Antworten

Corona Lösung bei Sky Ticket?

Highlighted
Special Effects
Posts: 6
Post 1 von 16
3.602 Ansichten

Corona Lösung bei Sky Ticket?

Seit Anfang der Woche steht in den faq s geschrieben dass die Sky Ticket-„Kunden im Laufe der Woche“ informiert werden welche Entschädigung wegen Ausfall aller Spiele wir bekommen.. morgen ist der letzte Tag der Woche und es gibt keine offizielle Info. Warum wundert mich das nicht mehr?

Die Abo-Kunden bekommen die beiden anderen Pakete „Cinema“ und „Entertainment“ inkl. Sky Box Sets hinzu. 
Nun kursieren schon die Gerüchte, dass Sky Ticket Kunden diese Pakete „vergünstigt dazu buchen können“. Das wäre absolut niederträchtig und unterste Schublade. Sky Ticket Kunden bezahlen mit Abstand am meisten für die entgegengebrachte Leistung. Behandelt wird man wie Aussätzige!!  Beispiel gefällig: Als „Entschädigung“ für das Desaster Bayern gegen Dortmund (Stream brach 5min vor Anpfiff völlig zusammen und kam erst spät in Halbzeit 2 zurück) wurde mir ein Monat Sky Ticket zum vergünstigten Preis angeboten. Welcher Monat das ist wurde aber von Sky festgelegt. Der Januar! Ein Monat in dem kein Fußball live gespielt wird. Das ist blanker Hohn— auf Deutsch nennt man das „Verarsche“! Nun droht wieder solch eine Demütigung, da die anderen Sky Kunden wieder mal besser behandelt werden- sonst würde ja für Ticket- Kunden nicht drin stehen, dass man „ im Laufe der Woche per Mail auf uns zu kommt“. Auf Grund der Häufung dieser unfassbar schlechten Behandlung unterstelle ich Sky, das Sky Ticket Kunden unerwünscht sind und deswegen als Menschen zweiter Klasse behandelt werden. Sollte sich das Gerücht bewahrheiten mit dem zubuchen von Cinema usw.. zum vergünstigten Preis haben Sie mindestens einen Kunden weniger. 

Alle Antworten
Antworten
Geräuschemacher
Posts: 7
Post 2 von 16
3.541 Ansichten

Betreff: Corona Lösung bei Sky Ticket?

Hallo!

 

Bezugnehmend auf Ihre Mail möchte ich mich als Sky-Ticket-Kunde äußern.

 

Vorweg: Ich bin kein großer Fan des Service von Sky-Ticket. Aber bei der Thematik muss ich jetzt eine Lanze für Sky brechen!  Und das ist nicht ausschließlich auf Sie persönlich bezogen, sondern auf all diejenigen die in den sozialen Medien Ähnliches von sich geben!

 

Meinen Sie eigentlich, Sie sind der Einzige den die Corona-Krise trifft? Meinen Sie, Sky ist nicht betroffen? Was denken Sie, wie viele Supersport-Monats-Tickets Sky in den nächsten Wochen an den Mann bringen wird?

Alle wollen immer nur haben, haben, haben und nehmen, nehmen, nehmen!

 

Ich selber habe auch einen halben Monat meines Supersport-Tickets "verloren"! Nun, das ist ärgerlich aber ich schreibe die 15 Euro unter höherer Gewalt besonderer Umstände ab. Es gibt zur Zeit Menschen die viel mehr Geld durch die momentane Situation verlieren! Aber nein, Ihnen persönlich gegenüber ist Sky selbstverständlich in der Pflicht Ihnen Zucker in den A.... zu blasen!

 

Und ja, wahrscheinlich sind Sky-Ticket-User ein Stück weit "Kunden zweiter Klasse" im Gegensatz zu TV-Abonnenten. Das liegt daran, dass wir monatlich kündigen können, der TV-Abonnent hingegen nicht! D.h. läuft kein Fußball, kündigen wir einfach. Das kann der TV-Abonnent nicht und dieser wird von Sky deswegen freundlicherweise anderweitig entschädigt

 

Außerdem... Ich habe kürzlich zwei E-Mails von Sky erhalten. Ein Angebot über Entertainment plus Cinema für 2 Monate für insgesamt 10 €, sowie das Angebot das Supersport-Ticket für mindestens zwei Monate zu 0 € weiter zu beziehen! Ist doch auch was!

