1 2 3 4 5 Anfang Zurück Weiter Ende 106 Antworten Neueste Antwort am 22.10.2018 14:59 von bridget8888 Gehe zum ursprünglichen Eintrag RSS
      • 30. Re: Sport (ohne Fußball)
        bigthing

        garffield schrieb:

         

        So...so...so...vom Knutschen also

         

        Im kuriosen Dopingfall des Leichtathletik-Olympiasiegers Gil Roberts (28) aus den USA kommt es weiterhin zu keiner Sperre. Diese Entscheidung bestätigte am Donnerstag der Internationale Sportgerichtshof CAS. Schon im Juli des vergangenen Jahres war ein unabhängiger Richter der Argumentation des 400-m-Läufers gefolgt, wonach die positive Probe auf "leidenschaftliche Küsse" zwischen ihm und seiner Freundin Alex Salazar zurückzuführen sei. Die Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) legte daraufhin vor dem CAS Einspruch ein, dieser wurde nun abgewiesen.

         

        Positiv durch Knutscherei: Keine Dopingsperre für Olympiasieger Roberts

        Na wenn, das nicht mal eine kreative Ausrede für eine positive Dopingprobe ist.

        • 31. Re: Sport (ohne Fußball)
          garffield
          "Im Radsport hat sich nicht viel zum Besseren geändert", glaubt Jaksche"

          Ex-Radprofi Jörg Jaksche war in seinen Teams Once, Telekom und CSC Mitglied im großen Klub der Doper. Nach seinem Geständnis 2007 und der Wandlung zum Kritiker der Szene attackiert er in der neuesten Affäre auch den viermaligen Toursieger Chris Froome und dessen Sky-Team. Die durch die Salbutamol-Affäre des Briten zutage getretene Praxis des Medikamentenmissbrauchs in der britischen Erfolgs-Mannschaft sei mit den Manipulationen der Armstrong-Ära zu vergleichen, sagte Jaksche am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur.

          „Das Argument, das Asthmamittel Salbutamol sei erlaubt und deshalb nicht als glasklares Doping einzustufen, zieht nicht. Froome lag mit seinen Wert klar über dem Erlaubten, also gehört er gesperrt, je schneller, desto besser. Ein bisschen schwanger geht auch nicht“, erklärte der Franke, der nach seinem Doping-Geständnis 2007 und dem Einsatz als Kronzeuge in der Branche als Nestbeschmutzer gebrandmarkt worden war und keinen adäquaten Job mehr fand.

          • 32. Re: Sport (ohne Fußball)
            garffield

            Okay...es gibt ihn doch noch   Wie gut dass ich Ruhe bewahrt und nicht wie so einige User hier, wild auf sky eingedroschen habe   

             

            Sie geht bald wieder los die Tour de Dope (France) und wieder gibt es Doping-Ärger!

             

            Ist er...ist er nicht - Darf er...darf er nicht...

             

            Tour de France 2018: Veranstalter schließt Chris Froome aus

            Der Organisator der Tour de France schließt Chris Froome von der diesjährigen Frankreich-Rundfahrt aus.

            Froome-Team kämpft gegen Ausschluss

            Team Sky hat den drohenden Ausschluss seines Kapitäns dem Bericht zufolge bereits vor dem Schiedsgericht des Nationalen Olympischen Komitees für den französischen Sport (CNOSF) angefochten.

            Der Fall werde am Dienstag verhandelt, ein Urteil sollte am Mittwoch folgen.

             


            Christopher Froome: UCI stellt Doping-Verfahren ein - SPIEGEL ONLINEDer Weltverband UCI hat das Doping-Verfahren gegen Radprofi Christopher Froome eingestellt. Damit dürfte der Weg zum Start des 33 Jahre alten Briten am kommenden Samstag bei der Tour de France frei sein!?

            Gegen den 33 Jahre alten Briten Froome liefen seit Monaten Ermittlungen aufgrund eines positiven Dopingtests auf das Asthmamittel Salbutamol während der Spanien-Rundfahrt 2017. Die Werte des späteren Vuelta-Siegers lagen um das Doppelte über dem erlaubten Grenzwert. Froomes Teilnahme an Rennen wie zuletzt bei seinem Sieg beim Giro d'Italia waren wegen der ungeklärten Affäre umstritten.

            Ob die UCI-Entscheidung die Zweifel der ASO ausgeräumt hat, ist noch nicht bekannt.

            • 33. Re: Sport (ohne Fußball)
              bridget8888

              European Championships: ARD und ZDF zeigen rund 100 Stunden TV-Sport in 10 Tagen - FOCUS Online

               

              German Championships In Athletics - Day 3
              Bongarts/Getty Images

              Montag, 30.07.2018, 19:33

              So viele Stunden Sport-Übertragungen gibt es selten, in diesem Ausmaß auch nicht bei der Fußball-WM. ARD und ZDF zeigen von den erstmals ausgetragenen European Championships an zehn Tagen ein umfangreiches Programm. Sie hoffen auf gute Quoten wie im Winter - genau wie die Verbände.

              Für die Fernsehsender ist es ein zehntägiger Versuch. Rund 100 Stunden werden ARD und ZDF von den European Championships berichten und wollen testen, wie viele Menschen sich im Sommer für das neue Sportereignis vor den Fernseher setzen. "Das ist ein Experiment", sagte ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann. "Wir hoffen, dass unsere Zuschauer das Erfolgsrezept des Wintersports im Fernsehen nun auch im Sommer annehmen."

