1 2 3 4 5 Anfang Zurück Weiter Ende 110 Antworten Neueste Antwort am 01.08.2018 20:07 von zimmemic75 Gehe zum ursprünglichen Eintrag RSS
      • 30. Re: Mecker Mecker Mecker, warum Kündigt Ihr nicht einfach?
        warcurse

        Er wieder....puh

        • 31. Re: Mecker Mecker Mecker, warum Kündigt Ihr nicht einfach?
          bovinho

          Oh... er hat eigene Sprecher für sich

          • 32. Re: Mecker Mecker Mecker, warum Kündigt Ihr nicht einfach?
            jonnycash

            ? Was willst du mir damit sagen ? Wenn doch nun dort schon steht, was ich meinte,warum soll ich es nochmal schreiben ?

            • 33. Re: Mecker Mecker Mecker, warum Kündigt Ihr nicht einfach?
              bovinho

              Steht doch da... Man lässt sprechen

              • 34. Re: Mecker Mecker Mecker, warum Kündigt Ihr nicht einfach?
                jjapersian

                Erzähl mir mal bitte, wann und wieso sky dich verarscht ?!

                • 35. Re: Mecker Mecker Mecker, warum Kündigt Ihr nicht einfach?
                  mattx

                  Das ist eher eine "akademische" Diskussion, die von falschen Korrelationen ausgeht.
                  Erstens würde es bedeuten, alles im Leben ohne Kritik und Nachfragen hinnehmen zu müssen oder sich davon fernzuhalten (wenn überhaupt möglich). Das widerspricht jedem Grundverständnis von Kultur, Austausch und sozialer Interaktion. Es wäre weiter Fortschritts- und Innovationsschädlich und liegt so gar nicht in der Natur des Menschen.

                  Zweitens ist Sky (zumindest soweit ich es bislang sehe) die einzig legale Möglichkeit bestimmten Content in Deutschland zu sehen. Es gibt im aktuellen Rechte- und Verwertungssystem keinen tatsächlichen Wettbewerb auf gleicher Ebene. Weder Streamingdienste oder der Kauf von harten Medien oder Download bei Itunes, etc...

                  Konkret: Serie oder Programm "JD" kann ich in nur bei Anbieter "N1" sehen.

                   

                  Worin läge also der Sinn oder die Fairness jemanden zu sagen: Friß oder stirb?

                  • 36. Re: Mecker Mecker Mecker, warum Kündigt Ihr nicht einfach?
                    thijs

                    Man kann ja meckern doch ständig sich über das selbe aufzuregen nervt echt!

                    Die Leute die nun einen zwang Receiver bekommen sollen sollten froh sein ihren alten

                    Überhaupt genutzt haben zu können!

                    Man sollte akzeptieren was der Dienstleister in dem fall Sky vorgibt!

                    Abgesehen davon jeder Receiver zeigt das selbe Bild!

                    Kann mich auch beschweren jeden Tag das ich sky nicht mehr für lau schauen kann

                    und nen Abo nutzen muss seit 3 Jahren.

                    Irgendwann ist es gut!

                    • 37. Re: Mecker Mecker Mecker, warum Kündigt Ihr nicht einfach?
                      2712

                      "Abgesehen davon jeder Receiver zeigt das selbe Bild!"


                      Wer das behauptet hatte wohl noch nie anständige HW seit der Einführung von HD. Was die Sky Kiste abliefert ist im Vergleich zu wirklich guten Receivern unter aller Kanone. Wer sich damit zufrieden gibt, ok, sollte sich aber solche Bemerkungen sparen.

                      • 38. Re: Mecker Mecker Mecker, warum Kündigt Ihr nicht einfach?
                        alexanderh

                        Wegen dieser Aussage ist es auch hier sinnlos mit ihm zu diskutieren. Er kann nix anderes nachvollziehen.

                        Ich denke aber auch, dass er hier als Forentroll seine Runde macht.

                        • 39. Re: Mecker Mecker Mecker, warum Kündigt Ihr nicht einfach?
                          mattx

                          sandthijs wrote:

                           

                          Man kann ja meckern doch ständig sich über das selbe aufzuregen nervt echt!

                          Man sollte akzeptieren was der Dienstleister in dem fall Sky vorgibt!

                          Abgesehen davon jeder Receiver zeigt das selbe Bild!