 

Schönen Tag und bleiben Sie gesund!

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 3 von 16
3.460 Ansichten

Betreff: Corona Lösung bei Sky Ticket?

Sie haben nicht ganz unrecht, aber außerdem: Ich habe noch gar nichts von Sky bekommen und das ärgert mich schon etwas.

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 4 von 16
3.438 Ansichten

Betreff: Corona Lösung bei Sky Ticket?

Hallo @KarRlson84 ,

ich bin ehrlich gesagt etwas schockiert über deine Worte, denn

 

1. ist die Ausdrucksweise nicht gerade "nett", dass kann man auch anders schreiben und 

2. hat @Zentera doch vollkommen recht. Es gibt keinen Grund Sky hier in Schutz zu nehmen.

 

 

Es ist ja nicht so, dass Sky sonst für ihre netten Geschäftspraktiken bekannt ist. Ganz im Gegenteil. Das Bayern vs Dortmund Spiel ist nur ein Beispiel für die Dreistigkeit der "Entschädigung" und da gab es noch kein Corona. Auch die Kommunikation Sky gegenüber seinen Kunden "wir prüfen welche Entschädigung WIR für angemessen halten"  zeugt schon davon, wie Sky seine Kunden sieht. Damit meine ich übrigens nicht die Mods hier, die tun immer was sie können, sofern sie einmal da sind.

 

Nochmal, würde Sky sich sonst immer korrekt seinen Kunden gegenüber verhalten, würde wahrscheinlich niemand meckern, aber es ist eben ständig und man kommt sich als Kunde nur als Zahlemann vor, der ansonsten seine Klappe halten kann.

 

Wieso wird das Supersport Ticket nicht einfach pausiert? Genauso wie Sky auch die Zahlung an die DFL pausiert? Nein, da wird einem als "Entschädigung" mal wieder angeboten einfach weitere Tickets zu buchen. Wenn ich mir ein Auto kaufe und das ist kaputt, erwarte ich doch auch das ich mein Geld zurück bekomme und wäre sauer wenn ich stattdessen ein weiteres "als Entschädigung" kaufen soll.

 

Und das Sky Ticket Kunden als Kunden zweiter Klasse behandelt werden, sollte genauso nicht sein. Zwar können wir monatlich kündigen, zahlen dafür aber auch mehr. Im übrigen haben inzwischen zahlreiche TV Abonnenten ebenfalls ein monatliches Kündigungsrecht.

 

Ich selbst war auch einmal TV Abo Kunde, hatte das Komplettpaket in einer Neukundenaktion für 32,99 Euro bekommen. Also der Vertrag nach 24 Monaten auslief, rief Sky an und wollte das ich verlängere. Da wurde mir 49,99 Euro als Super Preis angeboten, während mein Bekannter 24,99 Euro angeboten bekam. Da fragt man sich, was man denn verbrochen hatte. Ich hab natürlich nicht für 49,99 Euro verlängert. Ich hab dann mal gefragt, was es denn kosten würde nur Sport und Bundesliga zu buchen. "Das geht nicht, entweder komplett für 49,99 Euro oder nichts". So kam ich zu Sky Ticket.

 

Auch jetzt wieder, dieses Entschädigungsangebot von Sky. Okay dachte ich mir, bist zwar nicht so der Film und Serien Fan, aber buchst du mal für 10 Euro die 2 Monate. Was passiert? Natürlich nix. Du bekommst eine Bestätigungsmail, dass es in kürze freigeschaltet ist. Nur leider dauert dieses "in kürze" immer noch an. Auf Email wird nicht reagiert, die Hotline ist überlastet und ein Mod lässt sich hier auch nicht Blicken, wie die anderen Threads zu dem Thema aufzeigen. Die 10 Euro habe ich gedanklich auch schon wieder abgeschrieben. Wenn ich so etwas anbiete, dann sollte ich auch dafür sorgen das es wenigstens funktioniert.

