Antworten

Absprache der Vertragsvelängerung nicht eingehalten

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Roolf
Special Effects
Posts: 8
Post 1 von 10
378 Ansichten

Absprache der Vertragsvelängerung nicht eingehalten

Hallo, als langjähriger Plantin Kunde habe ich mich doch noch einmal überreden lassen meine bereits bestätigte Kündigung zurückzunehmen.

Das Angebot mit dem Agent im Chat war in Ordnung und wir haben uns geeinigt.

Bei der Bestätigung des Vertrages per Mai  sehe ich nun einen Leih HD Receiver, den ich aber gar nicht besitze (alles über CI+ Modul mit Kabel Deutschland).

Auf der letzten Vertragsverlägerung war dieses Gerät auch gar nicht aufgeführt. Nun wieder doch.

Ich habe den Sachverhalt an anhang@sky mit dieser Erklärung bereits am 12.3. hingeschickt. Doch leider keine Antwort bisher....

Was nun?

Grundsätzlich bin ich bereit weiter Abonent zu sein, aber nicht mit den obigen "Zusatz".

Danke für die Hilfe 

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
Roolf
Special Effects
Posts: 8
Post 9 von 10
249 Ansichten

Betreff: Absprache der Vertragsvelängerung nicht eingehalten

Alles geklärt. Danke an dem Mod Axel

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
adler
Regie
Posts: 12,913
Post 2 von 10
371 Ansichten

Betreff: Absprache der Vertragsvelängerung nicht eingehalten

@Roolf 

im Moment dauert es 1- 3 Tage, bis sich ein Mod. meldet, der schaut sich dann deinen Vertrag an.....und kann dir evtl. helfen....

immer schauen, ob sich jemand gemeldet hat.....dann per PN deine Daten senden....

wenn nicht, kannst du ja widerrufen....aber denke an die 14 Tagesfrist....

Roolf
Special Effects
Posts: 8
Post 3 von 10
349 Ansichten

Betreff: Absprache der Vertragsvelängerung nicht eingehalten

Moin, 
ich zitiere :
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich kann der Rücknahme meiner Kündigung unter diesen Bedingungen leider NICHT zustimmen.
 
....das habe ich denen am 12.3.21 direkt nach Erhalt des neuen fehlerhaften Vertrages geschrieben. Wie gesagt keine Antwort bisher.
Reicht diese Aussage als Widerruf?
 
Danke & Gruß
Amsel11
Kostümbildner
Posts: 633
Post 4 von 10
341 Ansichten

Betreff: Absprache der Vertragsvelängerung nicht eingehalten

Hy und schönen guten Morgen😊

Wenn Du doch keinen Receiver hast,

wäre es doch zielführend, wenn Du den Receiver austragen lässt und diese Sache klärst.🤗

 

Alles andere außenrum, wie wenn nicht dann so oder so oder widerrufen geht doch erstmal an Deinem

Anliegen vorbei😘

 

Man schreibt immer nur das Anliegen das man gelöst haben möchte.

zB.

Ich habe keinen Receiver bitte tragen sie den wieder aus und schicken sie mir eine neue Bestätigung.

fertig,😇

wenn das nicht innerhalb der Widerrufsfrist geschieht/geregelt wird,

dann geht man zum nächsten Schritt über und widerruft, was zur Folge hat, dass die Kündigung wieder

wirksam wird.

 

Zur Erklärung, man kann einen Widerruf oder eine Kündigung nicht "ankündigen" oder als Reaktion auf etwas

"vorab" an einen Klärungsversuch mit anhängen.

Man widerruft, oder man widerruft nicht 😎😋

 

Jetzt warte hier einfach mal etwas bis sich hier ein Mitarbeiter meldet und was der dazu sagt,

findet er keine Lösung, dann widerrufen.

 

Nachtrag.