                           

                          Natürlich nevt's, gerade wenn es für einen keine besondere Prioriät hat. Und das ist auch der Sinn der Sache. Mißstände muß man (neben qualitativen Argumenten) mit quantitatver Wiederholung anprangern. Die Leute haben nämlich recht:

                           

                          Zwanghardware ist schlecht. Schlecht für den Wettbewerb, schlecht für den Verbraucher. Sie verhindert Fortschrit und neue Features, schafft Monopole und immer mehr Restriktionen. Stell dir vor, die Telekom hätte noch die Macht und das Monopol die Endgeräte zu bestimmen oder Vodafone sagt: In unserem Netz nur das "Samsung XYZ" mit unserer Software.
                          Oder der Betreiber der Autobahnen sagt: Auf unserer Straße fährt nur BMW, getankt werden darf nur Shell, usw...
                          Nimm das nicht statisch, spiel die Fälle der Vergangenheit durch..Bundespost, Planwirtschaft der DDR, etc... und auch die aktuellen Beispiele: Z.B. Zwangsrouter, Netzneutralität, Bevorzugung von Diensten...

                           

                          Mich erinnert die Aufteilung der Märkte, das Vorschreiben von Hardware schlicht und einfach an ein Wirtschafts-Kartell.

                          Übersetz das, was die Filmindustrie und die Rechteinhaber zusammen mit den Anbietern machen mal in andere Branchen:

                           

                          Hersteller und Obstmagnat Jim Panse hat eine Idee:
                          Seine Orangen darf ab sofort keiner mehr aus dem Ausland bei ihm kaufen. Leute aus England können seine Orangen nur noch bei Händler OH in London erwerben. Falls jemand doch auf die Idee kommt, direkt in USA zu bestellen, bekommt er die Meldung: Du kriegst hier nix, weil du aus dem falschen Land bist. Zusätzlich bekommen die Orangen einen Chip implantiert, der sie ungenießbar macht, sobald man die Grenze mit der Ware überquert. Ausserdem muß auf Orangen, die nach Deutschland gehen noch der Aufkleber "German" drauf und der Preis wird verdoppelt. Die Orangen werden auch erst 6 Monate später in D verkauft. Jim Panse glaubt, es sei sein Recht zu bestimmen, wer auf dem Planeten wann etwas bekomen darf.
                          In Deutschland dürfen die Kunden die Orangen nur bei der "Claire Grube GmbH" kaufen. Weiterverkauf nach Österreich natürlich verboten. Die Ösis haben doppelt Pech: Sie dürfen die Orangen gar nicht einzeln kaufen, sondern haben nur eine einzige Möglichkeit: Schmuggeln oder warten bis die Firma "Rotzam Backen oHG" ihren limitierten Obstkorb im Frühjahr rausbringt. Da dürfen laut sehr komplizierter Verträge zwei Orangen mit drinnen sein, die Aufkleber "deutsch" und "ösi" vorausgesetzt.
                          (Tausche die Länder einfach mal mit Städtenamen oder x-beliebgen Grenzen aus.)

                          Jetzt kommt die Firma Claire Grube daher und beschließt, daß die Orangen nur noch in "Zello-Ultra" Folie der Firma ZU verkauft werden dürfen. Die Folie ist blickdicht und günstiger als die der anderen Firmen. Zwar schimmeln die Orangen gerne mal, aber das nur nebenbei. Weiter dürfen die Orangen in D nur noch von "Ben Dover Transit AG" ausgeliefert werden. Die Firma ist zwar grottenlangsam und hat den Rest vom Markt verdrängt, aber lt. Claire Grube ist dies die einzige Möglichkeit, da sie sonst von Jim Panse gar keine Orangen mehr bekommt. Angeblich werden bei anderen Transporteuren die Orangen zu oft fotografiert...

                          Den eigenen Korb dürfen die Kunden nicht zum Transport benutzen.
                          Und so weiter und so fort.

                           

                          Natürlich lässt sich das nicht 1:1 übertragen, aber es macht die Fragen klar und legitim: Wo beginnt und endet Verzerrung, Preis und Marktmanipulation, freie Preisgestaltung Selbstbestimmung der Wirtschaft und Absatzmärkte. Wo die freiheitliche Grundordnung per se? Was unterscheidet Diskriminierung? Die Hautfarbe, Sprache, die Wirtschaftsleistung meines Landes, meine IP-No? Was ist die Globalisierung wert, wenn die Wirtschaft mehr Grenzen errichtet als je zuvor? Und zuletzt die Frage: Ist das das System, in dem ich leben will? Und all dies wegen angeblich ein paar unbelehrbaren Freibiergesichtern, die es schon immer? Die ganze Gleischaltung und Planwirtschaft, um den Support und die Verdongelung zu vereinfachen?