 

Ich könnte jetzt noch 5 andere Dinge aufzählen, aber lassen wir es gut sein. Fakt ist, ich kann Zentera da gut verstehen. 

 

Wünsche ebenfalls eine Gesunde Zeit.

 

 

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 7
Post 5 von 16
3.427 Ansichten

Betreff: Corona Lösung bei Sky Ticket?

Ja, vielen Dank fur Dein Feedback.

 Ich bin aber etwas verwundert, dass meine Ausdrucksweise kritisiert wird. Zentera spricht hingegen von niederträchtigem Verhalten und Demütigungen seitens Sky. Aber das ist okay?

 

Wie dem auch sei. In meiner Antwort ging es lediglich um alles was mit dem Thema Corona zu tun hat!

Sky ist sicher kein Aushängeschild an kundenfreundlichkeit. Ich selber habe auch oft genug mit dem Sky-Service zu kämpfen. Aktuell leider auch wieder.

 

Kurzum: Jeder hat das Recht sich über Sky zu echauffieren. Allerdings sollten sich einige mal selbst hinterfragen und darüber nachdenken, ob man sich im Bezug auf die Corona-Krise nicht etwas zurücknehmen und auf die wirklich wichtigen Dinge besinnen sollte.

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 6 von 16
3.382 Ansichten

Betreff: Corona Lösung bei Sky Ticket?

Man kann darüber denken, wie man will... last not least steht doch fest, dass es für den klassischen Sky-Ticket Kunden, der das Supersport-Ticket gebucht hat, nur zwei wirklich gute Gründe dafür gibt:

 

1. Liveübertragung der Fußball-Bundesliga und der europäischen Fußballligen sowie der Champions-League

2. Formel 1 Liveübertragung

 

Genau DAFÜR bezahle ich EUR 29,99 im Monat und bekomme seit dem 09.03.2020 NICHTS mehr; das Gleiche gilt für die Formel 1.

 

Und Solidaritätsdebatte hin und Peanuts-Diskussion her:WER VON EUCH SKY MITARBEITERN VERSCHENKT FREIWILLIG JEDEN MONAT EUR 30,00, BEKOMMT NICHTS DAFÜR UND DARF SICH IN DER KUNDEN HOTLINE  SEIT EINER WOCHE NUR FADE AUSREDEN UND VORWÄNDE ANHÖREN???  🖕

 

Und das Gleiche gilt für meine schriftliche Anfrage an Sky von vor 10 Tagen, die immer noch unbeantwortet ist und in der ich einfach nur um einen Alternativ-Vorschlag  (Wandlung Supersport in Cinema und Serien Ticket und Erstattung des zuviel gezahlten Betrages) bat.  Der geneigte Leser darf hier gerne mal vermuten, was da so bisher an Antwort kam..... genau: NICHTS !!!  .... und wer NICHTS leistet hat auch nur einen Anspruch auf was? RICHTIG... AUF NICHTS UND SCHON GAR NICHT MEIN GELD 🖕🖕

 

Ich kann insoweit @Zentera nur zustimmen. Das hier ist der Hohn auf Socken, Sky behandelt seine Ticket-Kunden als hätte Sky eine zwanghaft, intelligenzallergische Störung, den Begriff des Dienstleistungsvakuums unbedingt neu erfinden zu wollen und der zahlende Kunde soll hier mit  einem Aufschrei nach Solidarität für Sky-Mitarbeiter weggebügelt werden?  Das hier ist so aberwitzig und grotesk.

MFG@sky  - noch ein Kunde weniger und bei Paypal einen Fall wg. Nichterbringung der Leistung eröffnet.

 

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 7 von 16
3.326 Ansichten

Betreff: Corona Lösung bei Sky Ticket?

...als Nachtrag zu meinem vorherigen Beitrag vielleicht noch dieses:

 

https://de.trustpilot.com/review/skyticket.sky.de

 

327 Bewertungen - 97% UNGENÜGEND - 1% MANGELHAFT

 

DAS bedarf dann mal keines weiteren Kommentars.

