94 Antworten Neueste Antwort am 07.10.2018 16:15 von bridget8888 RSS

    X Factor 2018- Wer freut sich drauf?

    steffen2006

      Moin Leute,

       

      seit 25. Januar ist ja offiziell, das Sky 1 die international erfolgreiche Castingshow X Factor neu auflegt. Ich bin Fan der UK-Version und habe natürlich auch die drei Staffeln bei VOX verfolgt. Leider ist diese Version nie an das britische Original rangekommen. Umso geiler finde ich es nun, dass X Factor dieses Jahr bei Sky 1 laufen wird. Auf YouTube habe ich einige Eindrücke der italienischen Version gewinnen können, welche absolut vielversprechend sind, wenn Sky hier auch nur annährend diese Qualität erreicht.

       

      Wer von euch freut sich auch auf X Factor 2018?

        • Re: X Factor 2018- Wer freut sich drauf?
          formeleins

          Ich freue mich ja sowas von, X-Faktor mit Stargast Carsten und dem Ehepaar Würdig im Handgepäck. Sky verkommt zu RTL/ VOX und Consorten. Ach ne, im Gegenteil zu Sky bringt RTL ja Formeleins, aber Carsten für dich verzichte ich gerne

            • Re: X Factor 2018- Wer freut sich drauf?
              mthehell

              Sky "verkommt" doch nicht, Sky kooperiert doch nur:

              - Buschi, Wolf Fuss und die Formel 1 für RTL, dafür bekommen sie X-Factor.

              - Freitagsspiele der Buli an Eurosport und bekommen Radtouren und Highlights aus 2017 während Olympia

              - EL für DAZN und bekommt die CL-Konferenzen

              - Sky gibt Sat1/Pro7 Archivware und Ex-Shows neue Sendeplätze und bekommt dafür Aufkleber fur Store-Filme

              - Und für die Werbung auf der FreeTV-Kopie Sky1 gibt's einen zweiten Sender Sky1+1

               

              Man kann ja als Kunde ebenfalls kooperieren und bietet für das Angebot einen Finger.

              Einen mittleren vielleicht, den dürfte es einem wert sein..

              • Re: X Factor 2018- Wer freut sich drauf?
                hagen

                Du hast es quasi auf den Punkt gebracht, denn mit ihren immer größer werdenden Werbeblöcken und solchen strunzdämlichen Castingshows mit Möchtegern D-Promis sinkt das Niveau von Sky stetig weiter.

                Ich frage mich immer mehr, warum ich dafür überhaupt noch zahle.

              • Re: X Factor 2018- Wer freut sich drauf?

                Alle, alle Menschen freuen sich drauf!

                • Re: X Factor 2018- Wer freut sich drauf?

                  Wenn du dich auf diese Sendung freust, sei es dir gegönnt. An sich haben jedoch viele PayTV um dort eben gerade NICHT FreeTV Inhalte sehen zu können.

                  • Re: X Factor 2018- Wer freut sich drauf?
                    Didi Duster

                    Ich freue mich schon sehr auf diese Sendung. Noch mehr würde ich mich nur auf Lippenherpis oder eine Blasenentzündung freuen

                    • Re: X Factor 2018- Wer freut sich drauf?
                      jimgordon

                      lieber kein  Fernsehen, statt falsches Fernsehen

                      • Re: X Factor 2018- Wer freut sich drauf?

                        Richtig toll wäre es wenn man Sky1 und Sky1+1 separat, wie z.B. Beate Uhse TV, buchen könnte.

                         

                        Dann darf jeder für sich entscheiden ob man den super neuen Entertainment Sender Nummer 1 von Sky auch sehen möchte.

                          • Re: X Factor 2018- Wer freut sich drauf?
                            burkhard

                            Mein Tipp, wenn du ihn nicht einschaltest, siehst du den Sender auch nicht.

                            Immer dieses künstliche Aufgerege,  als ob das der einzige Sender bei Sky wäre.

                            Abgesehen davon laufen da auch gute Serien.

                              • Re: X Factor 2018- Wer freut sich drauf?

                                burkhard schrieb:

                                 

                                Mein Tipp, wenn du ihn nicht einschaltest, siehst du den Sender auch nicht.

                                Da hast du Recht, trotz dessen spräche nichts gegen eine Einzelvermarktung. Abgesehen natürlich von Sky's Interesse die dort gesendete Werbung möglichst vielen Kunden zugänglich zu machen.

                                 

                                burkhard schrieb:

                                 

                                Immer dieses künstliche Aufgerege,  als ob das der einzige Sender bei Sky wäre.

                                Wer regt sich "künstlich" auf? Es ist eine Meinung. Auch dir bleibt es unbenommen Sky toll und super und Klasse zu finden

                                Wer will dir das denn "ausreden"?

