Antworten

Angebot nach Sonderkündigung

spooky80
Special Effects
Posts: 9
Post 1 von 9
609 Ansichten

Angebot nach Sonderkündigung

Hallo,

ich habe mal eine Frage zu meinem Vertrag.

Mein Sky Vertrag hat normalerweise eine Laufzeit bis 10.2021, zu ca. 65 Euro.

Aufgrund der Preisanpassung hatte ich nun von meinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch gemacht und zum 30.11.2020 gekündigt, was auch bestätigt wurde.

 

Nun wurde mir ein Angebot gemacht, dass ich ab sofort nur noch 35 Euro zahlen muss, Laufzeit 12 Monate. Danach wird es etwas teurer, aber man erhält monatliches Kündigungsrecht. Dieses Angebot hatte ich erst mal angenommen.

 

Dann kam die schriftliche Bestätigung und auf einmal hieß es.... 65 Euro pro Monat bis 10.2021 und im Anschluss 39 Euro. Woher die 39 Euro kommen, sei mal dahin gestellt... aber scheinbar wurde mein gekündigter Vertrag reaktiviert und der Angebotspreis soll dann erst ab Ende der regulären Vertragslaufzeit beginnen.

 

Ich habe das ganze nun widerrufen, da ich natürlich kein weiteres Jahr 65 Euro Euro zahlen möchte.

 

Meine Frage ist nun, ist das normal...das bei Sonderkündigung der alte Vertrag reaktiviert wird und dieser erst mal ablaufen muss, bis der neue Angebotspreis gilt?

Was für Möglichkeiten habe ich nun noch, außer Sky wirklich zum 30.11. zu verlassen?!

 

VG
Christian

Alle Antworten
Antworten
adler
Regie
Posts: 12,913
Post 2 von 9
577 Ansichten

Betreff: Angebot nach Sonderkündigung

@spooky80 

dieses Angebot für 35,- hast du das schriftlich bekommen..??

am Telefon wird das nichts.....

warte auf einen Mod. der sieht sich dann deinen Vertrag an....

evtl. musst du ein neues Abo abschließen, bei einen Händler deines Vertrauens....

oder vielleicht auf den Namen deines Partners, mit anderer Mail, evtl. Handy-Nr. und wenn es geht andere IBAN....

aber warte ca. 1 - 3 Tage auf einen Mod.

spooky80
Special Effects
Posts: 9
Post 3 von 9
566 Ansichten

Betreff: Angebot nach Sonderkündigung

Hi @adler ,

genau, das Angebot war nur telefonisch... und als die schriftliche Bestätigung kam, stimmte halt nichts mehr. Ich warte dann mal auf einen Mod. Danke!

 

VG

adler
Regie
Posts: 12,913
Post 4 von 9
557 Ansichten

Betreff: Angebot nach Sonderkündigung

@spooky80 

das ist es ja, diese MA sehen nur ihre Provision….,die sie aber nicht bekommen, wenn du widerrufst....deswegen weiß ich nicht, warum Sky das nicht unterbindet.....womöglich, weil einige es erst merken, wenn die 14 Tage Widerrufsfrist vorbei ist, und der Kunde dann zahlen kann......ist nicht gut, was Sky da, mit den Kunden macht.....

am besten, wenn solch ein MA anruft, gleich auflegen.....so machen es diese MA auch, wenn kein Abschluss in Sicht ist.....

da wird dir ein Mod. auch nicht weiterhelfen können....da du ja noch einen Vertrag hast, der mit Sonder-Kündigung besteht....

spooky80
Special Effects
Posts: 9
Post 5 von 9
550 Ansichten

Betreff: Angebot nach Sonderkündigung

@adler,

mein Plan B ist halt einfach, wirklich jetzt zu kündigen und dann in 2-3 Monaten vielleicht nochmal einen neuen Vertrag abschließen. Aber eventuell habe ich bis dahin festgestellt, dass es auch ohne Sky gut geht 🙂

adler
Regie
Posts: 12,913
Post 6 von 9
546 Ansichten

Betreff: Angebot nach Sonderkündigung


@spooky80  schrieb:

@adler,

mein Plan B ist halt einfach, wirklich jetzt zu kündigen und dann in 2-3 Monaten vielleicht nochmal einen neuen Vertrag abschließen. Aber eventuell habe ich bis dahin festgestellt, dass es auch ohne Sky gut geht 🙂


wenn du bei Sky dann direkt wieder möchtest, musst du schon 3 Mon. abwarten....

schaue mal in deine Nachrichten....