                           

                          Und bevor ich's vergesse: Nein. Jeder Receiver hat ein anderes Bild, so wie jeder Fernseher auch. Daneben andere Features, Kanalsortierung, Preise oder sonst was....und sei es nur die Tatsache, daß ich Produkte aus Land oder Fabrik XYZ meide, weil dort unter unmenschlichen Bedingungen gearbeitet wird, 200 Leute in einem Schlafsaal liegen und nur 3 Toiletten haben. Verstehst du? Es ist letzten Endes nicht nur eine Frage des Bildes: Es ist eine Frage der Wahlfreiheit, der Moral, der Umwelt, der Fairness und eine Frage der Individualität. Und die Antwort auf die Frage kann nur eine einzige sein, wenn einem an unserem Wirtschaftssystem noch irgendwas liegt und man nicht nur die vielen häßlichen Fratzen des Kapitalismus und Finanzsystems sehen will.

                           

                          Viele Grüße!

                          (ich bin kein Systemhasser oder Kapitalismuskritiker per se, im Gegenteil: Ich mag Geld, bin seit 25 Jahren selbständig, habe Firmen im Ausland und in Europa, stelle sogar selbst Ideen und Content her.)

                          • 40. Re: Mecker Mecker Mecker, warum Kündigt Ihr nicht einfach?
                            thijs

                            Oh ja ich bin ein ein Foren Troll *lach* Mir geht euer Kinder Geheule einfach auf den Sack.

                            Sky ermöglicht euch Fussball zuhause zuschauen und dafür habt Ihr einfach deren Receiver zu

                            nutzen und wenn euch das wir klein Kinder nicht passt dann habt Ihr als Kunde bei Ihnen nichts zu suchen!

                            Punkt aus basta! Sky macht die Regeln nicht Ihr!! Manchmal frag ich mich echt wer Ihr denkt zu sein??

                            Wenn man etwas haben möchte von jemand anderem hat man die Regeln von diesem zu akzeptieren!

                            Nimm doch deinen ******* Receiver und schau Sky jedoch ohne Karte!

                            Auf einem Schwarzen Bild und wenn du von deinem Hohen Ross runtergekommen bist

                            kannst du den Sky Receiver nehmen schauen und die klappe halten!

                            • 41. Re: Mecker Mecker Mecker, warum Kündigt Ihr nicht einfach?
                              thijs

                              Ich muss auch den Vodafone Router nehmen und sterbe ich deswegen ?

                              Nein das Signale ist genauso wie mit einem anderen oder bekomme ich bei dem anderen eine Cola und eine Pizza durch die Leitung?

                              • 42. Re: Mecker Mecker Mecker, warum Kündigt Ihr nicht einfach?
                                kak

                                Ja wenn du so sehr zufrieden bist, soll es ja ok sein, andere sind es aber nicht. Habe übrigens gekündigt wegen der aufgezwungenen Technik und dem pairing. Ich bevorzuge eben aktuelle Technik. Leider muss ich das Abo noch bis November 15 haben.

                                • 43. Re: Mecker Mecker Mecker, warum Kündigt Ihr nicht einfach?
                                  mattx

                                  Verstehst du deine mentale Blockade wirklich nicht? Wenn einem alles wurscht ist und du die vielen Nachteile für dich und deine Mitmenschen in Kauf nehmen willst, ist das legitim. Ob es langfristig schlau ist oder fair ist, mag ich bezeifeln...EOT für mich. Viele Grüße!

                                  • 44. Re: Mecker Mecker Mecker, warum Kündigt Ihr nicht einfach?
                                    alexanderh

                                    Nur gut das Sky so viele Hintern (als Körperteil gemeint und nicht als Beleidigung) hat zum reinkriechen. So wie du schleimst fällt dir das reinkriechen viel leichter.

                                    Hier haste was aktuelles um Sky zu loben:

                                    https://community.sky.de/thread/1575

                                     

                                    Bei anderen Receivern passiert sowas nicht.