                                 

                                burkhard schrieb:

                                 

                                Abgesehen davon laufen da auch gute Serien.

                                Das bestreite ich nicht. Ich bin ein großer Anhänger von z.B. Supernatural oder auch Sniper. Selbst Victoria finde ich Klasse umgesetzt. Ich schaue diese Serien dann allerdings doch lieber OHNE Unterbrecherwerbung

                            • Re: X Factor 2018- Wer freut sich drauf?
                              satfreund

                              Jetzt gehts ja bald los :

                              X Factor - Die Musik-Entertainment-Show - Shows - Sky

                               

                              UFA Show & Factual sucht 2018 zusammen mit SKY nach fantastischen Stimmen und außergewöhnlichen Typen. Die international erfolgreiche Musik-Entertainmentshow hat schon Weltstars hervorgebracht. Egal ob Solosänger, Duette oder Bands - jeder ab 16 Jahren ist bei uns herzlich willkommen.

                              Bewerbt euch jetzt auf: sky.de/xfactor

                              oder schickt ein Bewerbungsvideo via WhatsApp an die Nummer:

                              +49 221 99 55 2000


                              Fragen können unter 0221/9955 2000 (auch per WhatsApp-Nachricht an dieselbe Nummer) oder via E-MAIL unter xfactor@ufa.de gestellt werden.

                              Wir drücken Euch die Daumen für's Casting!

                              Euer MUSIC STORE Team
                              Jetzt bewerben oder auch ohne Anmeldung zum Casting kommen!
                              Bei X Factor werden Juroren zu deinen Lehrern und Mentoren, um dir auf deinem Weg zum Auftritt auf der spektakulären X Factor Showbühne mit all ihrem Wissen und Erfahrungen zur Seite zu stehen. In der Jury sitzt u.a. der deutsche Rapper und Musikproduzent Sido, der mit mehr als 3,5 Millionen verkauften Platten zu den erfolgreichsten Künstlern Deutschlands gehört.

                              Komm auch ohne Anmeldung zu einem der offenen Castings in eine Stadt
                              in deiner Nähe. Ab April findet die große Castingtour in Deutschland, Österreich und der Schweiz statt.

                              Egal ob Band, Gesangsgruppe oder Solosänger/Solosängerin,  JEDER ist willkommen in:


                              • Berlin (Samstag, 07.04.2018)
                                Estrel Berlin, Sonnenallee 225, 12057 Berlin

                              • Wien
                              (Samstag, 05.05.2018 + Sonntag, 06.05.2018)
                                Pop Akademie Wien, Gasometer B/34-36, Guglgasse 8, 1110 Wien

                              • Stuttgart
                              (Samstag, 26.05.2018)
                                Kultur & Kongresszentrum, Liederhalle, Berliner Platz 1-3, 70174 Stuttgart

                              • München (Samstag, 02.06.2018)
                                Wolf-Ferrari Haus, Rathausplatz 2, 85521 Ottobrunn

                              • Köln (Samstag, 09.06.2018 + Samstag, 16.06.2018)
                                MMC Studios Köln, Gebäude B2, Am Coloneum 1, 50829 Köln



                              Ausschließlich
                              Duette, Gesangsgruppen, Solosänger und Solosängerinnen sind willkommen in:

                              • Erfurt (Dienstag, 03.04.2018)
                                Ibis Altstadt, Barfüßer Str. 9, 99084 Erfurt

                              • Leipzig (Mittwoch, 04.04.2018)
                                Pentahotel, Großer Brockhaus 3, 04103 Leipzig

                              • Dresden (Donnerstag, 05.04.2018)
                                Intercity, Wiener Platz 8, 01069 Dresden

                              • Hannover (Donnerstag, 19.04.2018)
                                Hannover Congress Centrum, Theodor-Heuss-Platz 1-3, 30175 Hannover

                              • Bremen (Freitag, 20.04.2018)
                                Dorint Park Hotel Bremen, Bürgerpark, 28209 Bremen

                              • Rostock (Mittwoch, 25.04.2018)
                                Radisson Blu Hotel, Lange Str. 40, 18055 Rostock

                              • Kiel (Donnerstag, 26.04.2018)
                                Maritim Hotel Bellevue Kiel, Bismarckallee 2, 24105 Kiel

                              • Linz (Donnerstag, 03.05.2018)
                                Ibis Linz City, Kärntnerstraße 18-20, 4020 Linz

                              • Graz (Freitag, 04.05.2018)
                                Star INN, Waltendorfer Gürtel 8-10, 8010 Graz

                              • Mannheim (Montag,14.05.2018)
                                Wyndham Hotel, F4 4-11, 68159 Mannheim