Highlighted
Special Effects
Posts: 6
Post 8 von 16
3.297 Ansichten

Betreff: Corona Lösung bei Sky Ticket?

Mein Beitrag, der bis eben noch hier drin stand wurde nun vom Moderator abgelehnt. 
So viel zum Thema Seriosität von Sky.....

Highlighted
Regie
Posts: 20,456
Post 9 von 16
3.273 Ansichten

Betreff: Corona Lösung bei Sky Ticket?


@Zentera  schrieb:

Mein Beitrag, der bis eben noch hier drin stand wurde nun vom Moderator abgelehnt. 
So viel zum Thema Seriosität von Sky.....


Das war kein Moderator, sondern der automatische Spam-BOT-Filter (wegen der Koreaspamangriffe).

Du hast du viel Text geschrieben.

Highlighted
Special Effects
Posts: 6
Post 10 von 16
3.270 Ansichten

Betreff: Corona Lösung bei Sky Ticket?

kann ich mir nicht vorstellen, da der Text nicht länger war als andere hier drin. 

Außerdem habe ich ja eine E-Mail von Sky bekommen, dass mein Beitrag vom Moderator abgelehnt wurde. 

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 43
Post 11 von 16
3.264 Ansichten

Betreff: Corona Lösung bei Sky Ticket?

@LupusInfernale 

ich möchte Trustpilot nicht verteufeln, aber dies als Meinungsgeber repräsentativ für Deutschland anzusehen ist da doch maßlos übertrieben. Was da teils auch abgeht in bestimmten Richtungen verschiedenster Medien ist nicht mehr anzusehen.   Ja es gibt sicher Probleme, die haben andere auch, aber Trustpilot ist in meinen Augen dafür da, dass einige ihren Frust mal so richtig auslassen, berechtigt oder nicht kann ich nicht vollends nachvollziehen.

Highlighted
Regie
Posts: 20,456
Post 12 von 16
3.259 Ansichten

Betreff: Corona Lösung bei Sky Ticket?


@Zentera  schrieb:

kann ich mir nicht vorstellen, da der Text nicht länger war als andere hier drin. 

Außerdem habe ich ja eine E-Mail von Sky bekommen, dass mein Beitrag vom Moderator abgelehnt wurde. 


Schreib einfach kürzer oder strukturierter....


Guten Morgen KaRIson84,

 

es ist ja legitim, wenn Sie sich hier für Sky einsetzen, aber trotzdem muss ich Ihre Anschuldigungen mir gegenüber (auch in interessantem Ton verfasst) klar widerlegen.

 

Ich habe ein Sky Supersport Ticket für 29,90€ Gebucht/gekauft. Dafür bekomme ich Bundesliga, Champions League, Formel 1 und weitere Sportevents. Ich bezahle jeden Monat die Gebühr und erwarte dafür die zugesagte Leistung.

 

Würde es sich jetzt nur um die aktuelle Corona-Krise handeln, dann wäre meine Kritik wahrscheinlich etwas überzogen, aber es ist die Summe der Ausfälle die hier wahrscheinlich viele Ticket User zur Weißglut bringt.

 

Vergleicht man nur alleine die Streaming Qualität mit Neflix, Prime, usw... also mit Streamingdiensten, die sicherlich wesentlich intensiver genutzt werden als Sky Ticket, so ist die Streamingqualität bei Sky Ticket sehr oft so erbärmlich schlecht als hätte man einen illegalen Stream aus den frühen 2010er Jahren laufen. Das ist Fakt und einfach inakzeptabel für 29,95! (Bitte nicht mutmaßen, ich hätte einen schlechten Internetanschluss) Ich spreche hier von „normalen“ Bundesliga-Spielen. Bei Spielen wie das besagte Bayern-BVB oder ein paar Monate vorher Champions League Bayern-Liverpool versagen die Server gnadenlos. Das darf man nicht einfach hin nehmen! Das ist eine von Sky verschuldete „Nichterbringung der Leistung“.

 

Ganz schlimm für Leute, die ein Tagesticket für 10€ lösen, Freunde einladen und einen Fußballabend organisieren, und dann bricht der Server 5min vor Anpfiff zusammen und kommt erst wieder in den letzten 20 Minuten zurück. Eine absolute Farce!!!

