Antworten

Abbuchung zu hoch + Mahnung wegen Geräterücksendung

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 4
185 Ansichten

Abbuchung zu hoch + Mahnung wegen Geräterücksendung

Hallo alle zusammen!

Vorab, bin seit gut 15 Jahren Sky Kunde, auch wenn es damals noch Premiere hieß.

Mir waren Preisverhandlungen wegen des Abos in den letztten Jahren immer wieder ein Dorn im Auge, v.a. bis ich die Sache schriftlich hatte.

Aber jetzt habe ich einen Vertrag vom 2.9.2020 mit allen Leistungen schriftlich aufgeführt und Summe 50€ am Vertrag bestätigt und abgebucht werden seit 2 Monaten 71,49€. Das ist mir bis jetzt noch nie passiert.

Die Steigerung ist jetzt aber eine schriftliche 2. Mahnung (1. Mahnung kam per mail) zwecks Rücksendung 2er Sky Q Mini Receivern, obwohl ich einen gültigen Vertrag bis Oktober 2021 habe. Gleichzeitig werden ca. 180€ gefordert, falls ich nicht binnen 2 Wochen die Receiver zurücksende und rechtliche Schritte werden angedroht.

Obwohl ich mehrmals telefonisch mit Sky Kontakt hatte und mir die Lösung der beiden besprochenen Probleme garantiert wurde und zusätzlich noch per e-mail auf die Problematik hingewiesen habe, ist bis jetzt nichts passiert.

Deshalb versuche ich nun hier Ratschläge zu finden, wie ich den vorgehen soll.....

LG, Arnold

Alle Antworten
Antworten
Moderator
Posts: 3,415
Post 2 von 4
145 Ansichten

Abbuchung zu hoch + Mahnung wegen Geräterücksendung

Hallo ampere10,

bitte entschuldige die späte Antwort. Lass mir gern deine Kundennummer in einer direkten Nachricht zukommen, damit ich mir das anschauen kann. Nenne dort auch den Namen der hinterlegten Bank, sowie dein Geburtsdatum für einen Datenabgleich.

Du erreichst mich, indem du auf mein Profil gehst und "Nachricht" anwählst.

Viele Grüße, Dorina
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 3 von 4
113 Ansichten

Betreff: Abbuchung zu hoch + Mahnung wegen Geräterücksendung

Ich habe das gleiche Problem, wegen der Rücksendung zweier Sky Q Mini Receivern.

 

Wie ist es bei dir ausgegangen - was hast du alles gemacht? @ampere10 

 

Wie soll ich vorgehen? @DorinaN 

 

Viele Grüße

Tobias

Moderator
Posts: 3,316
Post 4 von 4
84 Ansichten

Betreff: Abbuchung zu hoch + Mahnung wegen Geräterücksendung

Hallo @wunner,

es tut mir leid, dass ich mich heute erst melde. Sende mir, zur Überprüfung, deine Kundennummer, das Geburtsdatum und den Namen der angegebenen Bank. Wenn du PayPal als Zahlungsweise hast, dann schicke mir die aktuelle Anschrift und bei Kreditkarte die letzten 4 Ziffern.

Gehe dazu auf mein Profil und klicke auf "Nachricht".

Viele Grüße,
Nadine
Antworten