                              • Würzburg (Dienstag, 15.05.2018)
                                Novum Business Center, Schweinfurter Str. 11, 97080 Würzburg

                              • Zürich (Donnerstag, 17.05.2018)
                                Crowne Plaza Zurich, Badenerstrasse 420, 8040 Zürich

                              • Freiburg (Freitag, 18.05.2018)
                                Novotel Freiburg am Konzerthaus, Konrad-Adenauer-Platz 2,
                                79098 Freiburg im Breisgau

                              • Nürnberg (Dienstag, 29.05.2018)
                                NOVINA HOTEL, Wöhrdersee Nürnberg City, Dürrenhofstraße 8,
                                90402 Nürnberg

                              • Innsbruck (Mittwoch, 30.05.2018)
                                Ramada Tivoli, Olympiastrasse 41, 6020 Innsbruck

                              • Dortmund (Dienstag, 05.06.2018)
                                Lensing-Carrée, Conference Center, Silberstraße 21, 44137 Dortmund

                              • Münster (Mittwoch, 06.06.2018)
                                Allwetterzoo Münster, Sentruper Str. 315, 48161 Münster

                              • Kassel (Donnerstag, 07.06.2018)
                                Wyndham Garden Kassel, Heiligenröder Str. 61, 34123 Kassel

                              • Frankfurt a.M. (Mittwoch, 13.06.2018)
                                Marriott Hotel, Hamburger Allee 2, 60486 Frankfurt am Main

                              • Trier
                              (Donnerstag,14.06.2018)
                                ERA Conference Centre, Metzer Allee 4, 54295 Trier


                              • Re: X Factor 2018- Wer freut sich drauf?
                                mthehell

                                Sky-Start: «X Factor» bleibt bei Premiere hinter «Eine Liga für sich» & «Babylon Berlin» – Quotenmeter.de

                                 

                                Der Münchner Pay-TV-Sender setzt nun auf die On-Demand-Nutzung, deren Zahlen aktuell aber noch nicht vorliegen.

                                 

                                "Mit großem Tam-Tam hat Sky1 am Montagabend um 20.15 Uhr die neue Casting-Show «X Factor» mit Sido und Thomas Anders in der Jury gestartet. Eine Doppelfolge lief zum Debüt, direkt im Anschluss wurden beide Ausgaben nochmal wiederholt. Wie Sky am Dienstagmorgen nun mitteilte, sahen rund 30.000 Menschen die erste Folge, etwa 20.000 die zweite Ausgabe. Den Sky-Angaben zufolge hatte die Wiederholung der ersten Ausgabe ab 22.15 Uhr nochmals rund 10.000 Zuschauer, sodass die komplette lineare Kontaktsumme dieser Episode bei rund 40.000 Fans lag. Sky gibt sich mit diesen Werten vorerst zufrieden.

                                 

                                Allerdings: Vergangenen Herbst hatte «Babylon Berlin» , die deutsche Megaserie, zum Start klar bessere Werte eingefahren. Nach Sky-Angaben sahen damals 169.000 Menschen das Debüt – der bisher beste Sky-Start. Daten liegen auch von der Premiere der Frank-Buschmann-Spielshow «Eine Liga für sich» vor. Rund 80.000 Menschen sahen einst die Premiere des Sport-Comedy-Panels.

                                 

                                Elke Walthelm, Executive Vice President Content bei Sky Deutschland erklärte am Dienstagmorgen: „Wir sind sehr zufrieden mit der hochqualitativen Umsetzung und spannenden Erzählweise von «X Factor» auf Sky. Das bestätigt auch das erste positive Feedback unserer Zuschauer, das uns auf vielen Wegen erreicht hat. Daher sind wir überzeugt davon, dass die Show innerhalb der kommenden Wochen immer mehr Zuschauer begeistern wird.“ Denn: Alle Folgen der Casting-Show können zeitlich flexibel abgerufen werden. On-Demand-Nutzungsdaten liegen aktuell aber natürlich noch nicht vor. „Dabei geben wir unseren Kunden die Zeit, die Show für sich zu entdecken - denn diese sind es gewohnt, Inhalte zeitlich unabhängig zu sehen. Folglich ziehen wir unsere abschließende Bilanz nach dem Finale am 19. Oktober“, so Walthelm. "

                                 

                                Leute...ehrlich...30.000, 20.000, 10.000 Zuschauer (und von der Wiederholung der zweiten Folge wird schon gar nichts mehr geschrieben, sind doch bestimmt noch ein paar länger schlafend auf der Couch geblieben?)...von 5,19 Mio Abonnenten, die Sky1 sehen können.