 

Ich betone nochmal: Als Entschuldigung für das nicht funktionierende Bayern-BVB - Spiel bot man mir an den Dezember zum halben Preis zu bekommen. Damit wollten sie nur sicherstellen dass ich im Fußball- freien Monat nicht abspringe. Das ist alles ganz schlechter Stil von Sky.

 

Dass Abonnenten besser behandelt werden lasse ich auch auf gar keinen Fall als Argument durchgehen. Wo kommen wir denn da hin?? Netflix, Prime, DAZN, Joyn, AppleTVplus, usw... sind alles seriöse Streamingdienste, die man monatlich kündigen kann! Die monatliche Kündigung ist also eher der übliche Weg. Sky nimmt zwar den Umsatz von den Ticket-usern mit, behandelt sie aber wie Abonnenten zweiter Klasse und schafft es nicht , ordentliche Qualität zu liefern.

 

Ich würde sogar behaupten, dass Sky keinerlei Interesse hat, die Qualität zu verbessern so lange sie die Macht besitzen, die interessanten Spiele exklusiv zeigen zu können.

 

Ich betone nochmal: Sky Ticket User zahlen Preis-Leistungsmäßig am meisten Geld obwohl sie nichts anderes tun als bei Netflix usw.... Die Tatsache, dass Abonnenten nun die besagten Pakete kostenlos dazu bekommen ist grundsätzlich ein feiner Zug von Sky. Dass die Ticket User dafür etwas bezahlen sollen ist absolut unseriös und inakzeptabel. Ich kann mir vorstellen dass die Ticket User dies entsprechend quittieren werden. bleiben sie gesund.

Highlighted
Special Effects
Posts: 6
Post 13 von 16
3.239 Ansichten

Betreff: Corona Lösung bei Sky Ticket?

Das Trustpilot nicht mega repräsentativ ist, würde ich genau so sehen... da ist schon was dran. 

Die Probleme von Sky Ticket aber damit zu verteidigen, dass "andere auch Probleme haben" finde ich sehr bedenklich. Es ist Fakt dass kein anderer Streamingdienst so kläglich immer wieder versagt wie Sky Ticket. Die ständigen Streamingprobleme in diesem Ausmaß wäre bei Netflix&Co der Tod- obwohl diese Dienste nur die Hälfte kosten.  

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 7
Post 14 von 16
3.238 Ansichten

Betreff: Corona Lösung bei Sky Ticket?

Hallo!

Nochmal: Es geht mir um die Corona-Thematik im Zusammenspiel mit Monatstickets.

 

Ich kann selber mehr als genug Kritik an Sky-Ticket üben:

- Bild- und Tonqualität sind altbacken.

- Preise sind im Vergleich zu Netflix und Amazon zu hoch

- Tickets zu- und abbuchen ist unflexibel, umständlich und teilweise unverständlich

- Tickets werden teilweise gar nicht oder falsch abgebucht

- Der Service bei Rückfragen per Mail ist unterirdisch

Und, und, und...

 

Ich bin ganz sicher kein Sky Fan-Boy! Aber in dem Fall kann man auch mal differenzierter und bedachter an die Sache rangehen.

Highlighted
Special Effects
Posts: 6
Post 15 von 16
3.158 Ansichten

Betreff: Corona Lösung bei Sky Ticket?

Alles gut.... mir ging es auch nicht um die Corona-Thematik an sich. Das wäre auch absolut billig.

Mir ging es allein um das Angebot, dass Sky auf Grund der Corona Krise seinen Sport-Kunden anbietet. 
Sport Kunde ist Sport Kunde — egal in welcher Konstellation. Jeder bezahlt dafür. Hier behandelt Sky die Kunden nicht gleich. Und das macht Sky mit den Ticket Kunden ständig. Darum geht es mir. 

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 7
Post 16 von 16
3.129 Ansichten

Betreff: Corona Lösung bei Sky Ticket?

Ich kann's absolut nachvollziehen.

Beim nächsten Mal einen passendere Betreff wählen, dann passt's!

Schönes Wochenende!

Antworten