Antworten

Aktivierungsgebühr bei Rücknahme der Kündigung???

schneiderchs
Special Effects
Posts: 10
Post 1 von 7
157 Ansichten

Aktivierungsgebühr bei Rücknahme der Kündigung???

Hallo zusammen,

 

ich habe meinen Vertrag zm 31.03.21 gekündigt.

Nun habe ich das Angebot erhalten, meine vergünstigten Konditionen zu behalten und das Abo zu verlängern.

Dafür muss ich dann noch eine Gebühr von 29 Euro zahlen?????

 

Ich finde es eigentlich unverschämt, dass Sky trotz Wegfall von Leistungen (Bundesliga und Championsligue):

1. die Preise erhöht

2. Geld verlangt, wenn man Kunde bleibt.

 

Ich bitte hier einen Mod sich einzuschalten.

 

Danke.

Alle Antworten
Antworten
Amsel11
Kostümbildner
Posts: 567
Post 2 von 7
156 Ansichten

Betreff: Aktivierungsgebühr bei Rücknahme der Kündigung???

Zur Erklärung,

die Gebühr müssen die bezahlen, welche gekündigt haben und die jetzt doch verlängern wollen

und Sky die Kündigung zurück nehmen muss, diese Kosten sind laut Sky nicht in den Abopreisen (Rabatten)

enthalten.

 

Was findest Du zu "1." unverschämt?

Du hast doch ein Angebot zu dem selben Preis😘

 

Was soll ein Mitarbeiter hier im Forum machen?

Was erwartest Du?

 

Die Mitarbeiter hier sind nicht für Angebote und Vertragsverlängerungen zuständig

und mischen sich da nicht ein.

 

onzlaught
Regie
Posts: 8,128
Post 3 von 7
149 Ansichten

Betreff: Aktivierungsgebühr bei Rücknahme der Kündigung???


@schneiderchs  schrieb:

.....

Ich finde es eigentlich unverschämt, dass Sky trotz Wegfall von Leistungen (Bundesliga und Championsligue):

1. die Preise erhöht

2. Geld verlangt, wenn man Kunde bleibt.


Die Aktivierungsgebühr gibt es schon länger, sie ist auch selbsterklärend womit eine Stellungnahme eines Moderators eigentlich hinfällig ist.

 

Es ist ein Angebot, wenn es Dir nicht gefällt einfach nicht annehmen und die Kündigung aufrechterhalten,

im Sommer fallen  eh diverse Sportrechte weg.

schneiderchs
Special Effects
Posts: 10
Post 4 von 7
138 Ansichten

Betreff: Aktivierungsgebühr bei Rücknahme der Kündigung???

Man muss doch nicht alles hinnehmen, nur weil es immer schon so ist. Dann würde sich ja nie etwas ändern.

Wenn ich meinen Kunden, die wieder bei mir bestellen jedes Mal eine Aktivierungsgebühr in Rechnung stellen würde.....

onzlaught
Regie
Posts: 8,128
Post 5 von 7
132 Ansichten

Betreff: Aktivierungsgebühr bei Rücknahme der Kündigung???


@schneiderchs  schrieb:

Man muss doch nicht alles hinnehmen, nur weil es immer schon so ist....


Musst Du nicht hinnehmen, einfach nicht verlängern, erledigt.

 


@schneiderchs  schrieb:

...

Wenn ich meinen Kunden, die wieder bei mir bestellen jedes Mal eine Aktivierungsgebühr in Rechnung stellen würde.....


Das macht man besser nur wenn man ein Produkt verkauft das es sonst nirgends gibt.

schneiderchs
Special Effects
Posts: 10
Post 6 von 7
130 Ansichten

Betreff: Aktivierungsgebühr bei Rücknahme der Kündigung???

Ich weiß schon, dass hier Sky eine andere Marktstellung hat, ber ok finde ich es nicht. 
Da s ist meine Meinung, werde es aber wohl zahlen müssen. 

onzlaught
Regie
Posts: 8,128
Post 7 von 7
121 Ansichten

Betreff: Aktivierungsgebühr bei Rücknahme der Kündigung???


@schneiderchs  schrieb:

....
Da s ist meine Meinung, werde es aber wohl zahlen müssen. 


So wie alle anderen auch, gedanklich durch die Anzahl der Monate der Mindestvertragslaufzeit teilen und auf den Monatspreis addieren. Dann abwägen ob es das noch wert ist, gerade wenn man Sport/BuLi Abos mit drin hat die im Sommer ja weniger werden.

Antworten