                                 

                                Und auf die Abruf-Zahlen zu setzen ist klasse. Weiß ja jeder, dass die langjährigen Skykunden die größten Stream-Fans sind. Die lieben es ja ihre Internetleitung zu strapazieren und sind froh, wenn sie ihre Schüsseln vom Dach reißen können... Dazu noch die Ticket-Kunden, die nicht mehr auf Laptops & Co. schauen können und am Ende reißen es die Leute raus, die SkyGo auf dem Handy laufen lassen um bei der Arbeit Musik zu hören - oder wie?

                                Nach dem Finale im Oktober werden dann wieder dubiose "Gesamtkontakte" inkl. Merklisten und Versehensklicker zusammen gerechnet, die Superlativ-gewaschen dann die PM bedingen: "Über X Mio. Zuschauer haben den Sensationstart von X-Factor in den letzten 3 Monaten verfolgt"...*Gähn*.

                                 

                                Nichts gegen die Produktion, aber erstens ist Deutschland nicht Italien (wo das Format ein Erfolg ist), zweitens haben wir genug Castingsshows im FreeTV (die Italien nicht hat) und drittens bezahlt man nicht für PayTV um FreeTV-Programme zu schauen. Außerdem ist RTL nicht blöd und weiß, warum sie die Rechte an dem Format verkauft haben...

                                  • Re: X Factor 2018- Wer freut sich drauf?

                                    Selbst wenn jedes Mal nur 5 Abonnenten die Sendung gesehen hätten, würde Sky dies als riesen Erfolg verkaufen.

                                     

                                    Diese Sendung wird genauso floppen wie andere vorher....Wenn man denkt Sky könnte nicht tiefer fallen, wird man doch immernoch eines besseren belehrt.

                                     

                                    Die eigene bunte Sky Welt im Format der Pipi Langstrumpf Welt muss wirklich toll sein.

                                     

                                    PS: Wenn RTL bei DSDS solche linearen Zuschauerzahlen hätte, dann würde DSDS sofort eingestellt

                                    Wobei, tragisch wäre das auch nicht

                                      • Re: X Factor 2018- Wer freut sich drauf?
                                        mrb

                                        X-Factor: Das Unfassbare (habe ich sehr gerne gesehen)

                                        • Re: X Factor 2018- Wer freut sich drauf?
                                          mthehell

                                          Vor allem gibt es noch einen Unterschied, den ich sehe: Man bezahlt normalerweise für etwas um es zu nutzen und nicht um es nicht zu nutzen. Insofern sollten die Quoten beim PayTV schon von sich aus höher sein im Verhältnis zu den Abonnenten als Privatsenderquoten in Relation zu den freien TV-Haushalten (die müssen hoffen, dass sich der Zuschauer für ihr Programm interessiert).

                                          Aber das unterbindet Sky ja mit den "Komplettpaket ist billiger"-Aktionen und daher sind diese "Erfolgsmeldungen" über gestiegene Abonnentenzahlen kompletter Blödsinn und Augenwischerei.

                                           

                                          Da will jemand BuLi schauen und bekommt das Komplettpaket aufs Auge gedrückt für weniger als er für BuLi in HD zahlen müsste. Der guckt aber trotzdem nur BuLi.

                                          Der Filmfan, der sich die 10-20 Neustarts anschauen will bekommt auch das Komplettpaket für 24,99€ - und guckt weiterhin nur seine Sonntagspremieren auf Sky Cinema, weil ihn weder Fußball noch Serien interessieren.

                                          Und der Serienfan schaut im E-Paket seine Serien, aber keine Shows mit Unterbrecherwerbung.

                                           

                                          Deshalb sind diese Zahlen unterm Strich nur Schönrederei. Würde man den Leuten das geben, was sie wollen, dann würde es auch passende Zahlen geben. Da hätte das BuLi-Paket halt 2,5-3,5 Mio Abonnenten, von denen samstags um 15:30h 1,5-2 Mio schauen (respektive auch 2. Liga) und von den 900.000 Cinema-Abonnenten schauen halt 500.000 "Guardians of the Galaxy" bei der Premiere.

                                           

                                          Aber wenn 5 Mio nichts gucken außer dem gewollten, dann ist die Sensationsshow halt mit 40.000 Zuschauern gut bedient.

                                            • Re: X Factor 2018- Wer freut sich drauf?
                                              nightmare08

                                              Vollkommen korrekt
                                              Wann kucke ich "Sky 1"? Erst wieder wenn "Supernatural" dort gezeigt wird. Auch so eine Sache, denn vorher lief die Serie auf "Sky Atlantic" und zwar ohne Werbung. Jetzt packen sie so ein Zugpferd dort rein, damit der Sender höhere Einschaltzahlen als sonst hat.
                                              Obwohl sich auch hier wieder das Chaos zeigt, Vorabwerbung für "Supernatural" und wo zeigen sie es? Gute Frage, denn hier steht "Sky Atlantic" unten und weiter oben "Sky 1" So eine armselige Performance!
                                              Ich habe zweite Bundesliga gekuckt (in Hamburg waren mehr Personen im Stadion als Zuschauer von "X-Faktor" ) und danach "Batman" auf SYFY gesehen. Für sowas investiere ich und nicht für Shows Sky Chaos.PNG

                                                • Re: X Factor 2018- Wer freut sich drauf?
                                                  jimgordon

                                                  "Batman" auf SYFY. Das schaue ich auch ohne Sky

                                                  • Re: X Factor 2018- Wer freut sich drauf?