Jimbob222
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 7 von 9
432 Ansichten

Betreff: Angebot nach Sonderkündigung

Hallo

 

Das gleiche ist mir auch passiert. 

 

Das ist nicht die feine Art. 

 

Dann muss ich morgen den Widerruf

 

rausschicken. 

 

Gruß

phischwi
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 8 von 9
409 Ansichten

Betreff: Angebot nach Sonderkündigung

Sehr geerhrte Damen und Herren
 
ich bin seit über 10 Jahren treuer Kunde bei Ihrem Unternehmen und trotz steigender Preis für weniger Inhalte nach wie vor überzeugt von Ihnen und Ihren Kompetenzen...bis heute.
 
Lassen Sie mich bitte kurz mein Problem und Situation zusammenfassen.
 
Mit Datum vom 12.10.2020 erhielt ich die Bestätigung der Vertragskündigung zum 30.11.2020.
 
Mit Datum vom 04.11.2020 wollte ich dann Ihr Angebot zur Vertragsverlängerung wahrnehmen und habe mit einem Mitarbeiter Ihres Unternehmens telefoniert, man sagte mir es wäre alles eingerichtet und ich würde eine entsprechende Bestätigung per Mail und Post erhalten.
 
Es tat sich allerdings nix, stattdesssen erhielt ich eine automatisierte Mail mit Datum vom 18.11.2020, dass mein Abo nun ja bald endet....aha..
 
Um es nicht soweit kommen zu lassen, habe ich am 19.11.2020 mit dem nächsten Mitarbeiter telefoniert. 
Wieder wurde mir zugesichert, dass man sich über meine Verlängerung freut und ich bald eine Bestätigung per Mail und Post erhalten werde.
 
Vielleicht ahnen Sie es schon....es tat sich wieder nix!
 
Da ich aber beruflich auf das Fussballangeobt bei Ihnen angewiesen bin, wollte ich mal nicht so sein und es erneut versuchen.
 
Mit Datum vom 28.11.2020 wollte ich es also noch einmal wissen und habe versucht 5 mal (!) meinen Vetrag dann telefonisch zu verlängern.
 
Irgendwann hatte ich dann tatsächlich jemanden in der Leitung, mit dem ich dann 34 Minuten gesprochen habe....er lies mich angeblich so lange in der Leitung bis er den Vetrag persönlich verlängert hätte.....Sie ahnen sicher was jetzt kommt......
 
Heute ist der 01.12.2020 und ich hätte wirklich gern Champions League geschaut und auch beruflich gemusst....es wird leider nichts, da in Ihrem Unternehmen anscheinend inkompetente oder faule Mitarbeiter sitzen?
 
Ich habe es übringens auch heute wieder versucht, aber ich denke ich kann mir sparen Ihnen mitzuteilen was passiert ist....
 
P.S.
eine Verlängerung per Internetkontakt war leider nicht möglich - da der Online Zugang nicht für SKY Ticket Kunden gilt....jetzt kommt aber das Beste: Ich bin und war noch NIE Sky Ticket Kunde!
 
Mit freundlichen Grüßen
Cornelia_N
Moderator
Posts: 2,352
Post 9 von 9
323 Ansichten

Betreff: Angebot nach Sonderkündigung

Hi phischwi,

entschuldige vielmals die späte Reaktion und die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Sofern du noch Hilfe oder Auskunft benötigst, verschaffe ich mir einen Überblick. Schicke mir deine Kundennummer bitte in einer PN zu, indem du auf mein Profil > Mich kontaktieren > Nachricht gehst.

Zum Datenabgleich nenne mir auch dein Geburtsdatum und den Namen von der Bank, die du bei uns hinterlegt hast. Falls keine angegeben wurde, teile mir alternativ deine vollständige Adresse mit.

Viele Grüße, Conny
Antworten