Antworten

Abogebühren_Nachforderung nach Kündigung

HarryS76
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 5
274 Ansichten

Abogebühren_Nachforderung nach Kündigung

Hallo, ich habe im Juli mein Sky-Abo gekündigt (welches bis Ende Oktober läuft). Nach Bestätigung meiner Kündigung habe ich eine Nachforderung von Sky auf meine bezahlten Abogebühren erhalten, da ich angeblich zu wenig bezahlt habe. Ich habe Sky meine schriftliche Abobestätigung zugeschickt. Hierzu kam lediglich die Antwort, dass dieses Abo ein "Systemfehler" sein muss...?!

Nachdem ich zwischenzeitlich die 3. Mahnung erhalten habe und mein Bildschirm jetzt "schwarz" bleibt, war ich beim Verbaucherschutz und bei einem befreundeten Rechtanwalt für Vertragsrecht. Beide haben mir zwar die Rechtsverbindlichkeit des Vertrags bestätigt, gleichzeitig aber auch den Hinweis gegeben, dass Sky hier sicher den Rechtsweg beschreiten wird. 

Meine Frage - gibt es bei Sky so etwas wie eine "Schlichtungsstelle" mit der man vernünftig reden kann, oder muss ich davon ausgehen, dass ich immer nur diese vorformulierten Antworten bekommen, bis ich den Sachverhalt meinem Rechtsschutz übergebe? Ergänzend - gemäß meiner Austellung liegt sogar eine Überzahlung vor und ich bekomme zum Aboende sogar noch Geld zurück ....

Alle Antworten
Antworten
adler
Regie
Posts: 12,913
Post 2 von 5
272 Ansichten

Betreff: Abogebühren_Nachforderung nach Kündigung

@HarryS76 

wenn du jetzt schon 3 Mahnungen bekommen hast, wird als nächstes das Inkasso-Büro eingeschaltet....

ich würde jetzt auf einen Moderator warten, der sieht sich das dann an, wenn es noch nicht weiter an das Inkasso-Büro gegeben ist.....dann musst du dort alles machen....

ein Mod. schaut in 3 - 4 Tagen hier rein......

 

schütz
Regie
Posts: 9,478
Post 3 von 5
239 Ansichten

Betreff: Abogebühren_Nachforderung nach Kündigung

Du hättest schon viel früher hier aufschlagen sollen.

Sitzes hier am besten aus.

Wie @adler  schon gepostet hat, solange das Inkasso noch nicht eingriffen hat gibt es noch Möglichkeiten das zu fixen..

onzlaught
Regie
Posts: 8,115
Post 4 von 5
222 Ansichten

Betreff: Abogebühren_Nachforderung nach Kündigung

Die schriftliche Vertragsbestätigung verrät was Du monatlich an Sky zu bezahlen hast.

Die eigenen Kontoauszüge verraten ob der fragliche Betrag auch an Sky gegangen ist.

 

Nur wirklich offensichtliche Fehler in der Vertragsbestätigung, z.B. Vollabo für 3,29 € monatlich, könnten die Geschichte noch irgendwie rechtlich interessant machen.

Janocore
Moderator
Posts: 4,025
Post 5 von 5
180 Ansichten

Abogebühren_Nachforderung nach Kündigung

Hallo HarryS76,

entschuldige bitte die späte Reaktion.

Zu rechtlichen Angelegenheiten äußern wir uns hier nicht. Ich hoffe, dass du dafür Verständnis hast. Falls du noch Fragen hast, schreib mir eine private Nachricht.

-> Wie versende ich eine private Nachricht? -> Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

Viele Grüße,
Jano
Antworten