              Im Winter schauen jedes Wochenende Millionen Menschen die stundenlangen Übertragungen und sorgen für hohe Quoten - das ist die Währung der Fernsehsender. Und jetzt übertragen die beiden öffentlich-rechtlichen Anbieter von Freitag an zehn Tage lang die Europameisterschaften in sieben Sportarten im Wechsel. Morgens um neun Uhr beginnen einige Sendungen. Die Leichtathletik-Übertragungen dauern bis in den Abend.

              Lokomotive Leichtathletik

              "Die Möglichkeit für so vielseitige Übertragungen hat man sonst nur bei Olympischen Spielen", sagte ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky. Weitere Übertragungen bieten die öffentlich-rechtlichen Sender im Internet an. Dort werden bis zu drei parallele Live-Streams laufen, allerdings nicht alle mit Kommentar.

              • 34. Re: Sport (ohne Fußball)
                garffield

                Formel 1: Daniel Ricciardo verlässt Red Bull und geht zu Renault

                Überraschung auf dem Formel-1-Fahrermarkt: Der Australier Daniel Ricciardo verlässt nach fünf erfolgreichen Jahren den Red-Bull-Rennstall, das teilte das einstige Weltmeisterteam mit. Der 29-Jährige habe seine Entscheidung kürzlich mitgeteilt.

                Sein Weg führt zu Renault an die Seite von Nico Hülkenberg. Der 29-Jährige erhält beim französischen Werksteam einen Zweijahresvertrag.

                "Es war wahrscheinlich eine der schwierigsten Entscheidungen in meiner bisherigen Karriere", sagte Ricciardo: "Aber ich habe das Gefühl, dass es Zeit ist für eine neue Herausforderung."

                 

                Formel 1: Daniel Ricciardo verlässt Red Bull und geht zu Renault

                • 35. Re: Sport (ohne Fußball)
                  bridget8888

                  https://ladieseuropeantour.com/golf-returns-to-terrestrial-tv-at-glasgow-2018/

                   

                  ARD und ZDF übertragen

                   

                  Das erste Golfturnier mit gemischten Teams

                  In Gleneagles wartet auf die europäischen Golfer und Golferinnen ein ganz besonderes Event. Im Rahmen der European Championships, bei denen Wettkämpfe in sieben Sportarten in Glasgow und Berlin ausgetragen werden gibt es gleich drei Golf-Teamwettbewerbe: Ein Matchplay-Event für Männer, eines für Frauen und eines mit gemischten Teams, eine Neuheit.

                  Für Deutschland werden zwei Damen-Teams antreten: Olivia Cowan spielt mit Karolin Lampert und Isi Gabsa mit Leticia Ras-Anderica. "Ich freue mich sehr, wieder für Deutschland zu spielen", sagte Olivia Cowan. "Das vermisse ich sehr aus meiner Amateurzeit: in der European Team Championship für Deutschland zu spielen. In einem Team zu sein und sein Land zu repräsentieren ist das beste Gefühl überhaupt. Und ich bin glücklich, Karo als meine Partnerin zu haben, wir sind gute Freunde und werden ein tolles Team abgeben." Die ersten Matches beginnen bereits am 8. August.

                  • 36. Re: Sport (ohne Fußball)
                    John M

                    Na das ist doch was für dich viel spaß

                    • 37. Re: Sport (ohne Fußball)
                      ronny007

                      Ich wünsche Dir viel Freude... ARD und ZDF, gemacht aus deinen Wünschen

                      Duck und wech .....

                      • 38. Re: Sport (ohne Fußball)
                        bridget8888

                        das Event ist eine 7-Sport-Premiere zwischen USA und Europa - wirklich was Tolles - und hat durch die ÖR eine richtig klasse Reichweite.

                         

                        Sky überträgt prinzipiell kein Frauengolf, nicht einmal die Majors - freu mich schon, wenn bald Disney am Ball ist

                         

                        gibts Frauenfußball auf sky ?

                        • 39. Re: Sport (ohne Fußball)
                          garffield

                          ronny007 schrieb:

                           

                          ... ARD und ZDF, gemacht aus deinen Wünschen

                           

                           

                          Für so ne Edamer verbraten sie die Geisel-Gebühren 

                          Dann doch lieber Synchronschwimmen, wusste gar nicht, das die bisweilen 30 Std./Woche dafür trainieren müssen.

                          Hab mit werter Gattin mal angeschaut, klasse Leistung

                          • 40. Re: Sport (ohne Fußball)
                            ronny007

                            Ja in der Tat, es gibt noch mehr als nur FUSSBALL

                            • 41. Re: Sport (ohne Fußball)
                              garffield

                              Es war nicht nur schön anzusehen, die Kunst der perfekten Synchronisierung, WOW

                               

                              Auch sehr interessant der Funsport Headis = Kopfballtischtennis, das könnte was für mich sein 

                              • 42. Re: Sport (ohne Fußball)
                                ronny007

                                Ja das würde ich mir auch noch zutrauen, jedoch nicht in dieser Perfektion

                                • 43. Re: Sport (ohne Fußball)
                                  bridget8888

                                  • 44. Re: Sport (ohne Fußball)
                                    ronny007

                                    Mist was guck ich nun ? Sportschau oder BVB