Antworten

Abrechnung

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 3
112 Ansichten

Abrechnung

Guten Morgen

Ich habe im Juni meinen Vertrag zu günstigeren Konditionen verlängert. Jedoch musste ich feststellen, das zusätzlich eine Bereitstellungsgebühr in Höhe von 29€ abgebucht wurde. Nach mehrmaliger Kontaktaufnahme könnte ich kein positives Ergebnis zu meinen Gunsten erreichen. Ich finde es eine Frechheit seitens Sky. Sollte das Geld nicht zurück gebucht werden, überlege ich, den Verbraucherservice zu kontaktieren.

Hat vielleicht noch jemand solche Erfahrung gemacht?

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Regie
Posts: 23,421
Post 2 von 3
110 Ansichten

Betreff: Abrechnung

Diese Gebühr ist so gut wie immer fällig und wird, wohl weil man keine Diskussionen will, in Gesprächen gerne "vergessen" zu erwähnen. Du hättest nur den ganzen Vertrag widerrufen können. Voraussetzung, die Vertragsbestätigung wird genau gelesen. Das empfiehlt sich nicht nur bei Sky.

Highlighted
Regie
Posts: 9,397
Post 3 von 3
97 Ansichten

Betreff: Abrechnung


@Petra21  schrieb:

Hat vielleicht noch jemand solche Erfahrung gemacht?


Eigentlich jeder, der kündigt und dann ein Rückholangebot annimmt um wieder an Rabatte zu kommen,

da fällt seit vielen Jahren diese Aktivierungsgebühr an, waren mal 9,90, dann 19,90 und jetzt im Moment

29 Euro.

 


@Petra21  schrieb:

Sollte das Geld nicht zurück gebucht werden, überlege ich, den Verbraucherservice zu kontaktieren.

Das kannst Du machen, einfacher ist es den Vertrag zu widerrufen,

dass wird Dir auch die Verbraucherzentrale raten.

Antworten
Empfohlene Beiträge