Du hast jetzt eine E Mail an Sky geschrieben und wolltest etwas klären und weist selbst nicht mal ob das was Du geschrieben hast so richtig verstanden wird was Du gemeint hast😂😃

 

Nicht schlimm, aber klare sachbezogene kurze Forderungen sind eben zielführend.😋

 

Schreibe das auch nur, weil ich etwas Zeit habe😍 und halt immer wieder lese das viel schief läuft, weil Kunden in E Mails Dinge vermischen, was von Kündigung schreiben und sich dann wundern warum was völlig anderes heraus kommt als sie sich vorgestellt haben.

 

Noch schönen Samstag und wünsche kurze Wartezeit bis sich jemand meldet🐱

Roolf
Special Effects
Posts: 8
Post 5 von 10
328 Ansichten

Betreff: Absprache der Vertragsvelängerung nicht eingehalten

@Amsel11 : Top geschieben. Danke!

Hast recht etwas "wirr" von mir, allerdings habe ich noch nie etwas widerrufen müssen. Da ich bei Sky leider in den letzten 25 Jahren vieles erlebt habe und das war leider nicht immer was gutes.

Daher habe ich mir die Vertragsverlängerung genauer angesehen und dieses reklamiert.

 

...Der Receiver WAR ausgetragen und jetzt steht da wieder einer...warum?

 

Was ich wie, wo, wann richtig formulieren muß das wußte ich halt nicht. Daher meine Anfrage hier.

 

....Aber ich warte mal ab, mal schauen ob sich hier eine verantwirtliche Person bei mir meldet und es klären kann.

12.3. + 14 Tage = 26.3.21 letzter Tag des Widerrufes

Wie gesagt grundsätzlich ist alles richtig hinterlegt, nur der Receiver stört, da nicht mehr im Besitz!

Amsel11
Kostümbildner
Posts: 633
Post 6 von 10
321 Ansichten

Betreff: Absprache der Vertragsvelängerung nicht eingehalten


@Roolf  schrieb:

...Der Receiver WAR ausgetragen und jetzt steht da wieder einer...warum?

 

....Aber ich warte mal ab, mal schauen ob sich hier eine verantwirtliche Person bei mir meldet und es klären kann.


Das geht oft automatisch/systembedingt😣

 

Und ja, im Gegensatz zu E Mails, die oft Algorithmen bearbeiten,

melden sich hier im Forum "richtige" Menschen die auch etwas mehr Befugnis haben und mit Dir alles

besprechen können und eine Lösung wegen dem Eintrag finden werden.🤗

 

Ich bin "vorsichtig" optimistisch🤠

axels
Moderator
Posts: 4,717
Post 7 von 10
304 Ansichten

Absprache der Vertragsvelängerung nicht eingehalten

Hallo @Roolf,

entschuldige bitte die späte Reaktion. Schreibe mir per privater Nachricht deine Kundennummer. Zum Datenabgleich benötige ich auch dein Geburtsdatum und die bei uns hinterlegte Bank. Falls keine angegeben ist, dann die aktuelle Anschrift. Bei Kreditkarte die letzten 4 Ziffern.

So geht es: Klicke auf Mein Profil und dann auf "Nachricht".

Viele Grüße,
Axel
Roolf
Special Effects
Posts: 8
Post 8 von 10
289 Ansichten

Betreff: Absprache der Vertragsvelängerung nicht eingehalten

@axels : Ich habe Dir heute Mittag eine PM geschickt.

Danke fürs kümmern....

Richtige Antwort
Roolf
Special Effects
Posts: 8
Post 9 von 10
250 Ansichten

Betreff: Absprache der Vertragsvelängerung nicht eingehalten

Alles geklärt. Danke an dem Mod Axel

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Roolf
Special Effects
Posts: 8
Post 10 von 10
149 Ansichten

Betreff: Absprache der Vertragsvelängerung nicht eingehalten

Hallo, leider ist die erste "neue" Abrechnung nicht korrekt. Ich würde mich freuen, wenn sich ein Mod meldet..

Vielen Dank

Antworten