                                                    Das solche Serien wie Supernatural oder Shooter extra auf Sky1 gepackt werden um den Versuch zu wagen den Sender zu pushen, ist ja bekannt.

                                                    Könnte man ja dann mit der letzten Staffel House of Cards auch tun

                                                    • Re: X Factor 2018- Wer freut sich drauf?
                                                      mthehell
                                                      Wann kucke ich "Sky 1"? Erst wieder wenn "Supernatural" dort gezeigt wird. Auch so eine Sache, denn vorher lief die Serie auf "Sky Atlantic" und zwar ohne Werbung. Jetzt packen sie so ein Zugpferd dort rein, damit der Sender höhere Einschaltzahlen als sonst hat.

                                                      Vollkommen richtig. Sky "ATLANTIC" heißt ja deshalb so, weil dort die US-Serien laufen (die "übern Atlantik" hierher gekommen sind).

                                                      Jede US-Serie auf Sky1 ist so gesehen "fehlplatziert", bzw. absichtlich zur Quotensteigerung dort (von der Unterbrecherwerbung noch abgesehen, die das ganze halt nicht "egal" sein lässt).

                                                      Normalerweise ist der britische Flagschiffsender nur Eigenproduktionen oder europäischen Produktionen vorbehalten.

                                                      Für sowas investiere ich und nicht für Shows

                                                      Genau - nur wird das zur "Charakterfrage" bei Sky:

                                                      Bestehst Du auf Basispaket mit SyFy+BuLi-Paket, (womöglich in HD), dann zahl bitte 44,99 (54,99 mit HD) - oder nimmst Du doch das Komplettpaket für 24,99-29,99€?

                                                      Wem soll man es denn bitte verübeln, wenn er sich für letzteres entscheidet?

                                                        • Re: X Factor 2018- Wer freut sich drauf?
                                                          nightmare08

                                                          Ach ja, kucke ja "Stan Lee´s Lucky Man" auf Sky 1 (ganz vergessen) da viel mir auch auf, dass in der letzten Staffel es bei der Wiederholung keine Werbung gab, aber jetzt schon und da zeigt sich wie nötig Sky es anscheinend hat, Werbung zu schalten und wenn so ein vermeintliches Zugpferd wie "X-Factor" keine oder kaum Zuschauer hat, dann werden sich die Werbung-Investoren auch überlegen, ob es sich lohnt mit Sky zusammen zuarbeiten. Jeder NICHT-Zuschauer entscheidet nun mit was er wirklich will und ob sich die Werbung-Investoren  mit "zusammengekratzten Zahlen" zufrieden geben, halt ich für ein Gerücht

                                                           

                                                          Ich bezahle mehr als 29,99 EUR aber mein "GESAMTCHARAKTER" ( )  ist so, dass ich für weniger Leistung, ich weniger zahlen will und solange das gegeben ist, bleib ich Sky-Kunde.

                                                           

                                                          Konsequent handeln werde ich, wenn Sky pennt und die Hardware weg ist oder ich gleichviel (bzw. mehr) bezahlen soll und du wirst bestimmt keine "Bettel-Threads" von mir lesen, in dem ich öffentlich drauf hinweise, dass ich keine Angebote bekomme oder nicht die Angebote bekomme, die mir vorschweben oder ähnliche Heulerei, ob man mich als Kunde nicht mehr haben mag.

                                                           

                                                          Voraussichtlich gibt es Mitte Dezember 2019 eine Kontaktaufnahme  per Chat und wenn mir da nichts zusagt, ist die Hardware gedanklich verpackt bzw. wird dann am Donnerstag den 02.01.2020 auf den Weg gebracht.

                                                            • Re: X Factor 2018- Wer freut sich drauf?
                                                              mthehell

                                                              "Gesamtcharakter" gefällt mir!

                                                              Ich meinte das mit der "Charakterfrage" auch eher als 'Bosheit' von Sky - nicht gegen Kunden (oder speziell Dich) gemünzt.

                                                               

                                                              Es ist ja Tatsache, dass Sky lieber der Zahlen wegen das Komplettpaket raus haut, damit bei Werbenden hausieren geht und vorlegt wie viele Abonnenten denn Sky1 (oder andere Sender) empfangen können - und somit die "echten" Zahlen der wirklich interessierten völlig verschleiert.

