen wollten (Identitätsdiebstahl).

 

Manchmal sind Anwender es selbst, die mit ihrem Verhalten (Sicherheitsupdates nicht eingespielt, Verwendung nicht mehr unterstützter SW, schludriger Umgang mit Passwörtern usw.) den Zugriff auf ihre Konten ermöglichen. Dies scheint hier jedoch nicht der Fall zu sein.

 

Ich würde jedem betroffenen Kunden auch dazu raten, Strafanzeige gegen unbekannt zu stellen: Was hier passiert ist, ist eine Straftat, und kein Kavaliersdelikt.

berlin69er
Schnitt
Posts: 1,114
Post 30 von 92
4.262 Ansichten

Betreff: Cyperkriminelle temporärer Zugang auf mein Konto?

Albern das Verhalten von Sky, das Ganze offenbar irgendwie klein zu halten und nicht großartig öffentlich werden zu lassen. Als wenn sowas heute noch funktionieren würde...

Die Erfahrung zeigt, dass es nur schlimmer wird.

Schnippelmann
Castingleiter
Posts: 2,010
Post 31 von 92
4.182 Ansichten

Betreff: Cyperkriminelle temporärer Zugang auf mein Konto?

Sky: Hacker erbeuten Kundendaten – das müssen Sie tun

 

 

... hab sie im Hacker-Pschorsch-Festzelt gesehen. Nach der fünften Maß... 😂

cabanossi51
Kamera
Posts: 3,018
Post 32 von 92
3.906 Ansichten

Betreff: Cyperkriminelle temporärer Zugang auf mein Konto?

Dann wollen wir mal hoffen, daß uns hier im Forum die Mods über neue Entwicklungen auf dem Laufenden halten. Man ist hier ja auch im Blickfeld von PC Zeitschriften.

Haben Sky Kunden evtl. Abbuchungen für Ware erhalten, die sie nicht bestellt haben? Scheint alles möglich zu sein. Also das eigene Bankkonto gut im Auge behalten!

sonic28
Regie
Posts: 8,753
Post 33 von 92
3.899 Ansichten

Betreff: Cyperkriminelle temporärer Zugang auf mein Konto?

Hallo an alle,

 

zu dem Thema gibt es jetzt auch auf t-online.de einen passenden Bericht. Ist vom Dienstag (24. Januar 2023) gegen 09:22 Uhr:

 

wo es unter anderem heißt (ich zitiere):


Sollten Sie Sky-Kunde sein, wurden Sie möglicherweise bereits von Seiten des Senders aus über einen möglichen Fremdzugriff per Mail informiert. Erhalten Sie bis zum 27. Januar keine Nachricht von Sky, ist Ihr Konto nicht vom Hackerangriff betroffen gewesen.

Gruß, Sonic28

cabanossi51
Kamera
Posts: 3,018
Post 34 von 92
3.843 Ansichten

Betreff: Cyperkriminelle temporärer Zugang auf mein Konto?

Der Poststreik ist zwar beendet, aber es sind 2-3 Millionen Briefe liegen geblieben!

Man sollte sich nicht darauf verlassen, daß solch ein Schreiben bis zum 27.Januar

angekommen ist.

Es sei denn, Sky verschickt diese Schreiben per Email.

frankenheiner
Tiertrainer
Posts: 16
Post 35 von 92
3.790 Ansichten

Betreff: Cyperkriminelle temporärer Zugang auf mein Konto?

Darf man eigentlich auf eine Entschädigung seitens Sky hoffen, ohne selbst aktiv zu werden?

Wäre zumindest ein kleiner Wermutstropfen.....

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 41,046
Post 36 von 92
3.771 Ansichten

Betreff: Cyperkriminelle temporärer Zugang auf mein Konto?


@frankenheiner  schrieb:

Darf man eigentlich auf eine Entschädigung seitens Sky hoffen, ohne selbst aktiv zu werden?

Wäre zumindest ein kleiner Wermutstropfen.....


Dazu besteht kein Anlass 😉

Das sage selbst ich als Kritiker von Sky DE, man sollte nicht zu jeder noch so kleinsten Gelegenheit nach einer Entschädigung suchen. Hat einen faden Beigeschmack und erweckt den Eindruck des schnorrens.

cabanossi51
Kamera
Posts: 3,018
Post 37 von 92
3.748 Ansichten

Betreff: Cyperkriminelle temporärer Zugang auf mein Konto?

Wenn einem ein persönlicher Schaden entstanden sein sollte, dann würde die Sache natürlich anders aussehen. Aber den müsste man dann individuell mit Sky klären.

Generell möchte Sky vielleicht sein Image wieder aufpolieren und bietet betroffenen Kunden ein oder zwei Freifilme an. Wer weiß? 😉

maverick80
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 38 von 92
3.677 Ansichten

Betreff: Cyperkriminelle temporärer Zugang auf mein Konto?

hallo

 

das ist Interesant nun weiß ich auch warum mein Kundenkonto nicht mehr ging

mein pin habe ich am 17.1 durch die hotline ändern lassen nach dem ich der guten frau sagte das ich mich nicht mehr einloggen konnte

 

der hack fand also schon weit  vor dem 17.1 statt da ich davor schon versucht habe mich einzuloggen

damals bin ich aber davon ausgegangen das es nur ein temporäres problem wäre

 

grauerwolf
Regie
Posts: 4,251
Post 39 von 92
3.659 Ansichten

Betreff: Cyperkriminelle temporärer Zugang auf mein Konto?

Hallo @maverick80 !

 

Es muss nicht sein, dass du ein Opfer dieses Angriffs geworden bist. Es gibt schon ewig das Problem, dass sich Kunden nicht einloggen können. Dazu gibt es lange Sammelthreads hier im Forum. Das ist ein Fehler bei Sky, der nicht behoben wird. Die Mods hier im Forum müssen sich dann meist darum kümmern.

Du solltest also erst einmal abwarten, ob du noch eine Nachricht von Sky erhälst und natürlich alles im Auge behalten.

 

Viele Grüße

grauerwolf

grauerwolf
Regie
Posts: 4,251
Post 40 von 92
3.572 Ansichten

Betreff: Cyperkriminelle temporärer Zugang auf mein Konto?

An die Mods!

 

Wäre es nicht wirklich sinnvoll, eine Newsmeldung zu dem Thema auf die Startseite des Forums zu setzen?

 

Es geht dabei nicht nur darum, alle zu informieren.

Man hat nun auch gesehen, dass Personen, welche sich nicht einloggen können sich hier melden und sofort der Meinung sind, dass sie auch davon betroffen sind, wenn sie Threads zu dem Thema sehen. Durch diese Situation könnte es in den nächsten Tagen eine Zunahme solcher Postings von beunruhigten Kunden geben.

In einer Newsmeldung könnte man auch die Info unterbringen, dass das mit dem Einloggen ein anderes Problem ist und nichts mit dem Hack zu tun hat/haben muss. Dazu kann man dann auch auf den Sammelthread verlinken, damit sich Betroffene zu dem Thema "Probleme beim Einloggen" informieren und gleich dort dranhängen können. So kann man die User beruhigen und damit auch die Themen getrennt halten.

 

Das sollte man sich also wirklich mal überlegen.

 

Viele Grüße

grauerwolf

Antworten