                                                              Übrigens ja auch erst so überdeutlich, seitdem man sich zwecks Werbebuchungen der Quotenmessung angeschlossen hat.

                                                              Früher gab es auch Rabatte, aber Angebote, die man "gebrauchen" konnte. Da wurde auch mal als Basis genommen, was man bisher gebucht hat. Das interessiert ja nicht mehr. Entweder gibt's ein Angebot, das hinterlegt ist oder nicht. Und am Ende ist es meist das Komplettpaket für unter 30,-€ - ob man vorher nur das E-Paket hatte oder B+S+HD ist egal.

                                                        • Re: X Factor 2018- Wer freut sich drauf?

                                                          Jedoch, bevor man sie einstampft und damit zugeben würde das es ein Flop ist, wird man eher nur eine Staffel machen.

                                                      • Re: X Factor 2018- Wer freut sich drauf?
                                                        nightmare08

                                                        Ich konnte mir das Grinsen nicht verkneifen, dass bestätigt wurde, dass immer mehr Zuschauer ab- oder umgeschaltet haben
                                                        Allerdings zeigt sich hier wieder, wie SKY scheinbar krampfhaft an etwas festhalten will, womit sie ihre über 5 Mio. Abonnenten NICHT geholt haben.
                                                        Das zusammenkratzen von "Zahlen" wird auch so bei den Eigenproduktionen passieren, damit weiter die breite Masse für dumm verkauft wird, dass die "Sky-Strategie" (Kopieren von äh Hommage an die Privat-Sender) ein voller Erfolg ist.
                                                        Die Privaten sind wenigstens konsequent, eine Folge "TIme-Battle" gezeigt, Publikum ignorierte die Show und Tschüss, nun werden wieder Filme gezeigt. 
                                                        Na ja, sollen sie stolz sein, auf ihr Produkt und ihre Strategie und es werden vermutlich noch Millionen  Abos abschliessen, damit sie dieses achso spannende Format sehen können. Macht noch mehr Werbung, Sky-Verantwortliche, um so grösser wird der Hass auf diese Sendung

                                                      • Re: X Factor 2018- Wer freut sich drauf?
                                                        hagen

                                                        Mit diesem Mist nähert man sich endlich dem RTL-Niveau an, man hat wohl mittlerweile ein anderes Zielpublikum im Sinn, das weniger Wert auf Qualität legt.

                                                          • Re: X Factor 2018- Wer freut sich drauf?

                                                            hagen schrieb:

                                                             

                                                            Mit diesem Mist nähert man sich endlich dem RTL-Niveau an, man hat wohl mittlerweile ein anderes Zielpublikum im Sinn, das weniger Wert auf Qualität legt.

                                                            .....Ja, mittlerweile hat man Publikum im Auge das eher zur Qualität der Privaten neigt als zu Qualität die man an sich von PayTV erwartet.

                                                          • Re: X Factor 2018- Wer freut sich drauf?
                                                            snowking

                                                            "X Factor" ist der Inbegriff dessen, wofür ich nicht möchte, daß meine Sky Abogebühren verwendet werden!  Anstatt Sender wie MGM Film zu behalten oder endlich die HD-Lücke zu schließen wird hier mit einer solche teuren und überflüssigen Klon Eigenproduktion Geld verbrannt.

                                                            • Re: X Factor 2018- Wer freut sich drauf?
                                                              Didi Duster

                                                              So wenig Zuschauer haben gestern den Auftakt von X-Factor gesehen

                                                              Wo waren die vielen urbanen jungen Frauen, welche Sky als neue Zielgruppe ausgemacht hat? Sehen die am Montag zur besten Sendezeit etwa einen anderen Sender als Sky 1? Donnerwetter! Da müssen sich in den nächsten Wochen aber die Leute von Sky noch mächtig ins Zeug legen, um für diese dolle Castingshow noch besser die Werbetrommel zu rühren!

                                                              Uns Fußballfans erwarten da schwere Zeiten - die Kommentatoren werden da für noch mehr Werbeeinblendungen die Sportübertragungen unterbrechen müssen und sich tolle Superlative für diese Sendung einfallen lassen müssen. Sehr zur Freude der Fußballzuschauer Es wäre doch gelacht, wenn man die Quote für diese Show mit Juroren, die entweder abgehalftert sind, oder aber kein Ferkelchen kennt, nicht doch noch hochtreiben könnte!

                                                              Da geht noch was!

                                                                • Re: X Factor 2018- Wer freut sich drauf?

                                                                  Didi Duster schrieb:

                                                                   

                                                                  Da geht noch was!

                                                                  Ja, so 2 oder 3 Kunden werden sicherlich noch reinschauen um zu merken was für ein "Müll" a la PrivatTV da gesendet wird.

                                                                    • Re: X Factor 2018- Wer freut sich drauf?
                                                                      Didi Duster

                                                                      Sei bloß nicht so optimistisch!

                                                                        • Re: X Factor 2018- Wer freut sich drauf?

                                                                          Es wäre Sky ja zu wünschen das 2 oder 3 Millionen Kunden einschalten.

                                                                          Dafür braucht es eben Premiuminhalte. Und die Werbung tut doch Ihr übriges.

                                                                           

                                                                          Wenn man sich überlegt das Sky für X-Factor so massiv die Werbetrommel gerührt hat und dann linear nicht einmal 1% der Kunden einschalten....Armutszeugnis

                                                                            • Re: X Factor 2018- Wer freut sich drauf?
                                                                              Didi Duster

                                                                              Armutszeugnis in der Tat! Aber welch vernünftiger Programmdirektor würde auf den Erfolg solcher Show setzen? Und dann noch in solcher Besetzung!

                                                                              Da gucken sich die Leute doch lieber "The Voice of Germany" an, was wenigstens noch ein gewisses Niveau hat. Und wenn es hinsichtlich der Werbung sowieso egal ist, ob Private oder Sky?......

                                                                              Wird aber wieder krampfhaft versucht werden, als Erfolg zu verkaufen. Viel Spaß dabei!

                                                                                • Re: X Factor 2018- Wer freut sich drauf?

                                                                                  Didi Duster schrieb:

                                                                                   

                                                                                  Armutszeugnis in der Tat! Aber welch vernünftiger Programmdirektor würde auf den Erfolg solcher Show setzen? Und dann noch in solcher Besetzung!

                                                                                   

                                                                                  Bestimmt der Carsten mit dem Schmidt

                                                                                  • Re: X Factor 2018- Wer freut sich drauf?
                                                                                    mthehell

                                                                                    Sky schaut zuviel nach links und rechts und nicht auf den eigenen Tisch. X-Factor ist in vielen Ländern (speziell bei Sky Italia) ein TV-Erfolg.

                                                                                    Nur sind in Deutschland die "Rollen" der Castingsshows schon längst verteilt: DSDS zeigt viele "Casting-Versager" und lädt damit zum Fremdschämen ein und setzt für die Liveshows dann auf "Typen", nicht auf große Sänger. Das SUPERTALENT hat eine bessere Bandbreite übers Singen hinaus und THE VOICE setzt dagegen mit den Blind Auditions komplett auf Stimme und Überraschungseffekt und ist qualitativ am erfolgreichsten.

                                                                                     

                                                                                    X-Factor war bei Vox genauso "über" wie POPSTARS bei P7. Deshalb wurden sie aus dem Programm genommen - und nicht wieder aufgewärmt. Stefan Raab hat mit persiflierenden Formaten erfolgreichere Künstler hervor gebracht als die beiden Shows zusammen (Lena Meyer Landrut, Max Mutzke und Stefanie Heinzmann - für Liebhaber des "Liedermachers" noch Gregor Meyle).

                                                                                     

                                                                                    Dasselbe mit MASTERCHEF. "Überall" ein Erfolg - in Deutschland aber keine Chance, weil man den Kochshow-Hype um Jahre verpasst hat. Hier war es Kerner mit einem Zufallsprodukt seiner Talkshow, der die Lawine ins Rollen brachte. Nach Kerner's Köche kamen Zacherl mit "Einfach Kochen" (P7), Mälzer (Vox), später Henssler & Co., zig Kochschulformate von Schubeck, Poletto & Co., in den dritten Programmen wird schon lange "regional gekocht" ob Moritz und Martina im Schwarzwald (seit 1988), Sass im Norden (ab 2003) oder der Schalke-Koch Björn Freitag im WDR, usw.

                                                                                    Hat sich bis auf die Küchenschlacht inzwischen alles erledigt, weil "kein Interesse" - und dann kommt Sky und meint sie erfinden das Rad neu (ja, ja... "Kundenwünsche" - Alte Postkarten beim Aufräumen im Archiv gefunden wahrscheinlich, mit 80-Pfennig-Briefmarke drauf...).

                                                                                     

                                                                                    Und was man an Produktions- und Lizenzkosten gegenüber anderen Formaten spart, haut man raus an Werbung. In München habe ich gelesen, kann man keine UBahn fahren oder auf den Bus warten ohne ein Plakat mit Thomas Anders oder den anderen Jurynasen zu sehen. Super sinnvoll...

                                                                                    So ein Format kann doch nur bestehende Kundschaft erfreuen (wenn überhaupt). Das ist doch kein Argument für ein 2-Jahres-Abo PayTV für 900,-€...

                                                                            • Re: X Factor 2018- Wer freut sich drauf?
                                                                              bridget8888

                                                                              "Wo waren die vielen urbanen jungen Frauen, welche Sky als neue Zielgruppe ausgemacht hat?"

                                                                               

                                                                              HSV gucken

                                                                            • Re: X Factor 2018- Wer freut sich drauf?
                                                                              ibemoserer

                                                                              Leute warum regt ihr euch auf?

                                                                               

                                                                              Es soll auch Leute geben die solche Sendungen mögen.

                                                                               

                                                                              Die müssen nur gefunden werden.

                                                                               

                                                                              Und wenn der Hype vorüber ist zieht die Karawane weiter und sucht den nächsten Kokolores.

                                                                               

                                                                              Ich für meinen Teil werde XFactor nicht schauen.

                                                                              • Re: X Factor 2018- Wer freut sich drauf?
                                                                                hansk.

                                                                                Linzerin überzeugt bei "X Factor" mit Penis Song

                                                                                • Re: X Factor 2018- Wer freut sich drauf?
                                                                                  gun.r

                                                                                  X Factor weg und endlich wieder die komplette Bundesliga , wie wärs mal damit ???

                                                                                  • Re: X Factor 2018- Wer freut sich drauf?
                                                                                    John M

                                                                                    Carsten fielicht ich aber nicht

                                                                                    • Re: X Factor 2018- Wer freut sich drauf?
                                                                                      euleuhu

                                                                                      Sky 1 verkommt langsam zum Schr....Fernsehen á la RTL 2.

                                                                                      Das hat nichts mehr mit PayTV zu tun!

                                                                                      Ach nein, ich vergaß: Sky ist das beste Fernsehen, nach den Wünschen der Kunden gemacht  mit optional Premium HD!

                                                                                       

                                                                                      Wie bereits in einem anderen Thread geschrieben:

                                                                                      SKY SCHAFFT SICH AB

                                                                                      • Re: X Factor 2018- Wer freut sich drauf?
                                                                                        ch1138

                                                                                        Ich musste mir gerade in der Halbzeitpause diese X-Factor-Werbung anschauen.

                                                                                         

                                                                                        DIese peinliche Werbung nervt einfach nur.  Und dann noch Giovane Elber deswegen anzulabern... Meine Güte...

                                                                                         

                                                                                        Vielleicht wird es wirklich Zeit, dass diese werbevermüllte Bundesliga-Ausstrahlung auf Sky bald ein Ende hat und DAZN die Rechte bekommt...

                                                                                         

                                                                                        Ich gönne jedem X-Factor-Fan seine Show, aber ich brauche es nicht. PayTV heißt für mich, dass ich für mein Geld das bekomme, für was ich zahle. Und wenn ich Bundesliga schaue, will ich Bundesliga sehen und nichts Anderes.

                                                                                        • Re: X Factor 2018- Wer freut sich drauf?
                                                                                          mthehell

                                                                                          Hier mal wieder ein paar Zahlen, nachdem man sich ja lange sehr zurück gehalten hat beim "Herbsthit auf Sky1":

                                                                                          Nur 30.000 Zuschauer schalten "X Factor"-Liveshow ein - DWDL.de

                                                                                           

                                                                                          "Die von Sky neu aufgelegte Castingshow "X Factor" bog am Freitag mit der ersten Liveshow auf die Zielgerade ein - doch das Interesse bleibt weiterhin sehr überschaubar. Die Quoten liegen auf nur schwer messbarem Niveau.

                                                                                           

                                                                                          Wohl nicht zuletzt, weil für die italienischen Sky-Kollegen die Castingshow "X Factor" ein riesiger Erfolg ist, wagte man sich in diesem Jahr auch bei Sky erstmals an das Großprojekt, selbst eine solche Castingshow auf die Beine zu stellen. Hierzulande läuft die Produktion allerdings bislang weitgehend unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Am Freitag stand nun die erste Live-Show auf dem Programm - im Schnitt kam aber auch diese Sendung bei Sky1 HD nicht über 30.000 Zuschauer hinaus, zumindest in der linearen Ausstrahlung.

                                                                                           

                                                                                          Der Marktanteil beim Gesamtpublikum lag bei 0,1 Prozent. Da immerhin fast alle Zuschauer unter 50 Jahren alt waren, wurden bei den 14- bis 49-Jährigen 0,3 Prozent Marktanteil erzielt. Damit lag die Sendung in etwa im bisherigen Staffelschnitt. Die bisherigen Audition- und Chair-Challenges-Folgen pendelten zwischen 10.000 und 70.000 Zuschauern - auf diesem Niveau sind Ausschläge nach oben und unten in der Quotenmessung aber häufig auch eher Zufallsprodukte."